RNS MFD DVD, welcher Hersteller ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS MFD DVD, welcher Hersteller ???

      Hallo,

      habe mir zu Weihnachten einen GTi gegönnt, der fast voll ausgestattet
      beim freundlichen Stand.

      Frage im GTI Prospekt Technische Daten und Ausstattungen steht auf
      Seite 10 , das das DVD Navi 8 Boxen hätte , in der Preisliste steht es
      mit 10 Boxen, wo befinden die sich denn ???

      Wie kann man den Hersteller des Navis herausfinden, ich war bei meinem
      Hifituner, der zeigte mir einen GTI mit Komplettausbau, aber ohne Navi;
      ich möchte das Navi behalten, Marcel sagte, wenn es von Blaupunkt sei, könne man was mit einem Soundprozessor von Alpine machen, ansonsten, wären alle Versuche von seiner Seite aus kläglich
      gescheitert mit anderen Navis von VW (keine Blaupunkt), da Marcel
      für die Firma Carlsson( Mercedes) die Anlagen entwickelt und schon
      mehrmals Deutscher Meister war,vertraue ich seinem Urteil;

      sonst kann man nur die Boxen in den Türen ändern von Audiosound für 300 € und von ... für ca 750 €, die brauchen aber mehr Leistung.:-)

    • RE: RNS MFD DVD, welcher Hersteller ???

      Hallo

      1. das DVD Navi ist von Blaupunkt
      2. es sind 10 LS vorhanden
      3. vorne ein 3 Weg-System mit 180mm Woofer in der Tür hinten, 115 mm MT vor dem Türgriff und HT im Spiegeldreieck
      4. hinten ein 2-Wegsystem mit 165 mm TMT-Woofer und HT in der Verkleidung
      5. ist eine Nachrüstung mit anderen LS nicht möglich wenn das Soundsystem verbaut ist
      6. brauchen alle Nachrüstsysteme einen zusätzlichen AMP weil die Radioendstüfchen zu schwach sind
      7. gibt es außer Audiosystem noch diverse andere LS in der Preisliga 300 bis 400 €
        [/list=1]

        würde ich gerne mal wissen warum es nur mit einem Soundprozessor von Alpine gehen sollte. Oder fertigt Dein Hifi Guru nur "Goldrandlösungen" :rolleyes:

        Tschau
        Vadder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vadder.meier ()

    • RE: RNS MFD DVD, welcher Hersteller ???

      Hallo Vadder,

      vielen Dank für deine schnelle und präzise Antwort;
      du hast Recht der macht zuerst immer die Goldrandlösungen;
      kenn aber persönlich sein Meisterauto von 2002 (gehört einem Freund
      von mir) und ich konnte mich schon mehrmals von seiner guten
      Arbeit selbst überzeugen(Porsche GT3, Maserati, mehrere Carlsson Mercedes und mehrere Ford Escort und Focus; den GTI hat er noch nicht eingemessen, dann kann ich mir den aber mal anhören)
      der GTI hat das Frontsystem , das du auch in deiner Beschreibung
      für 749 € hast vorn eingebaut, hinten zwei Endstufen im Kofferraumboden und einen JL Woofer in der Ersatzradmulde, alles
      versteckt eingebaut(hab ihn nur kurz gesehen).