Felgen schwarz lackieren.. Selbst?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen schwarz lackieren.. Selbst?

      Hallo,

      hab meine Felgen ( Einteilige ) demontiert. Jetzt habe ich schon ein paar mal hier im Forum schwarze Felgen gesehen.

      Wollte mein Felgenstern oder evtl. die ganze Felge schwarz lackieren...

      Wieviel würde das denn kosten? Und wer macht sowas?

      Gibt es noch andere Möglichkeiten? Pulverbeschichten? Wenn ja wie teuer wäre das?

      Oder meint ihr das kann man selbst machen?

      Auf was muss man beim selbst machen achten?

      Danke euch allen im Voraus!

      Grüße
      Heiko :]

    • RE: Felgen schwarz lackieren.. Selbst?

      Aaaaalso: Ich habe sowohl meine Sommer- als auch meine Winteralus selber lackiert! Zu beachten ist eigentlich nur, dass die Felgen sauber und fettfrei sind und das Felgenbett (falls vorhanden) schön sorgfältig abgeklebt wird (wenn es nicht auch lackiert werden soll). Ich habe ganz normale Spraydosen aus dem Baumarkt genommen.......die halten echt super (auch wenn viele es nicht glauben werden). Dann noch 2-3 Schichten Klarlack drauf und fertig isses :) Habe 2 Dosen Farbe und 2 Dosen Klarlack gebraucht. Materialkosten: keine 20 Euro!

    • hab auch mal stahlfelgen schwarz und bbs alufelgen silber selbst lackiert.
      ist eigentlich kein ding mit der dose.

      musst halt im kreuzgang sprühen und schauen, das die farbe dünn und gleichmässig draufkommt. gibt nichts schlimmeres als nasen.
      von daher kann das ein lackierer mit lackierpsitole sicher besser, aber was solls...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von public ()

    • Original von RowdyBurns
      Lass Sie pulvern, haste wesentlich länger Spass dran. Frag einfach mal bei Pulverbeschichtern in deiner Nähe (Gelbe Seiten). Kostenpunkt liegt bei ca. 20,-/ Felge! =) =)


      Wie läuft das Pulverbeschichten ab?
      Kann man Pulverbeschichten lassen auch ohne Felgenrand?

      Muss danach noch Klarlack drüber oder glänzt das auch so?

      Hast du evtl. mal ein Bild?

      Grüße
      Heiko :]
    • Da wird ein Farbpulver mittels elektrostatischer Aufladung auf die Felge genebelt (Felge zieht die entgegen der Felge geladenen Teilchen an)!

      Danach wird das ganze im Brennofen eingebrannt! Vorteil ist, dass das ganze superschlagfest ist!

      Es ist durchaus möglich einzelne Bereiche abzukleben, so dass diese nicht beschichtet werden, wird aber teurer! Glänzt nahezu wie normaler Lack, daher wird nach dem Pulvern noch ein klares Pulver aufgebracht! =) =) Schau dir zum Beispiel RH Felgen an, die sind alle gepulvert!

    • Hab letztens die Motorad Tuner auf RTL 2 gesehen . Dort haben die auch die Felgen und noch andere Sachen schwarz pulverbeschichten lassen .
      Waren auch sehr begeistert davon da es sehr viel haltbarer ist als lackiert

    • RE: Felgen schwarz lackieren.. Selbst?

      Original von LB999
      Aaaaalso: Ich habe sowohl meine Sommer- als auch meine Winteralus selber lackiert! Zu beachten ist eigentlich nur, dass die Felgen sauber und fettfrei sind und das Felgenbett (falls vorhanden) schön sorgfältig abgeklebt wird (wenn es nicht auch lackiert werden soll). Ich habe ganz normale Spraydosen aus dem Baumarkt genommen.......die halten echt super (auch wenn viele es nicht glauben werden). Dann noch 2-3 Schichten Klarlack drauf und fertig isses :) Habe 2 Dosen Farbe und 2 Dosen Klarlack gebraucht. Materialkosten: keine 20 Euro!

      Nimmst du deine Reifen vor dem lackieren von der Felge ab oder läßt du sie drauf ? Und rauhst du die Felgen vor dem lackieren noch an oder gehst du gleich nach dem putzen der Felgen ans lackieren ?
    • RE: Felgen schwarz lackieren.. Selbst?

      Original von LB999
      Aaaaalso: Ich habe sowohl meine Sommer- als auch meine Winteralus selber lackiert! Zu beachten ist eigentlich nur, dass die Felgen sauber und fettfrei sind und das Felgenbett (falls vorhanden) schön sorgfältig abgeklebt wird (wenn es nicht auch lackiert werden soll). Ich habe ganz normale Spraydosen aus dem Baumarkt genommen.......die halten echt super (auch wenn viele es nicht glauben werden). Dann noch 2-3 Schichten Klarlack drauf und fertig isses :) Habe 2 Dosen Farbe und 2 Dosen Klarlack gebraucht. Materialkosten: keine 20 Euro!


      BILDER ??

      Im Detail ??


      :D :baby:
    • RE: Felgen schwarz lackieren.. Selbst?

      Original von LB999
      Aaaaalso: Ich habe sowohl meine Sommer- als auch meine Winteralus selber lackiert! Zu beachten ist eigentlich nur, dass die Felgen sauber und fettfrei sind und das Felgenbett (falls vorhanden) schön sorgfältig abgeklebt wird (wenn es nicht auch lackiert werden soll). Ich habe ganz normale Spraydosen aus dem Baumarkt genommen.......die halten echt super (auch wenn viele es nicht glauben werden). Dann noch 2-3 Schichten Klarlack drauf und fertig isses :) Habe 2 Dosen Farbe und 2 Dosen Klarlack gebraucht. Materialkosten: keine 20 Euro!


      Du MUSST deine Felgen vorher anschleifen....sonst hält der lack nicht lange...abgesehen davon das du eh Dosenlack nimmst..

      ...vielleicht solltest du ja auch mal was zur Haltbarkeit sagen....ich meine du hast an deinen Felgen schon fast die ganze Farbpalette durch ;)

      cya
    • Also angeschliffen habe ich die Felgen vorher NICHT........das wäre ja ne schweine Arbeit gewesen bei den ganzen Speichen. Es stimmt schon, dass ich schon so ziemlich jede Farbe durchhabe, die bei Felgen einigermaßen gut aussehen (silber, schwarz, gold, weiß); hat aber jedes Mal ohne Probleme gehalten (auch wenn es jeweils nur gut nen viertel Jahr war 8o ).

      Meine Winterfelgen habe ich ja auch schwarz lackiert und sie sehen bisher noch aus wie am ersten Tag, und das trotz dem permanenten Schmutz und Salz auf den Straßen.

    • Aus der Dose vom Baumarkt :baby:

      Hammer!! Jungs ihr kommt auf Ideen ?(

      Geht zum Lackierer und lasst es machen! Der kann das auch richtig und ja Pulverbeschichen hält ewig und ist gegen Steinschläge viel besser!


      Tja und Oberflächen auf denen eine Haftkraft ereicht werden soll werden angerraut mit Nassschleifpapier und dann wird ein Haftgrund aufgebracht und dann lackiert oder gepulvert.

      Wenn man nur so lackiert dann fliegt dir die ganze Farbe dann beim nächsten waschen der Felge mit einem Hochdruckeiniger um die Ohren!


      Gruß

      Benni

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von supergolf ()