belüftetet Bremsscheiben welche?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • belüftetet Bremsscheiben welche?

      Hy Leutz,

      ich fahre nen 1,8t mit ca 190 PS! Da demnächst neue Bremsscheben fällig sind, wollte ich frage ob jemand nen Tip hat ob es gute Sportbresmscheiben gibt die ohne was anzupasssen in die original Backen reinpassen. Wenn ja wo bekomme ich die her und zu welchem Preis etwa!

      Kenne mich da ned so aus würde aber mal gerne andere fahren als die originalen von VW. Wenn das keine gute Entscheidung sein sollte dann klärt mich bitte auf:-)

      Danke schonmal im voarsu!


      Mfg

      profsurfer

    • Ich hab an der VA und Der HA jeweils Gelochte Bremsscheiben von Zimmermann mit Sportbremsbelägen. Das bremst wie sau... :D

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tdi-Mirko ()

    • Such mal hier im Forum ein wenig nach Zimmerman oder Nordmann, da wirst du schnell fündig werden ;)
      golfv.de/wbb2/search.php

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • ATE Powerdisc bremst auch nedd übel. Zumindest meine 1,7 Tonnen packt die locker :)

      Aber gib bitte in Zukunft an, Welches Gewicht aus Welchen Geschwindigkeiten verzögert wird, die PS Zahl spielt dabei keine Rolle ;)

      :P:D
    • Wenn du 150 PS in der Serie hattest dann sind es 288er wenn du 180 PS hattest dann sind es die 312er!

      Gruß

      Benni

    • Ich hab zur Zeit Zimmermann-Bremsscheiben mit VW-Belägen und bin nicht so begeistert.
      Die Dinger rosten wie blöd, bremsen nicht besser und verschleissen recht schnell. Habe noch 3mm Belag auf dem ersten Satz Bremsbeläge und die Scheiben sind schon deutlich über der Verschleissgrenze. Außerdem haben sich deutliche Spannungsrisse gebildet.

      Vorher, bei VW-Scheiben und VW-Belägen, habe ich die Scheiben erst mit den 2. Belägen tauschen müssen.

      Habe mir jetzt wieder Standart-Scheiben vom Markenhersteller und diesmal EBC Greenstuff-Beläge gekauft. Mal sehen wie die so sind.

      Ich kann se-fahrzeugtechnik.de empfehlen.


      -chris

    • Hast du das allte Lochbild oder schon das neue???

      Also ich hatte mit den Zimmerman nie Probleme und das bei 250 PS!

      Tja die Zimmermann haben leider das Rostproblem an der Topfung aber das kann ich beseitigen!

      Gruß

      Benni

    • UUUUUUUUUUHHHHHHHHHHHHHHHH 8o8o8o8o8o

      eigentlich wollte ich mir die auch holen

      aber das ist ja nen witz vedammt teuer gegenüber den originalen und dann sowas

      neeeeeeeee da wirds ja meinen felgen himmelangst und bange wenn die den rost der scheiben sehen !!!!!!!!!

      das sind ja opel verhältnisse

      nur das bei opel die karosse wegrostet und hier die scheibe

      sachmal wie lange (KM) haste die denn jetzt schon drinn oder auch erst drinn ???????

      ich fahre meine original bremse jetzt 100.000 und das mit dem 2.satz beläge

      und muss sagen das sie noch nicht komplett am ende sind aber komme wohl anfang 06 nicht drumherrum die zu wechseln

      wenn die so rosten dann wiedeer original denn die rosten ehr wenig

    • Scheiben und Beläge sind jetzt so ca. 35.000km drauf. Nein ich bin kein Heizer. ;)
      Das die Beläge runter sind, ist schon ok, das waren bisher alle nach der Laufleistung. Aber bei ner Scheibe, die das doppelte kostet, seh ich das nicht ein.
      Vielleicht ist es aber auch nur bei meinen so.

      Die Löcher bringen übrigens gar nichts, die setzen sich immer wieder zu. Werden auch nicht von nem Wasserstrahl wieder frei, man muss sie schon mit nem Dorn o.ä. durchstechen.


      Ich glaube eh nicht, dass die Scheibe viel ausmacht, es kommt eher auf die Beläge an würde ich sagen.



      Gruß
      -chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chris6N ()

    • Original von Flamemaker
      UUUUUUUUUUHHHHHHHHHHHHHHHH 8o8o8o8o8o

      eigentlich wollte ich mir die auch holen

      aber das ist ja nen witz vedammt teuer gegenüber den originalen und dann sowas

      neeeeeeeee da wirds ja meinen felgen himmelangst und bange wenn die den rost der scheiben sehen !!!!!!!!!

      das sind ja opel verhältnisse

      nur das bei opel die karosse wegrostet und hier die scheibe

      sachmal wie lange (KM) haste die denn jetzt schon drinn oder auch erst drinn ???????

      ich fahre meine original bremse jetzt 100.000 und das mit dem 2.satz beläge

      und muss sagen das sie noch nicht komplett am ende sind aber komme wohl anfang 06 nicht drumherrum die zu wechseln

      wenn die so rosten dann wiedeer original denn die rosten ehr wenig


      Hab auch die Zimmermann drauf, und die bremsen auf jeden Fall besser als vorher die Serienscheiben.

      @chris6N: Bei mir sind die Löcher irgendwie anders angeordnet...

      img443.imageshack.us/img443/7594/pict01300gf.jpg

      Und so viel mehr kostet die gelochte Scheibe ja nun auch wieder nicht im Vergleich zur Serie...die paar Euro mehr waren sie mir auf alle Fälle wert :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()