Spurverbreiterung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung

      Ich hab die Tage nenn alten Bekannten von mir getroffen und der hatte auf seinem Golf hinten 20 mm Spurplatten pro Seite drauf.
      Er meinte er hätte eine ABE und müßte sie daher nicht eintragen lassen.

      Das kann aber doch nicht sein, oder?
      Vor allem nicht bei 20 mm pro Seite?!

    • Doch, es gibt welche mit ABE. Habe ich selbst erst letztens in meinem Katalog entdeckt. Der ist aber zu Hause. Muß ich mal morgen nachschauen von wem die waren und wie dick die sind.

      MfG Sven :)
      ------------------

    • Kann sein. Habe auch nur mit erstaunen festgestellt das die ne ABE hatten.
      Sind aber bestimmt mit so einer Einschränkung de Du genannt hast.

      Wäre ja ansonsten auch zu schön um wahr zu sein.

      MfG Sven :)
      ------------------

    • da sollte man sich vorher wirklich genau informieren...

      denn ich hatte ne wirkliche rennerei mit meinen, denn der tüv wollte meine gutachten nicht anerkennen beim eintragen... ich mußte mir erst vergleichsgutachten vom hersteller besorgen

    • Es gibt definitiv Spurverbreiterungen mit ABE und zwar bis 50mm pro Achse für den G4.Ein Hersteller von Spurplatten mit ABE wäre z.B Powertech!Leider muß man ein bestimmtest Felgen/Reifen-Maß einhalten.Alles was drüber hinaus geht ist dann Teilegutachten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Original von SharpShooter
      Es gibt definitiv Spurverbreiterungen mit ABE und zwar bis 50mm pro Achse für den G4.Ein Hersteller von Spurplatten mit ABE wäre z.B Powertech!Leider muß man ein bestimmtest Felgen/Reifen-Maß einhalten.Alles was drüber hinaus geht ist dann Teilegutachten.


      kommt mir irgendwie bekannt vor....
      war bei mir so...
    • Hi! ich hab solche Spurplatten von powertech. Hinten 20 mm / Seite, Vorne 15 mm / Seite.
      Die einzige auflage ist: Fahrzeug in serienzustand...
      D.h. Alle serienfelgen mit allen serienfahrwerken sind erlaubt, mehr nicht. sobald du ne felge mit nem anderen maß hast, als eine serienfelge hat, oder nur federn einbaust, verfällt die ABE...
      MFG
      Max

    • Original von Maggi
      als wenn das extrem wäre: ?(

      Bild 1

      Bild 2


      Für uns ist das nicht extreme...aber was soll man machen...wenn etwas in den Auflagen steht muß es eingehalten werden! :( Oder man geht halt den anderen Weg und kauft sich gleich von vornherein breitere Felgen dann muß man nicht auf Spurplatten baun.Darum hab ich mir damals auch meine Felgen gleich in entsprechender Breite zugelegt! :rolleyes: