display Nokia 616 wo montieren?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • display Nokia 616 wo montieren?

      Hallo zusammen,

      der Weihnachtsmann hat mir ein Nokia 616 gebracht, welches demnächst in meinen Golf verbaut werden soll. Meine Frage wäre nun an diejenigen, die diese FSE bei sich verbaut haben, wo man die diversen Komponenten, aber am wichtigsten das Display, am geschicktesten verbaut.

      Ist der Einbau kompliziert, oder kann das jedermann?? :(

      Danke & Gruß,

      Pascal

    • Tja, vor dem selben Problem stehe ich auch.
      Mein Christkind hat das selbe gebracht.
      Werde das Display ins Ablagefach bauen, und zwar so das es Bündig abschließt und nicht hervorsteht.

      Aber für die Steuerung hab ich noch keinen Platz...

    • Habe von der Konkurenz eine Bluetooth FSE, und habe das Display auch genauso links aufs amaturenbrett geklebt. Den Bedienknopf habe ich da befestigt, wo die Münzablage ist. Einen kleinen doppelwinkel gebogen, den dann rechts und links reingeklemmt, und den Knopf drauf befestigt.

    • Hi,

      hier mal zwei Bilder von dem auf eine blaue Beleuchtung umgelöteten Nokia 616-Display in unserem Passarati (zwischen ausgefahrenem Alpine-Monitor und Climatronic):

      Beleuchtung Nokia 616 im Passarati Bild 1

      Beleuchtung Nokia 616 im Passarti Bild 2

      Für das Gölfchen suche ich noch eine gebrauchte Nokia 610 (ausreichend, da wir nur Nokia 6230i benutzen und keine Nicht-Nokia SIMAccess-Handys), aber derzeit sind die Ebay-Gebrauchtpreise leider ein wenig "abgedreht"... :(. Aber das wird schon :D. Das Display wird dann auch auf dunkelbau umgelötet (Firma IT Bauer in Hamburg) und die Beleuchtung von den FB auf rot :D

    • Gar keine :D, die vom Alpine-Monitor-Radio wurde auf rot umgebaut (damals noch direkt bei Alpine) und das Display von der Nokia auf blau... Die Cockpit-Beleuchtung ist noch Original =)

    • Wir haben jetzt auch für den Zweitwagen (Golf IV) eine Nokia 616 gekauft. Ich habe die Fernbedienung der Nokia 616 auseinandergebaut und das Gehäuse und den Bedienknopf schwarz lackiert, die Beleuchtung des Bedienknopfs und des Displays hat die Firma IT Bauer in Hamburg zuvor auf rot umgelötet ;). Die Freisprechanlage wurde so dezent verbaut, wie irgend möglich: Die Fernbedienung ist in den Aschenbecher und der Lautsprecher ins Cockpit hinter das Handschuhfach gebaut worden. Ich war zuerst skeptisch wegen des Lautsprechers hinter dem Handschuhfach, aber es funktioniert tatsächlich. Das ganze erfolgte aus Diebstahlschutzgründen und der dezenten Optik wegen. Das jetzt rot beleuchtete Display liegt noch etwas lieblos im unteren Ablagfach unter dem Monitoiradio. Vielleicht werde ich dafür noch eine schwarz lackierte Blende bauen... 8)

      Hier ein paar Bildchen:

      demontiertes Handschuhfach

      Alpine IVA-M700R in rot und Nokia-Dsiplay Bild 1

      Alpine IVA-M700R im eingefahrenen Zustand in rot und Nokia-Dsiplay Bild 2

      Alpine IVA-M700R in rot und Nokia-Dsiplay Bild 3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von art-audio ()