Inspektion bei ATU

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Inspektion bei ATU

      Hallo,
      wollte mal fragen ob es zu empfehlen bzw billiger ist, wenn ich meine Inspektion bei ATU machen lasse. Weil der VW-Händler ist sowas von unfreundlich und pampig bei Jungen Leuten!!!!!!!
      Habe jetzt so ca 95tkm drauf und seit gestern blinkt die Service Lampe. Und laut Bordbuch ist da eben ne Inspektion fällig. Wie ist das mit dem Öl??? Weil da ja dieses VW-Longlife drin ist. Macht der ATU das dann auch wieder rein???
      Hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben damit ich das noch dieses Jahr hinbekomme. Weil Öl ist schon ganz an der unteren Marke, habe ich heute gesehen :(:(:(:(:(

    • Ich hätte Angst um mein Auto. Ganz ehrlich :P

      Aber wenn man sich lange genug umhört dann hört man sicher von jeder Werkstatt was negatives.

      Kipp doch einfach wieder was von dem Öl nach und fahr noch eine Weile und vergleiche in der Zeit verschiedene Werkstätten 8)

      Seit mein Wagen über 3 Jahre alt ist hat er keine VW Werkstatt mehr von innen geshen, nur von aussen wenn ich Teile kaufen musste. :]

      Ob Du nun 1000km früher oder später zur Inspektion fährst ist total egal (wenn der Ölstand stimmt).

    • longlife kannste bei atu auch kaufen, ist aber kaum billiger als bei vw. würde dir aber eher raten zu einer anderen freien werkstatt zu gehen als zu atu, denn aus eigener erfahrung kann ich die nicht empfehlen.

    • Gegen ATU spricht so einiges......kann mich da gerade an einen Thread erinnern den es híer kürzlich gab wo von losen teilen an der bremsanlage die rede war...

      An der bremsanlage ziehen die wohl des öfteren mal was nicht ganz fest - das problem hatte ich in der verwandtschaft auch schon erlebt!

    • Ok, wenn ihr sagt das es das Öl auch bei ATU gibt, dann werde ich da mla morgen hinfahren und mir dieses zum nachfüllen kaufen.
      Was dann mit der Inspektion ist, schaum mer mal. Muß nächstes Jahr im März eh zum TÜV und dann lase ich ihn lieber davor nochmal mit der Inspektion durchchecken.
      Gibt es da verschiedene Hersteller von dem VW-Longlife ÖL??? Welches soll ich dann nehmen und wieviel Liter und was wird das ungefähr kosten???
      Weil wenn ich schon unter der unteren Makierung am Ölstab bin, reicht doch 1 Liter net, oder????




      PS: Ab wieviel Threads oder Antworten kann ich den im Off-Topic ein Thema aufmachen???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schippestielginther ()

    • also ich war in der letzten woche bei atu um an meinem corsa den nachschalldämper wechseln zu lassen. brauchte ne neue abgasuntersuchung weil die vorbesitzerin leider den bericht nicht mehr finden konnte. ohne au schein wollten die das auto nicht auf mich umschreiben lassen. naja, schalldämpfer bei ebay gekauft und da ich vor kurzem an der bandscheibe operiert wurde also zur werkstatt. der meister hat recht blöd gekuckt weil ich dem dämpfer mitgebracht habe, hat aber nichts weiter gesagt. der einbau hat etwa 20 minuten gedauert und dann haben sie die au gemacht. in der zwischenzeit waren zwei andere kunden wegen einer hauptuntersuchung da und bei beiden mußte jeweils der luftfilter ersetzt werden um die werte zu erreichen, schon komisch. allerdings standen die kunden nicht neben dem auto! als ich dann dran war, ging das aber völlig problemlos und das obwohl der luftfilter in meinem corsa völlig versifft war!!!! dann die rechnung, auspuff wechseln+au 86 euro!!!! etwa36 euro die au ist halt leider nur euro1 und satte 50 euro für den wechsel! hab das natürlich sofort reklamiert und mit rücksprache des werkstattmeisters und des schlossers wurde der betrag halbiert. soviel zum thema atu und abzocke!!!!!!

    • Ich denk echt das ist Regionen bedingt wo man am besten hingeht ... und auch eine persönliche Auffassung wo man sich wohlfühlt!

      Zum Öl ... ich nehm das 10W40 von Kompressol ... von dem Longlife halt ich persönlich ehrlichgesagt net viel ...

      Ich bring meinen in ne Hinterhofwerkstatt! Geh weder gern zu ATU noch zu VW direkt ...

      Frag mal direkt nach deiner Region wie da die Erfahrungen sind ...

      MfG