R32 Sitzheizung Prob. ( schalter ?? ) VW weiß angeblich von nix, kann jemand helfen ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Sitzheizung Prob. ( schalter ?? ) VW weiß angeblich von nix, kann jemand helfen ?

      Hi an alle...
      Also, in meinem R32 geht die Sitzheizung nicht so wie sie soll, und nach einigem lesen hier im Forum bin ich heute zu VW wegen dem Tausch der Schalter. =)
      Leider wissen die angeblich von nix :rolleyes:
      Da gäbe es keine bekannten Probleme. ;( Ich hatte hier irgendwo gelesen das das bekannt wäre, Stufe 1-4 kaum zu spüren, und erst bei Stufe 5 Heizwirkung. Wollte da evtl. was auf Kulanz versuchen, aber wie gesagt..die wissen von nix :( Habe die Lederausstattung, und hoffe mir kann jemand den entscheidenen Tip geben. Und das bei einem großen VW-Händler in der Landeshauptstadt 8o Als ich sagte das das Prob im Internet sehr bekannt wäre haben die nur abgewunken . Ich weiß gar nicht wo ich hingehen soll wenn ich mal ein WIRKLICH richtiges Problem habe, wenn die hierbei schon total unbefriedigend agieren und nicht bescheid wissen.
      Ich hoffe die Comunity kann mir weiter helfen.


      Dann gibts noch einen weiteren Fehler mit der Heizung, beim Fahrersitz wird auch bei Stufe 5 NUR der Hintern warm, der Rücken bleibt kalt.
      Sind aber wohl 2 verschiedene Ursachen, oder ?

    • Warscheinlich Temperaturfühler defekt oder Kabel unterbrochen .

      Hast du ein Ohmmeter.

      Dann kannst du ihn nachmessen

      Also nur Hintern Warm ist komisch da beim Golf die Heizmatten in reihe geschaltet sind .

      Wenn die Rückenheizung defekt b.z.w. Unterbrochen währe ist auch der Hintern kalt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golfer 1.9 ()

    • Also wie ich schon sagte, sind es 2 unabhängige Fehler denke ich mal.
      Das erst bei Stufe 5 warm wird, liegt wohl am Schalter, jedenfalls hatte ich dazu ein Topic gelesen, bin aber trotzdem neugierig ob hierzu noch jemand was sagen kann.

      Und punkt2 ist wirklich so, der Hintern wird warm, der Rücken nicht...( Fahrersitz )

    • Dann must du mal eins machen Stecker unterm Sitz abziehen und dann auf die Sizheizung 12 Volt geben um zu sehen ob dann die Heizund beidseitig geht.

      Dann mit dem Ohmmeter den Temperaturgeber Messen .

      Was ist denn mit der Beifahrerseite ?

    • Original von HGP-Golf-IV
      Also wie ich schon sagte, sind es 2 unabhängige Fehler denke ich mal.
      Das erst bei Stufe 5 warm wird, liegt wohl am Schalter, jedenfalls hatte ich dazu ein Topic gelesen, bin aber trotzdem neugierig ob hierzu noch jemand was sagen kann.

      Und punkt2 ist wirklich so, der Hintern wird warm, der Rücken nicht...( Fahrersitz )


      eigentlich gar nicht möglich, aber wenn es so ist, dann ist der Stecker ab oder die Heizmatte durch.
      Heizmatte ist eingenäht im Bezug, d.h. neuen Bezug kaufen -> teuer
    • Ich SCHWÖRE =) =) =) es ist so....
      Beifahrerseit wird beides warm....aber eben auch erst auf der höchsten Stufe.

      Neuen Bezug kaufen kommt nicht in Frage, das kost sicher richtig viel. Also entweder flicken, oder nur einen warmen Po :) :]

      Ohm durchmessen kann ich manges Gerät leider nicht.

    • Hmmmmm.

      Das beide Temperatursensoren gleichzeitig ausfallen wäre dann auch grosser Zufall.

      Ist es vieleicht Schlechte oder duch feuchtigkeit korodierte kontakte.

      Dann vieleicht doch mal die Stecker unter dem Sitz abziehen und nachsehen . Die Temperaturfühler haben einen Widerstand von 6-10 K Ohm und wenn da die Kontakte Schlecht sind kann das schnell zur falschen Regelung führen :D

    • Original von Golfer 1.9
      Kann wirklich nicht sein und Stecker ab dann geht gar nix =)


      ich mein ja auch den Stecker im Sitz, der wo die hintere Matte angeschlossen ist, der ist im Sitzgestell unter dem Polster

      hier mittig

    • Da die Heizmatten nicht Parallel sondern in Reihe geschaltet sind kann das auch nicht sein. :rolleyes:

      Wenn ein kurzschluss auf der Rückenmatte währe dann ist der Sitz nicht Warm sondern ganz kurz Heiss und dann für immer Kalt, da die einzelne Matte mit 6 volt Heizen . :D