Welche Borafront?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Borafront?

      Moinsen,
      ich brauch mal eure Meinung, denn ich will meine Front (Stossstange und Scheinwerfer) umbauen.

      Erstmal zum Auto selbst (sorry, aber meine Digicam ist tot, daher keine Bilder):
      schwarzer Bora. Stossstangen-Chromzierleiste mit klaren SML, Emblemloser Chromkühlegrill von FK und Standard Frontstossstange mit V6 Lippe. Die Mittleren Streben der Frontstossstange sind verchromt und im "Audi-Style" mit einem chromrahmen eingefasst.

      Zum einen überlege ich zwischen 3 verschiedenen Scheinwerfern:
      1. Originale Xenon Scheinwerfer
      2. FK-Angeleyes:

      3. "Mexico"-Angeleyes:


      Dort werden wohl gerade Scheinwerferblenden drüber kommen.

      Zum anderen überlege ich, ob ich die Dietrich-Concept Spoilerstoßstange RS-Look (ohne Spoilerschwert):

      oder die Frontschürze von Caractère nehme:


      Edit: Kann es sein, dass man nur G4 auswählen kann? Ich vermisse was für Bora's (wenn ich nix wähle kann ich kein Topic erstellen) :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Grinsekatze ()

    • RE: Welche Borafront?

      Original von Grinsekatze
      Zum einen überlege ich zwischen 3 verschiedenen Scheinwerfern:
      1. Originale Xenon Scheinwerfer <- die da
      2. FK-Angeleyes:

      3. "Mexico"-Angeleyes:


      Dort werden wohl gerade Scheinwerferblenden drüber kommen. <- lass das mal lieber ;)

    • Hihi, danke, die Blenden waren auch nur ne flüchtige Überlegung. Davon war ich nicht wirklich überzeugt.

      Bei den Mexico Augen könnt ich immerhin sagen, dass sie in Deutschland wohl niemand sonst drauf hat.

    • Guude, ich würd die Dietrich Schürze nehmen sowie sie orginalen Xenon's!!
      :]

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

    • Hm, ich hab noch mal ne Frage bzgl. der originalen Xenons:
      Die haben ja Doppelblinker, die gelb aussehen. Ist das nur die Blinkerbirne oder ist dort ne gelbe Streuscheibe drin? Denn dieser "Gelb-look" stört mich n bißchen.

      Der Durchmesser der beiden Fern-Scheinwerfer wird ja wohl ca. 13cm betragen, sodas man dort auch notfalls Celis-Ringe nachrüsten könnte.

      Edit: Und noch was: Bei Xenon sind ja immer keine NSW dabei (auch nicht direkt mit dem Auto bei VAG zu kaufen). Kann man zulassungstechnisch trotzdem NSW zusätzlich montieren? Denn ich wollte welche in der Stoßstange unterbringen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grinsekatze ()

    • Original von Grinsekatze
      Kann man zulassungstechnisch trotzdem NSW zusätzlich montieren?


      Kann und darf man machen. Versprech dir aber nicht viel Wirkung von den NSW. Ich habe auch Xenon und Micro DE im Stoßfänger, man sieht kaum einen Unterschied bzw. Verbesserung. Bei den sehr hellen Xenon´s gehen die NSW im Lichtkegel unter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • Hol dir auf KEINEN Fall die FK-Angel Eyes, die sehen total besch... aus, da der "Ring" nicht duchgängig ist sondern nur oben ein Stück, dann kommt links und rechts nix und dann wieder unten ein Stück!
      Die Mexico sehen auf jeden Fall fett aus!
      Bei der Schürze würde ich zur Dietrich greifen...

      Und wenn du deine alten Sache nverkaufen willst kannst dich gerne bei mir melden... ;)

    • Von den FK Angel Eyes würde ich dir auch abraten. Es sei denn, du steht auf Wasser im Scheinwerfer und willst dir später dort Fische mit einbauen, damit du ein Aquarium für unterwegs hast. Denn die FK Scheinwerfer sind extrem undicht und du wirst damit keine große Freude haben. Also entweder Xenon oder die Mexiko-Teile nehmen.

      Von der Stoßstange her würde ich die Dietrich nehmen. =)

    • Die original Xenons haben zwar ne gelbe Streuscheibe aber die kannst ausbauen und mit silberner Tönungsfolie beziehen, bzw ganz weglassen und dir die siver diadem Birnen von Osram bzw Phillips einbauen, kommt echt genial so

    • Hm, also bei der Front nehme ich wohl die von Dietrich Concept und werde die Kiemen verschließen.
      Oder doch die originale R32 vom IVer? Ich will ja eh nen R32 Motor rein machen. Doch da ich schon das RS4 Heck dran habe sieht die Dietrich wohl besser aus.
      Zusätzlich kommt auch wieder die US-Chrom-Leiste mit klraren SMLs dran.

      Zum Scheinwerfer:
      Es werden wohl die OEM-Xenons werden. Die Mexico Augen sehen zwar auch cool aus (und sind zumindest in Deutschland selten), aber ich weiss nicht, ob sie ne E-Prüfung haben und es sind eben auch keine Xenons. ;)
      Ich werde wohl die Blinker wie Bolf erklärte umbauen und zusätzlich noch Standlichtringe einbauen und diese dann als TFL nutzen.

      Kann ich da einfach nen normalen 2 Komponenten Kleber nehmen, weil die Xenons werden ja schon sehr heiß (darum sind ja auch keine weiteren Nebler im Scheinwerfergehäuse drin)?
      Mal sehen ob ich das auch eingetragen bekomme. Meine Golf IV Look Scheinwerfer mit Golf IV Blinker haben sie mir ja dahmals auch an meinem IIIer eingetragen.

      Als Kühlergrill werd ich wohl erstmal ein Renngitter nehmen, passend zu den Lufteinlässen der Stoßstange.
      Aber geplant ist hier eine Version, wie beim neuen Scirocco. Dort ist eine einzelne Chromleise, die das VW Emblem trägt (etwa wie beim Golf V R32 oder Jetta V nur halt eine Strebe statt dreien).

      @eric.x: Hier noch mal die Fotos:






      @saschaV5: Omg, sorry aber ich hab schon meiner Freundin die Teile versprochen, da sie ihren IVer auf Bora Front trimmen will. Sie wird wohl meine Front übernehmen und zusätzlich unten in die V6 Lippe TFLs einbauen (die eckigen von Hella).