Loch in die Türverkleidung gebohrt. Ich bin so dumm.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Loch in die Türverkleidung gebohrt. Ich bin so dumm.

      Hallo zusammen. Im laufe des gestrigen Abends wurde ich mit dem Einbau meiner Alarmanlage fertig.
      Bei der Alarmanlage war eine LED mitgeliefert. Ich habe noch versucht diese in den Türpinn einzulassen, aber sie war zu groß.
      Darauf hin bohrte ich ein d=6mm in die Oberseite der Türinnenverkleidung und befestigte dort die LED. Schön und gut dachte ich.

      Jetzt habe ich mir im Laufe des Tages Gedanken über die Alarm gemacht. Dass ich noch eine LED auf der Beifahrer seite installieren werde etc.

      Jetzt bin ich vorhin durch zufall bei ebay auf einen Artikel gestoßen der eine LED im Türpinn (bzw. die Verkleidung drum herum) enthält.
      Das könnte man auch locker selbst herstellen.

      Doch warum ver***** habe ich gestern dieses Loch gebohrt? Ich könnt mich echt Ohrfeigen. Ich war gerade nochmals in der Garage und habe geschaut ob es evt möglich wäre das Loch auszubessern (Habe das Selbe Leder hier) Aber das Loch ist einfach so was von dumm gebohrt und noch dazu nicht klein.

      Das schlimme ist, dass ich es selbst gebohrt habe, und mir noch nichtmal was dabei gedacht habe.

      Mich regt das Gerade echt so was von auf.

      Und extra neue Türverkleidungen anschaffen plus Dämmen ist mir das ganze nicht wert.

      Was würdest ihr machen? Loch ausbessern und vl +vr beleuchtetet türpinns. Oder rechts gerade noch mal so ein dummes Loch bohren und da die LED rein stecken?

    • Ich war gerade nochmal im netz unterwegs auf der suche nach ganze dezenten und kleinen aufklebern.
      Aber das sieht auch alles total ******* aus.

      Ich muss miuch jetzt echt schlafen legen. Ich reg mich immer mehr über mich selbst auf.

      Fest steht dass ich jetzt kompromisse eingehen muss. Irgendwas wird immer ****** aussehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ->e<- ()

    • Moin
      1. du kannst deine beiträge gern Editieren =) wie das geht weißt du oder ?
      2. mach doch mal ein Bild davon denn kann sich der ein oder anderer ein bild davon machen wie das ganze aussieht . so kann dir fast keiner sagen was du machen sollst !!
      MFG Peter :)

      aus dem Tex
      one of the hottest ive ever seen... and ive been here since 01
    • Man kann Löcher zumachen lassen in Sitzen (z.B. Zigarettenbrandloch) und Armaturenbrettern (z.B. durch Handyhalter) von so Firmen, die auch Smartrepair machen.
      Die Füllen das Loch mit Harz oder ähnlichem, färben das ganze passend ein und können sogar die Struktur nachbilden, wenn sie vorher einen Abdruck an unversehrter Stelle genommen haben.

      Kosten pro Bauteil ca. 50 Euro. Dafür kriegt man aber bestimmt schon eine neue Türverkleidung beim Verwerter oder ebay.

    • RE: Loch in die Türverkleidung gebohrt. Ich bin so dumm.

      @pimp01. Ich weis wie man Beiträge editiert ;) War ja auch schon späte gerstern.
      Ich werde mal im Laufe des tages Bilder machen.

      @Tobi-Wankenobi
      Wo kann man denn solche Löcher zu machen lassen? Beim Sattler? Hat da jemand evt einen Vorher/Nachher effekt? Denn wenn die das für 50€ sauber zu machen, wär mir es das sicher wert.

      @ Venom: Neue Türverkleidungen will ich eigentlich nicht wirklich kaufen. Noch dazu muss ich dann nochmal alles von Vorne Dämmen. Und das alles wegen so nem ****** Loch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ->e<- ()

    • Danke. Aber 41460 Neuss, NRW ist ein bissel weit weg von mir ;) werde aber mal googlen.

      Laut der seiten die ich gefunden habe, soll der vorher/ Nachher effekt ja ziemlich beeindruckend sein.
      Bin mal gespannt. Hoffentlich bekomm ich das Loch irgendwo zu gemacht.

    • Hab die Verkleidung jetzt zum Reparieren gebracht. Soll an die 40-50€ kosten- Laut Google gibts bei mir in der Umgebaung keine alternativen.

      naja. ich hoffe das Loch wird sauber verschlossen.

    • Sie können Beiträge nur innerhalb von 1440 Minuten, nachdem Sie sie verfasst haben, bearbeiten.


      5 Tage sind da leider 'etwas' drüber ;)
    • Hi.

      Ich habe am Freutag die Verkleidung ab geholt. Er wollte 30€ dafür haben.

      Ich bin nicht wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Man seht schon deutlich Abweichungen zum Original.

      Aber das Ursprungsloch sah schon um welten be***** aus.

      Eine Alternative zur neuen Verkleidungen ist es schon.

      Man muss aber dazu sagen das das Loch einen Durchmesser von 8 mm hatte. Und das ist schon verdammt groß.

      Ich habe leider keine Bilder von dem Loch. Aber hier welche von der Reperatur.