Gotcha

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nabend Forum,
      ich spiele mit dem Gedanken mir Gotcha Equipment zuzulegen.
      Hab da irgendwie totalen bock drauf.

      Wollte mal Fragen ob es hier welche gibt die es richtig spielen und ggf. ihre Meinung zu den unten angegebenen Materialien sagen können.

      So als Primärwaffe hatte ich mir die ausgesucht :


      Product Brand G&P SR25 Special Edition
      Product Code GP280S Hop-Up ADJUSTABLE
      Weight 4,600 g
      Length 990.0 mm
      Capacity 170 rds
      Power 285.0 fps
      Motor G&P Motor 1000
      Battery Size 9.6v1700mah
      Shooting Mode Semi

      Bin so der verkappte Sniper ;)
      Optional würd dann noch ein 2-Bein vorne dran kommen ...

      Als Handfeuerwaffe sollte es dir hier sein :



      Product Brand Tokyo Marui M9
      Product Code GP074-TM Hop-Up FIXED
      Weight 740 g
      Length 217.0 mm
      Capacity 26 rds
      Power 275.0 fps
      Power Source HFC134a, TOPGAS
      Blowback YES
      Shooting Mode SEMI

      Optional Schalldämpfer und Laserpointer!
      Dazu dann halt noch komplett Kleidung wie holster am Bein etc....

      Über den Sinn und/oder Unsinn möchte ich hier jetzt nicht diskutieren,genauso wenig möchte ich jetzt hören ich bin ein Psycho Kriegsfetischist oder so...quark, ich seh es als Spass / Sport basta...


      Also spielt jemand aktiv? Kann jemand seine Meinung zur der Ausrüstung sagen?

      P.S: Bevor das Thema wegen Legalität in Deutschland aufkommt, ich habs nicht weit zur Dänischen Grenze und drüben würde auch gespielt werden...

      BEI DEN GEZEIGTEN MAKIERERN HANDELT ES SICH UM PAINTBALL WAFFEN UND NICHT UM SOFTAIR WAFFEN
      Man brauch sich diesen Link nur genauer anschauen : redwolfairsoft.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von c-o-m-m-a-n-d-e-r ()

    • Brauchst nicht bis Dänemark fahren Chris, kannst auch hier (Nähe FL) spielen.
      Zu den Waffen kann ich nix sagen, habe selber ja noch nicht einmal Gotcha gespielt.

      Gruß
      Jörg

    • Also ich spiel die "harmlosere" Variante von Gotcha und zwar Paintball ;)
      Ist aber in jedem Fall ne nette Freizeitbeschaeftigung :D

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Ja das wundert mich auch gerad. Beim Gotcha wird doch auch mit "Paintballs" geschossen :baby:

      @c-o-m-m-a-n-d-e-r:
      Wieviel kostet denn dieses nette "Primärwaffe" ?

      Gruß sOlivier

    • Original von Medianer
      Uuups, hab ich da was verwechselt??
      Wo ist denn der Unterschied zwischen Gotha und Paintball??
      Sorry, blöde Frage aber bitte um Aufklärung.



      Gotha ist in Thüringen und Paintball eine Sportart. :D

      @ Commander
      Warum gehst Du nicht zur Bundeswehr? Da kannst Du umsonst Krieg spielen.


      MfG Rico

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rico-D ()

    • @Commander
      Ausserdem solltest du dich nochmal genau informieren, weil zumindest in Baden Württemberg benötigst du für den Besitz solcher "Waffen" einen kleinen Waffenschein, wenn ich mich nicht irre. Zumindest fallen bei uns SoftAirs und sowas drunter.

      CDT

    • Ich spiele Gotcha auch Paintball genannt aber nur mal so Nebenbei zum Spaß. Gotcha kommt von dem Ausdruck "I Got you".

      Ich hab keine Ahnung was das für Waffen auf dem Bild da sind. Ich hab so einen wie auf dem Bild.



      Markierer besitzen ein F-Zeichen. Einen Waffenschein musste ich nicht machen.

      Die Benutzung der Markierer ist nur auf "befriedetem Besitztum" (mit Genehmigung des Besitzers) gestattet. Dies gilt aber auch nur dann, wenn sichergestellt ist, daß die Kugeln das Gelände nicht verlassen können.(z.B. Schutznetz) Und kein unbeteiliger das Gelände unbeabsichtigt betreten kann. (z.B.Zaun)
      Die Markierer dürfen nur zugriffssicher, z.B. im verschlossenen Kofferraum, und nicht schußbereit transportiert werden. Außerdem dürfen sie nur zwischen zwei Orten transportiert werden wo das Führen erlaubt ist. Z.b. Transport von zu Hause zum Spielfeld, aber kein Besuch im Einkaufsmarkt auf diesem Weg! Ein Verstoß gegen diese Auflage kann mit empfindlichen Geldstrafen oder Freiheitsentzug bis zu 5 Jahren geahndet werden(WaffG §35 (1)).

      Alle erwähnten Paragraphen beziehen sich auf das alte WaffG.

      Gruß Simon

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Simon25yGTI ()

    • Klein Aufklaerung am Rande:

      Gotcha ist die Verwendung von Waffenimitaten und Tarnkleidung um ein nahezu realistisches Kampfszenario herzustellen (wird daher nicht so gern geshen, da es als Kriegsverherrlichung gilt).
      Meist wird auch kleiner Munition verwendet (Balls mit ca. 5mm Durchmesser; bitte nicht steinigen falls es nicht ganz stimmt).

      Paintball ist wie schon gesagt eine Sportart wo es mehr um den Wettbewerb geht.
      Da gibt es verschiedene Oertlichkeiten auf denen dies ausgefuehrt werden kann; meist unterschieden als Woodland, Subair und Concept-Field.
      Es wird hier, ausser manchmal im Woodland, extra darauf Wert gelegt bunte Kleidung und bunte Markierer zu verwenden um eben den Wettbewerbsgedanken und nicht die Kriegsverherrlichung an erste Stelle zu bringen.
      Abgesehen davon wird hier auch eine Paint (Munition) von ca. 18mm Durchmesser verwendet.

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Ich spiele auch Paintball hier bei uns.
      Die Waffen die du dir ausgesucht hast sehen für mich eher nach Softair Waffen aus.

      Denn ich sehe dort nirgends einen Anschluß für Druckluft bzw CO², geschweige denn einen Anschluss für den Hopper mit den Paintballs.
      Beim Paintball haben die Kugeln ein Kaliber 0.68

      Wir haben uns eine ProToyz Speedster RE gekauft mit E-Hopper, Thermalmaske, Pods und HP System.
      Wir hatten für das komplette Set 270€ gezahlt, was schon sehr günstig ist.


      Man sollte natürlich drauf achten für welchen Bereich man sich entscheiden will und wie intensiv man spielen möchte.

      Für uns war eine Semi Waffe unumgänglich, da wir hohe Schussfolgen erreichen wollten. Mit mechanischen Systemen erreicht man diese einfach nicht.
      Das HP System war aufgrund der besseren Umgebungsunabhängigkeit auch dem CO² System vorzuziehen.

      Für Einsteiger reichen aber bestimmt auch die mechanischen Markierer sowie die normalen Hopper ohne Elektrik.

      /Edit

      Klar, wenn man sich den Link der Bilder anschaut sollte man leicht drauf kommen das es sich um Softair Waffen handelt. ?(

      MfG Sven :)
      ------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sven ()

    • Die Dinger ganz oben sind doch 100pro Softair-Knarren ?( und die sind echt nur was für Kiddis oder verkappte Waffenfreaks ohne Waffenschein. Wirklich was Spielen kann man damit absolut nicht.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Original von Simon25yGTI
      Ich spiele Gotcha auch Paintball genannt aber nur mal so Nebenbei zum Spaß. Gotcha kommt von dem Ausdruck "I Got you".

      Ich hab keine Ahnung was das für Waffen auf dem Bild da sind. Ich hab so einen wie auf dem Bild.



