Umschreibungspflicht alter Führerschein???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umschreibungspflicht alter Führerschein???

      In meinem Freundeskreis hatten wir neulich eine Diskussion, ob es Pflicht ist die alten rosanen Führscheine auf die neuen Führerscheine umschreiben zu lassen. Ich war der Meinung, daß dies nicht Pflicht ist. Einige meiner Freunde meinten, daß es Pflicht ist. Im Internet habe ich nachlesen können, daß es keine Pflicht ist. Allerdings konnte ich nichts darüber finden wie das ist, wenn ich mit meinem "alten" Führerschein ins Ausland fahre z.B. Wörthersee in Österreich. Bisher hatte ich noch keine Probleme, aber wie sieht es aus, muß mein "alter Führerschein im Ausland akzeptiert werden? Oder kann ich hier einmal Probleme bekommen?

    • Mit dem alten hatte ich im Ausland (Europa) noch keine Probs. Umgeschrieben werden muss er. Weiß nur nicht ab wann es Pflicht ist.

      Frag doch mal beim ADAC nach. Die können Dir auch genau sagen, in wie weit der rosarote im Ausland Gültigkeit bzw Akzeptanzpflicht hat.

      Kleiner Tipp. Behalte Deinen Führerschein so lange, bis der neue haargenau mit ihm übereinstimmt. Und lass Dir die Eingabemaske zeigen, ehe der Sachbearbeiter das abschickt. Das wird nämlich per Hand übertragen.

      Ich musste meinen (bei LKW-Schein Verlängerung) 2 mal abweisen, weil einmal Motorrad fehlte und das zweite mal sie mir eine Gesundheitstestpflicht beim C1 eingebaut haben. (Habe noch den alten 3er gemacht)

      War ein riesen Ärger weil ich nicht immer das neue Foto bezahlen wollte.

      Sen

    • Wenns noch nen total alter grauer ist, ist er umzuschreiben. Beim Rosa kommts drauf an. Ists der alte Rosa, dann umschreiben, isses der EU Rosa-Schein mti den EU Klassen drinne, dann kannst den behalten.

      :P:D
    • Original von Cupra
      Ists der alte Rosa, dann umschreiben, isses der EU Rosa-Schein mti den EU Klassen drinne, dann kannst den behalten.


      Den gibts?? 8o Dachte das wurd gleich mit den EU-Scheinen umgestellt? Habe meinen rosa 1 Woche vor der Änderung gemacht und ein Bekannter kurz danach. Der bekam schon die Karte
    • Also auch nach meinem Wissensstand ist das momentan noch keine Pflicht, es wird aber sicher eines Tages zur Pflicht werden.

      Ich finde das allerdings nicht wirklich gut, ich will meinen alten Führerschein nämlich nicht hergeben ;)

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

    • hehe interessante Frage gell? =)

      bin mittlerweile doch nen Schritt weiter:

      Auszug aus der ADAC-Seite:

      Ausland
      Um möglichen Problemen im Ausland vorzubeugen, ist der Umtausch älterer, schlecht lesbarer Führerscheindokumente zweckmäßig. Allerdings entbindet auch der EU-Führerschein nicht von der Verpflichtung, bei Fahrten außerhalb Europas zusätzlich einen internationalen Führerschein mitzuführen. Ein internationaler Führerschein wird nur ausgestellt, wenn ein Scheckkartenführerschein vorliegt oder zumindest bereits beantragt ist.


      und noch einer:

      Nachdem immer wieder Fragen zur Weitergeltung der alten (grauen bzw. rosaroten) deutschen Führerscheine auftauchen, muß erneut klargestellt werden, dass diese weiterhin in allen Ländern der Europäischen Union gültig bleiben. Ausserhalb Europas hängt die Gültigkeit von entsprechenden Abkommen zur Anerkennung der Fahrerlaubnis ab.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maggi ()

    • Original von Maggi
      Nachdem immer wieder Fragen zur Weitergeltung der alten (grauen bzw. rosaroten) deutschen Führerscheine auftauchen, muß erneut klargestellt werden, dass diese weiterhin in allen Ländern der Europäischen Union gültig bleiben.


      So siehts aus, die haben alle noch Ihre Gültigkeit =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von AlexFFM
      Original von Maggi
      Nachdem immer wieder Fragen zur Weitergeltung der alten (grauen bzw. rosaroten) deutschen Führerscheine auftauchen, muß erneut klargestellt werden, dass diese weiterhin in allen Ländern der Europäischen Union gültig bleiben.


      So siehts aus, die haben alle noch Ihre Gültigkeit =)


      Und genau das versuch mal einem niederländischen Polizisten auf der Autobahn klarzumachen.
      Ein Mordsspaß zumal mein "grauer" einen Vollwaschgang mit gemacht hat.
      Damit konnte jeder fahren :D
    • Original von jot_ess
      Original von AlexFFM
      Original von Maggi
      Nachdem immer wieder Fragen zur Weitergeltung der alten (grauen bzw. rosaroten) deutschen Führerscheine auftauchen, muß erneut klargestellt werden, dass diese weiterhin in allen Ländern der Europäischen Union gültig bleiben.


      So siehts aus, die haben alle noch Ihre Gültigkeit =)


      Und genau das versuch mal einem niederländischen Polizisten auf der Autobahn klarzumachen.
      Ein Mordsspaß zumal mein "grauer" einen Vollwaschgang mit gemacht hat. Damit konnte jeder fahren :D


      Die Beweispflicht liegt bei Ihm und das du mit deinem Führerschein Probleme bekommst ist jawohl klar, bei dieser Aussage hier: "...zumal mein "grauer" einen Vollwaschgang mit gemacht hat. Damit konnte jeder fahren."

      Ich rede nämlich von einem 1A erhaltenen Führerschein =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()