Welches Fahrwerk mit 18"?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Fahrwerk mit 18"?

      Guten Tag und frohe Weihnachten!

      Ich habe einen G4 1.4l und BBS RC330 8x18" ET32 und 225/40 ZR18.

      Hatte sie schon einmal probehalber draufgesteckt und "logischer Weise" festgestellt, dass er noch tiefer muss. Will mir daher nun ein Gewindefahrwerk kaufen, nur weiß ich nicht genau welches...

      Müsste ich mir dann eigentlich auch Spurplatten zulegen, damit es "schön abschließt"?

      Bitte um Vorschläge...

      Schöne Festtage noch und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

      Dennis

    • Hallo und erstmal frohe Weihnachten,

      so Fahrwerke gibt es ja fast wie Sand am Meer...
      Also ein seht gutes Gewindefahrwerk für wenig Geld ist das FK Highsport.

      Alternativen gibt es auch wie KW, H&R, Bilstein, WEITEC, KONI usw....
      Du mussten halt nur wissen was du möchtest...Stahl oder Edelstahl, Einstellbar oder nicht(Härte) etc....

      Distanzscheiben für hinten: es wären z.b. 15mm pro Seite möglich

      Preise etc kann ich dir gerne per PN zukommen lassen...

    • Also ich würd das FK Highsport nehmen, da kommt vom Preis/Leistung am besten hin und es geht (wie alle FK Fahrwerke) super tief..

      Bei 1.4er brauchste auch erstmal kein Stabi wechseln der hat ja die dünne Antriebswelle, also schön weit runter =)

    • Original von Felix_Golf IV
      Also ich würd das FK Highsport nehmen, da kommt vom Preis/Leistung am besten hin und es geht (wie alle FK Fahrwerke) super tief..

      Bei 1.4er brauchste auch erstmal kein Stabi wechseln der hat ja die dünne Antriebswelle, also schön weit runter =)


      Wie weit bist du den unten???

      Ich habe einen 1,6er müsste die gleich Welle haben, auch DÜNN!!!

      Will demnächst ihn bis auf 90 bis 100 mm runterdrehen, habe ein KW.
      Normal müsste höchstens den R32 Stabi brauchen oder???
    • Original von K-836
      Original von Felix_Golf IV
      Also ich würd das FK Highsport nehmen, da kommt vom Preis/Leistung am besten hin und es geht (wie alle FK Fahrwerke) super tief..

      Bei 1.4er brauchste auch erstmal kein Stabi wechseln der hat ja die dünne Antriebswelle, also schön weit runter =)


      Wie weit bist du den unten???

      Ich habe einen 1,6er müsste die gleich Welle haben, auch DÜNN!!!

      Will demnächst ihn bis auf 90 bis 100 mm runterdrehen, habe ein KW.
      Normal müsste höchstens den R32 Stabi brauchen oder???


      Also ich bin jetzt so 70 - 75 tiefer...
    • @felix

      Ich müsste jetzt so 65 tiefer sein, ist aber immer noch eine Menge Platz im Radhaus in Anführungszeichen :D, da helfen nur 19er ich sehs schon. 18er sind einfach schon zu klein. :(

      Da bin ich dann wahrscheinlich 1 cm vom Boden entfernt um einen geilen Abstand zu haben :D:D

    • Erstmal danke für die Antworten. Also sollte ich ruhig das FK Highsport nehmen. Habe gehört, dass es auch ein Highsport II gibt. Sind dort große unterschiede? Silverline gibt es ja auch noch nur halt teurer. Genau so wie die von KW. Die kann man (ein Azubi) ja kaum bezahlen. Ich will ja "nur" das es gut aussieht und ein gewisser Restkomfort erhalten bleibt.

      Ist das FK Highsport denn auch aus Edelstahl?

      @marcelvs: Wäre nett wenn du mir die Preise per PN zukommen lassen würdest.

      mfg Dennis

    • Original von AlexFFM
      Das FK Highsport ist absolut ausreichend und für einen guten Preis zu bekommen =)


      Denke ich auch ! Habe es ja auch drin und bin damit sehr zufrieden !


      @Infernaleternal

      Wie geht dennd as ?! Bzw. hält das ??? 8o
    • Original von dennis123

      Ist das FK Highsport denn auch aus Edelstahl?


      mfg Dennis


      meines Wissens ist das kein Edelstal, wenn du das als Edelstahlvariante willst, dann ist es das Silverline (wie du schon sagtest, leider etwas teurer)
    • Also kein Edelstahl? Sollte man denn ein Edelstahl Fahrwerk haben? Welche Vorteile hat denn ein solches? Lohnt es sich mehr auszugeben?

      Ja ich weiß.... Fragen über Fragen. Aber dafür sind Foren ja bekanntlich!

      Dennis