OEM NAVI Kenner bitte helfen !!!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • OEM NAVI Kenner bitte helfen !!!

      HI !!

      ich habe bereits ausgiebig die suche bemüht, jedoch für meine bedürfnise nicht ausreichend info gefunden.

      Ich möchte meinem BJ 2003er TDI G4 SE ein originales Navi verpassen. Es soll komplett genutzt werden,also auch Umrüstung des KI mit FIS SE !!

      Jetzt hab ich da schon so viel gelesen, was man da beachten muss, CAN BUS, TMC Box,.....

      Kann mir jemand sagen, was ich genau alles benötige ??

      Folgendes is mir klar:

      - Navi, version d oder g ( oder was empfehlt ihr mir ??? )
      - KI mit FIS ( aber welches ?? - gti-tdi.de is mir bekannt )
      - 6 fachwechsler mit kabel ( wahlweise phat box )
      - navi cd

      - adapter, aber welche ?!
      - GPS antenne ( reicht die originale triplex ?? )


      stimmt es, dass das navi g auch audio cd`s lesen kann ??
      gibt es neuere, original verbaute navis außer dem g ??


      viele fragen, ich weiss, .... , viele antworten wäre super !!!


      vielen dank !!


      jubi-tdi

    • navi-forum.net kennste? auf ein paar fragen kann ich aber auch schon mal was sagen:

      ich würde das D verbauen, da das G die signale an das FIS per CAN schickt und es deswegen zu problemen mit der darstellung der infos im display kommen kann (IMHO hat noch keiner ein G nachgerüstet und das mit den pfeilen hinbekommen...)

      Musi-CD halte ich für ein gerücht, hab ich bis jetzt noch nie davon gehört, kann ich mir auch nicht vorstellen...

      natürlich reicht die triplex, gps ist im fuß verbaut...

      g ist die jüngste version (abgesehen davon, dass C, D und G technisch baugleich sind und nur unterschiedliche soft haben), danach erst wieder das MFD2 aussem G5 etc...

    • Da schlag ich jetzt nochmal in die selbe Kerbe.

      Ich wuerd in jedem Fall eine G-Version nachruesten und zwar aus folgenden Gruenden:

      du hast einen 2003er Golf, somit mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit den notwendigen CAN-Bus fuer das G-Navi installiert, somit ist das darstellen der Pfeile im KI auch kein Problem.
      Zweiter Vorteil ist die bereits integrierte Speller-Funktion in der G-Version; was das genau ist und was es kann wird dir im Navi-Forum alles recht ausfuehrlich erklaert.

      Und zwecks KI; schau erst mal nach welches KI du drin hast (Teilenummer) und frag dann mit dieser beim GTI-TDI an, der kann dir sicher besser weiterhelfen.

      Adapter; kommt drauf an ob du jetzt schon nen Quadlockstecker (Delta-Radio serienmaessig) oder noch Iso-Stecker verbaut hast; in jedem Fall ist eBay immer eine gute Quelle fuer Anschlussadapter.

      Antenne; Triplex ist die beste Entscheidung die du treffen kannst, aber auch mit dem groessten Einbauaufwand verbunden (meist auch die teuerste Loesung, dafuer aber OEM).

      Und zwecks Audio.CD, alle MFD´s von VW bzw. Blaupunkt sind nicht in der Lage Audio-Cd´s wiederzugeben, weder ein A-, B-, C-, D-, noch ein G-Navi!

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Tja wie meine "VW-BRÜDER" schon sagten alle Navi´s spielen keine AUDIOCD ab. Dafür brauchst du einen Wechsler.

      Die Triplex-Antenne ist die beste Lösung (nicht nur weil OEM) nein auch für den Empfang.

      Aber dafür ist der Einbau ein großer Aufwand.

      Den Antennenfuß anzubauen ist kein Problem, hierzu muss man den Dachhimmel am Eck etwas lösen und dann kann man ihn sanft und leicht nach unten "etwas" verbiegen und den alten Fuß abschrauben und den neuen anschrauben, dann musst du aber noch das dritte zusätliche Kabel für das Navi auf der linken Seite zum Navi nach vorne verlegen.

      Also an der c-Säule seitlich runter und dann die hintere Seitenverkleidung abbauen, dann die Verkleidung am Seitenschweller abbauen dannn den Fußraum und Mittekonsole ausbauen.

      Tja viel Arbeit.

      Würde es auch geren selbst machen habe aber immer die Erfahrung gemacht dass wenn man was auseinanderbaut es danach selbst mit neuen Clipsen öfters dann geräusche gibt leider, und zweitens fehlt mir der Mut da die Elektrik und Elektronik ein Buch mit 7 Siegeln ist. Besonders wenn ich dann noch ein Zusatzkabel quer durch das Auto lege, dann müsste ich es noch abschiermen wegen der Anlage usw.....

      Also meiner VW-Werkstatt hat noch ein extra Geschäft nur für Telekomunikation und NAVI einbau, die wollten 400€ für den Einbau des Antenne und das verlegen des Kabels, da war noch kein NAVI einbau dabei, ok dafür brauch ich die auch net. Mir geht es nur um das Kabel.

      Schon wer eine Triplexantenne nachgerüstet hier im Forum der auch etwas-->viel dazu sagen kann.

      Gruß

      Benni
      Benni

    • 400 euro nur für den einbau der antenne und kabelziehen? die antenne kostet bei vw schon gute 180 euro, das antennenkabel wird auch nicht eben günstig sein... wenn die antenne dran ist, das kabel noch vorne ziehen ist kein großes problem. das was vw dafür in rechnung stellt ist wohl der absolute wucher

    • moin habe schon öfters eine triplex antenne nachgerüstet und auch das kabel von hinten nach vorne gezogen ist ne sache von ner guten stunde .
      werd die tage auch nochmal bei meinem bruder am R machen inkl wechsler kabel
      Kommste hoch in die nähe von Köln mache ichs dir um einiges günstiger

    • Original von Seeeebi
      navi-forum.net kennste? auf ein paar fragen kann ich aber auch schon mal was sagen:

      ich würde das D verbauen, da das G die signale an das FIS per CAN schickt und es deswegen zu problemen mit der darstellung der infos im display kommen kann (IMHO hat noch keiner ein G nachgerüstet und das mit den pfeilen hinbekommen...)


      Hm, das stimmt so nicht, ich habe ein G-Modell bei mir eingebaut und mit einer entsprechenden TMC-Box kann man es auch so hinbekommen, dass wieder alle Informationen (Pfeile, Sendernamen, CD-Titel usw.) angezeigt werden.


      Musi-CD halte ich für ein gerücht, hab ich bis jetzt noch nie davon gehört, kann ich mir auch nicht vorstellen...


      Richtich :D