Adapter für Remus ESD notwendig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Adapter für Remus ESD notwendig?

      Hallo,

      ich habe mir letztens erst noch eine Zenderheckschürze und den dazu passenden Remus Endtopf. Nun seh ich auf der Hompage von Zender das ich einen Adapter brauche um den Endtopf anzubringen und zwar nur bei den Motoren 1,4 und 1,6. Als ich mir die 2 Teile gekauft habe stand das aber noch nicht dort. Muss ich mir den jetzt unbedingt kaufen?? Wie haben es denn bisher die User gemacht die so einen Motor hatten und diesen Endtopf verbaut haben?? Schreibt mal eure Erfahrung und eure Meinung bitte dazu.

      Frohe Weihnachten euch allen.

      Solch eine Kombination hab ich. (Schürze und Endtopf)

      zender.de/vw_golf_golf5_762_deutsch.html


      Gruß Bart

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Also ich brauchte keinen Adapter. Einfach an der richtigen Stelle den alten Topf abflexen, der rest passt dann genau. Hab den 1,6l 75Kw Golf. Ka vll bezieht sich das ja schon auf das neue Modelljahr oder so...

    • Evtl. ist der Rohrdurchmesser des neuen ESD größer als der des 1.6-dann braucht man immer entsprechende Adapterstücke.
      BTW: eine etwas aussagekräftigere Überschrift wäre angebracht gewesen

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI