NGK PFR6Q für V5?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • NGK PFR6Q für V5?

      Hi,
      kann ich o.g. Zündkerzen bedenkenlos in meinem V5 verwenden und auch dann noch, wenn eine Leistungssteigerung erfolgt ist?

      Wollte dann net extra neue Kerzen kaufen müssen.

      Vielen Dank!

    • RE: NGK PFR6Q für V5?

      Original von CrecyGTI
      Hi,
      kann ich o.g. Zündkerzen bedenkenlos in meinem V5 verwenden und auch dann noch, wenn eine Leistungssteigerung erfolgt ist?

      Wollte dann net extra neue Kerzen kaufen müssen.

      Vielen Dank!


      ja, sind die Richtigen, fahre ich auch mitm turbo
    • Mit wieviel NM müssen die Zündkerzen denn angezogen werden?
      Ich habe einen 150 PS 1.8T.
      Und ist der Motor aus Aluminium oder Gußeisen?

    • Normalerweise sollten die Kerzen auch dann noch ok sein; gechippte 225er fahren ja auch noch damit.
      @devil: glaube es waren so ca. 25nm. Der Block ist aus Grauguß, basiert ja auch noch auf dem alten 827er wie er schon im IIer verbaut wurde.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI