Notebook Spezialisten unter euch ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Notebook Spezialisten unter euch ?

      Hi

      Habe hier ein Notebook vom Kumpel und das will einfach nicht booten.

      Wenn man es einschaltet kommt der Bios Screen. Die Festplatte und Laufwerke werden erkannt und dann kommt die Meldung . Kein Betriebssystem vorhanden .
      Ich habe im Bios so eingestellt das er zuerst von Diskette dann von CD und dann von Platte Bootet.
      Der Lappi Reagiert weder auf die Bootdisk die im anderen Lappi einwandfrei funzt, noch reagiert er auf die Original win XP Cd zum booten. Beim Diskettenlaufwerk kommt immer legen sie die richtige diskette ein und die cd wird einfach ignoriert !
      Ich habe mir überlegt das Notebook zu zerlegen die Festplatte auszubauen und sie mit nem Adapter im PC zu formatieren.
      Ich hab das notebook komplett zerlegt ich finde aber nirgens die Festplatte ?(

      Was kann ich tun um dadrauf wieder windows installieren zu können ?
      Es Handelt sich um ein Smartbook i-7321

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()

    • RE: Notebook Spezialisten unter euch ?

      hallo,

      das mit der festplatte kannst du dir sparen. Brauchst du nicht. Bist du dir sicher das der Lapi versucht von CD zu booten?? Manchmal musst du F12 oder so eine Taste drücken um ins Boot Menü zu kommen und dann kannst du noch mal die CD auswählen. Wenn er versucht von CD zu booten und dann nichts passiert kann es auch das CD Laufwerk sein. Aber das muss gehen egal ob was mit der Festplatte ist oder nicht!!!

      Gruß

    • Ja
      ich kann ganz normal ins bios und dann ins boot menü.
      dort habe ich floppy dann cd und dann festplatte ausgewählt und dann gespeichert.
      wenn ich mit startdiskette booten will dann leuchtet nur die lampe vom laufwerk, aber es macht keine geräusche so wie ich es vom pc gewohnt bin das es zb brummt usw.... und von cd bootet er garnicht. er reagiert garnicht dadrauf. die cd dreht nicht.. garnix :(

      nein von einem bios update weiss ich nichts... er hat abgeblich irgendwelche software installiert dann ging garnix mehr.

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()

    • na nimm mal das CD laufwerk an bootposition 1. und wie gesagt schau mal nach ob du so ne taste hast für ein bootmenü außerhalb vom bios

      bei meinem rechner muss ich auch immer über das bootmenü außerhalb vom bios...sonst geht da nichts...

    • ich habs jetzt ausprobiert mit der bootposition 1.

      er sagt immer : no bootable cd in atapi cd rom.
      non system disk-- insert boot disk and press any key.

      Ich weiss das die cds zu 100% bootfähig sind und funktionieren weil ich sie immer benutze.

      was tun ??????? ist da wohlmöglich die hardware defekt ?

      TDI
    • Ob 100%tig was defekt ist, kann man so nicht sagen.

      Bei Laptop CD-Laufwerken ist meist der Laser in der Schublade eingebaut. Also kannst du recht einfach nachschauen ob z.B. die Linse vom Laser beschädigt oder verschmutzt ist.

      Die Idee mit dem formatieren/installieren der Festplatte am normalen PC kannst gleich aufgeben, da es sich um eine 2,5" Festplatte handelt. Und ich glaube nicht das du einen Adapter auf den normalen PATA Anschluss hast.

      MfG

      90Pferde

    • @Infernaleternal

      Prinzipiell gute Idee - nur wie macht er das Bios-Update ohne funktionsfähiges Disketten-Laufwerk? Höchstens er hat so eine spezielle PCI-Karte von der aus man Flashen kann, was ich aber bei einem Preis von 500,- kaum glaube.
      Er kann aber auch hergehen und den BIOS-Speicher ausbauen und einen neuen zb bei Conrad kaufen um diesen dann in einem anderen Rechner mit dem richtigen BIOS zu bespielen. Dann sollte man aber genau wissen was man tut, was für Tools und welchen BIOS-Speicher man braucht. Auch dem Rechner auf dem man neu flasht zu liebe - sonst hat man 2 Rechner mit falschem BIOS :D.

      CDT

    • Schonmal mit Linux versucht? Hier gibt es die Damn Small Distribution, garade mal 50MB groß. Die damnsmall-0.4.10.iso runterladen und das iso Image mit Nero brennen und schauen ob er bootet.

      Was hat er denn installiert bevor nix mehr ging?

    • Wodran sehe ich das ?

      Es kommt ganz normal beim einschaltern der Bios Screen wo prozessor Ram und alle Laufwerke erkannt werden. dann will klappert er die Laufwerke ab also diskette dann cd und dann Hd. da er nirgendwo was findet habe ich einen komplett schwarzen bildschirm wo oben links steht kein betriebssystem gefunden ?(

      TDI