Probleme mit v6 lippe

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit v6 lippe

      hi vieleicht kennt das ja einer von euch auch .-)
      sie will einfach nicht richtig passen links und rechts an den Radläufen fehlen so 5mm .... hab nen 1,8t aber denke ja malnicht das das da vorne irgendwie anderster ist :(


      mfg
      Eraser

    • RE: Probleme mit v6 lippe

      Die Lippe geht weng sehr schwer dran teilweise das stimmt, du musst sie von der Mitte her andrücken und immerwieder nach aussen ziehen. so hat es bei mir geklappt.

    • Hast du sie überall richtig reingedrückt, am besten an der Mitte anfangen und dann weiter zum Radhaus.

      Als Orientierung kann man sich an den Lufteinlässen in der org. Stossstange halten.


      Gruß Timo (Golf_IV)

    • Original von DerBen
      oha, noch ein V6 lippen thread 8o :baby: ?(


      Ben ich weiß net wat du willst , also durch die Suche finde ich " nix " drüber 8o:D

      V6 Lippe

      @dfc-eraser schau mal da ^^ das problem ist bekannt hier :rolleyes:

      MFG Peter :)
      aus dem Tex
      one of the hottest ive ever seen... and ive been here since 01
    • Original von pimp01
      Original von DerBen
      oha, noch ein V6 lippen thread 8o :baby: ?(


      Ben ich weiß net wat du willst , also durch die Suche finde ich " nix " drüber 8o:D


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerBen ()

    • Bei mir ist auch noch Luft zur Seite hin. Ich hatte die Stoßstange komplett demontiert und die Haltenasen sind ganz durchgesteckt. Meine Vermutung ist, dass die V6 Lippe einfach zu kurz produziert worden ist.

    • Ich hab sie damals, als ich sie noch gefahren bin, folgendermaßen montiert.

      ich habe sie an einer seite eingesetzt, so dass der spoiler perfekt sitz. dann habe ich unter viel zug den spoiler stück für stück eingeklippst, und bin eigentlich jedes mal bündig wieder an der anderen ausgekommen.

      du musst wirklich viel ziehen und drücken. demontiere die lüftungsgitter, und nutze den platz zum kräftigen einklippsen.

      das mit dem spüli wäre vielleicht noch ne idee zur vereinfachung.


      gutes gelingen


      greetz


      jubi-tdi

    • Wenn die original Lippe ab ist, dann aber auch die "Rille" reinigen. Da sitzt jede Menge Dreck. Dann die Rille und die neue Lippe mit VIEL Spüli einschmieren. Danach sollte die Lippe passen.

      Gruß
      Jörg

    • grüß sich...
      ich denke auch mal das sie net richtig in den clips sitzt, Montier sie mal ab und mach den krempel mal ein bißchen warm (Heißluftfön oder so) und dann lässt sich das leichter reindrücken. Haben wir letztens beim Bremer auch gehabt... =)

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Also ich hab das gleiche Problem gehabt und es nicht richtig hinbekommen komisch war aber das wo ich versucht habe die alte ran zu machen die auch nicht mehr gepasst hat.
      Mein Lackierer hat dann gemeint das die stossi unter Spannung steht und das er sie mir ran macht wenn er sie Lackiert da er die Stssi sowieso weg macht aber jetzt hatts imme rnoch links und rechts c.a 2-3 mm abstend.


      MFG CLIFF