      Markierer besitzen ein F-Zeichen. Einen Waffenschein musste ich nicht machen.

      Die Benutzung der Markierer ist nur auf "befriedetem Besitztum" (mit Genehmigung des Besitzers) gestattet. Dies gilt aber auch nur dann, wenn sichergestellt ist, daß die Kugeln das Gelände nicht verlassen können.(z.B. Schutznetz) Und kein unbeteiliger das Gelände unbeabsichtigt betreten kann. (z.B.Zaun)
      Die Markierer dürfen nur zugriffssicher, z.B. im verschlossenen Kofferraum, und nicht schußbereit transportiert werden. Außerdem dürfen sie nur zwischen zwei Orten transportiert werden wo das Führen erlaubt ist. Z.b. Transport von zu Hause zum Spielfeld, aber kein Besuch im Einkaufsmarkt auf diesem Weg! Ein Verstoß gegen diese Auflage kann mit empfindlichen Geldstrafen oder Freiheitsentzug bis zu 5 Jahren geahndet werden(WaffG §35 (1)).

      Alle erwähnten Paragraphen beziehen sich auf das alte WaffG.

      Gruß Simon


      Die Spyder Victor habe ich auch. Allerdings mit modifiziertem Lauf, modifiziertem HP-System sowie einer Tuningfeder, E-Griff etc.

      Spiele selber auch schon länger.

      Zum Thema GOTCHA und PAINTBALL: Beim Paintball ist es normal so, das du GOTCHA rufst, wenn du z.B. an den gegner von hinten rangehst. dann markierst du ihn nicht, sondern rufst: GOTCHA (Hab dich)

      BTW: Es sind auch keine Waffen, sondern MARKIERER!

      BTW: Commander, was du dir da oben ausgesucht hast, ist echt riesengroßer Mist! Der Markierer muß nicht aussehen wie eine echte WAFFE, sondern er muß funktional bestens sein. Für dich als Anfänger würde ich ne Tippmann empfehlen, oder halt ne Spyder, ne kleine. "Handfeuerwaffe" ist ebenso Unsinn! Zumal das da oben eh nach Softair aussieht!

      egun.de

      da auf PAINTBALL, dann auf MARKIERER klicken. Da findest gescheite! Diese M16 Nachbauten.. da wird dich jeder auslachen mit auf dem Spielfeld, glaube mir! Gegen eine Angel wirste mit dem Ding da noch weniger Sonne mit sehen als mit nem CO2 Kapsel-Markierer mit 10 Balls Ladekapazität!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neo ()

    • Ich spiele zwar selber kein Gotcha oder Paintball, aber ich habe mir am Anfang auch direkt gewundert, was das für Waffen sind? Die normalen Waffen, wie die anderen hier gepostet haben, sehen ja eher absolut futuristisch aus und sind keinen real existierenden Waffen nach empfunden! Ausserdem hatte ich mich gefragt, wo da die Kugeln bzw. die CO-Katusche ran kommt!

      Meiner Meinung nach sind das auch Softair / Airsoft-Waffen, die du gepostet hast! =)

      Join the Army - See the world - Meet interesting people !!! AND KILL THEM !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von klueser ()

    • Hab solche Markierer wie die auf dem Bild vom Threadersteller auch noch nie gesehen, aber es gibt sie tatsächlich.



      Würd mir allerdings so ein Teil nie kaufen. Die Leute die in Deutschland Paintball spielen wollen nicht das es mit "Krieg spielen" in Verbindung gebracht wird. Deshalb wird in Deutschland auch nicht in Tarnkleidung gespielt.

      Bei paintball-land.de gibts die Spyder Victor 2 (Halbautomatik) für 94.99€. Find ich ist ein guter Preis wenn ich überlege das ich vor 5-6 Jahren für nen Pump-Markierer noch 350DM bezahlt habe.

      Gruß Simon

      Edit: Laserpointer sind in D verboten, da eine Waffe mit Laserpointer soweit ich das mal mitbekommen habe dann als scharfe Waffe gilt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Simon25yGTI ()