Fahrwerksfrage!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrwerksfrage!

      Hi,
      ich fahre einen Golf IV 1.6 und habe zur zeit ein FK-Gewindefahrwerk (Königsport) verbaut und das ca. 60-65mm vorn und hinten tiefer. Das Fahrwerk ist mir aber zu hart und desswegen wollte ich mir ein normales Sportfahrwerk kaufen. Ich habe mich dabei zur zeit auf das Cup Kit von H&R eingeschossen, entweder 35/35mm oder 60/40mm.
      Ich wollte eure Meinungen dazu hören!

    • Original von DerSascha
      Bilstein B8 Dämpfer + Eibach Federn oder Bilstein B12 Tuning Kit.


      jojo kann ich auch nur empfehlen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von F-Thrawn ()

    • Eibach Fahrwerke (inkl. Gewinde) sind nach meinen Erfahrungen eigentlich immer die mit dem besten Restkomfort. Bilstein, gerade mit Härteverstellung, dürfte ähnlich sein. Allerdings ist der Komfort bei allem was tiefer als 40mm ist immer deutlich eingeschränkt, egal welche Marke. H&R ist eigentlich auch eher hart, das fährt ein Bekannter von mir in seinem TDI.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von nh4u
      Original von DerSascha
      Bilstein B8 Dämpfer + Eibach Federn oder Bilstein B12 Tuning Kit.


      Du bist schon etwas Bilstein fixiert, oder ?? :D


      sehr bedenklich! :D

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feldi ()