Rieger R-RX Nebelscheinwerfer einstellen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rieger R-RX Nebelscheinwerfer einstellen

      Hi,

      hab einen R-RX Frontstoßstange an meinem Golf montiert - incl. Nebelschweirfer.

      Jetzt würde ich die Nebelscheinwerfer gerne selbst einstellen bzw. ganz ausbauen, weil ein Glas beschlagen ist.

      Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, ob dass auch ohne Demontage der kompletten Stoßstange möglich ist. ;(

      Hatte schonmal versucht im montierten Zustand ranzukommen, aber das war bis jetzt "sau schwer" und unmöglich.

      Danke!
      bye GolfMUC

    • Also ohne Rampe oder Bühne wirste da wohl nicht dran kommen!
      Hab ja auch die R-RX mit Neblern(Hella Micro DE) und komme da ohne auch nicht dran.

    • Original von SharpShooter
      Also ohne Rampe oder Bühne wirste da wohl nicht dran kommen!
      Hab ja auch die R-RX mit Neblern(Hella Micro DE) und komme da ohne auch nicht dran.


      Ja, sowas hatte ich schon geahnt X(

      (bzw. ich hatte auch mal per E-Mail bei Rieger angefragt. Da meinte der nette Mitarbeiter des es zwischen 150 € - 250 € kosten könnte um die Nebelscheinwerfer einzustellen 8o "weil man die Stoßstange demontieren müsste und die dafür anfallende Arbeitszeit wäre so hoch" !!!! 8o)

      Werd`s jetzt mal mit einer Rampe versuchen. Vielleicht wenn ich irgendwo etwas hochfahren könnte, damit die Schürze soweit in die Luft steht, dass ich an die Nebler hinkomme.

      Mal gucken..
      GolfMUC
    • Original von F-Thrawn
      Schraub sie doch eben ab....oder ist das bei ner Rieger mehr arbeit als bei der normalen? Kann ich mir nicht vorstellen...


      Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das noch nie selbst gemacht habe :baby:

      Die Stoßstange wurde damals von einem Kumpel in seiner Werkstatt montiert. Der schimpfte nicht schlecht, weil Sie absolut beschissen in der Montage war (Passgenauigkeit ist nicht gerade toll).

      Deshalb wollte ich sie jetzt auch nicht demontieren, da sie ja im Moment ganz gut sitzt :D
    • Original von GolfMUC
      Original von F-Thrawn
      Schraub sie doch eben ab....oder ist das bei ner Rieger mehr arbeit als bei der normalen? Kann ich mir nicht vorstellen...


      Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das noch nie selbst gemacht habe :baby:

      Die Stoßstange wurde damals von einem Kumpel in seiner Werkstatt montiert. Der schimpfte nicht schlecht, weil Sie absolut beschissen in der Montage war (Passgenauigkeit ist nicht gerade toll).

      Deshalb wollte ich sie jetzt auch nicht demontieren, da sie ja im Moment ganz gut sitzt :D


      Mach dir bloß nicht die Arbeit und montier das Teil ab...bei der Rieger muß man eh vorsichtig sein...je öfters man die ab und an baut desto beschissener paßt sie hinterher.Die Befestigungsschalen zum Radlauf hin sind nicht die stabilsten.
      Wenn an meinen Neblern was ist fahr ich einfach zu meiner Werkstatt auf die Bühne.