Knarren beim Gewindefahrwerk

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Knarren beim Gewindefahrwerk

      Hi Leute,
      also ich hab heut nach langer Zeit endlich mal mein Gewindefahrwerk eingebaut bekommen.

      Nur EINE sache stört mich. beim lenken (egal wohin, egal bei wieviel km/h) knarrt es vorne links (also fahrerseite) gewaltig. Ich würde mal sagen es ist das Domlager, kann das sein??? Da sind nämlich keine neuen reingekommen (glaube ich :( )

      Kann man was dagegen tun??? Wo gibts ersatz??? Was kostet ersatz?? Reicht es zb, wenn man die Gummis die da raus schauen einfettet oder ähnliches??


      Vielen Dank schonmal.


      Gruß dennis

    • Das Problem hatten schon mehrere hier. Hatte das Problem auch....aber ich hatte Glück, bei mir ist es erstmal wieder von alleine wech gegangen.
      Aber ich meine, dass es nicht an den Domlagern liegt. Müsste an den Gummis liegen....aber versuchs mal mit der suche

    • Also es sind ja so Gummis unter dem Domlager (sieht man wenn man haube aufmacht und drauf schaut)...und ich könnte schwören das die so knarren und quietschen. Ist halt nervig...vorallem wenns neu ist un man sich präsentieren will :D

      Und es kommt nicht von der Feder, und auch kommt das geräusch nicht von "unten" her oder so, ich meine es direkt im motorraum zu hören. Naja die die mehr ahnung haben können sich das ja morgen mal auf dem Wintertreffen in Stuttgart anchauen!

      bitte aber weiterhin um hilfe!

    • Ja würde ich auch sagen, muss meine auch Tauschen weil sie am Arsch sind.
      Knarrt auch beim lenken :evil:

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • @olze

      hehe :D man(n) tut was man kann.

      Kann mir einer sagen was neue Domlager kosten und wie man die einbaut?



      so sieht das aus.
      wenn die räder gerade stehen, und ich nach links lenke (1 umdrehung am lenkrad) und ich dann 2 nach rechts drehe (umdrehungen) dann merkt man das es sich leicht bewegt und so "mitwackelt" wie es knarrt....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freemaxx ()

    • Knarren, hatte ich auch schon mal,hab erst Gedacht das es vom Fahrwerk kommt, haben dann die Domlager getauscht und Simsalabim...weg war es! =)Das Geräusch kommt zu stande wenn die Feder nicht richtig mitdreht dann springt die über, hmmm so ist das.. Spar auf jeden Fall bei Domlagern nicht, den ich hatte welche von FK die waren nix, und dann hatten die mir irgendwelche anderen eingebaut die auch nach zwei Monaten im Eimer.. Dann wollten die aus der Werkstatt mir einreden das es am Fahrwerk liegt...nach Fahrwerkstest und dem Fakt das es sich ein FK Fachhändler angeschaut hat und beide Sachen letztendlich darauf hinausliefen das alles bestens in Ordnung ist habe ich beim Freundlichen auf jeden Fall OEM reinbauen lassen und die funzen ohne Probs..

      Gekostet haben die mich glaub ich um die 40€ und halt den Einbau wenn du es nicht selber machen kannst, schätze mal so ne Stunde wirst du rechnen können

      Die Verschiebung wie auf dem Bild ist nicht das Problem das das Teil sich bewegt ist normal =)

      MfG

    • Ah danke :D naja jetzt mal schauen was ich machen kann, am Montag werd ich das Auto dem Mech nochmal auf den Hof stellen, der soll sich das einfach nochmal anschauen. Komich ist halt das es davor ja auch nicht geknarrt hat und so. Aber das mit der Feder überspringen hört sich mal plausibel an.

      Naja mal schauen was er am Montag machen kann. solange muss ich halt so rumfahren.

      Kann es auch sein das ich erst noch die Spur richtig einstellen muss?? Das mach ich nämlich erst noch weil ich erst will das sich alles "setzt"

      Gruß dennis

    • Naja ob die Spur darauf einfluß haben kann...weiß ich nicht, könnte es mir schon Vorstellen da ja im schlimmsten Fall das Federbein schief sitzt - - - aber wie gesagt ich weiß es nicht - - -

      Definitiv bekommst du es nicht raus wenn du Ihn entlastest, also auf die Bühne nimmst, das kannst du ganz einfach prüfen wenn du jemanden das Lenkrad im Stand drehen läßt und mal die Hand an die Feder legst dann solltest du auf jeden Fall was merken ;)

    • Ich hatte genau die GERÄUSCHE nach dem EINBAU des KW und hatte neue OEM-VW Domlager!

      Dann habe ich WD40 genommen und einmal ganz nach links und dann ganz nach rechts eingeschlagen und schön eingesprüht. Dann ne Runde gefahren und schön gelenkt dass sich das WD40 schön verteil im Dom.

      Und dann nochmal das gleiche gemacht.

      Tja nun ist ruhe.

      Versuch es doch erst einmal so!

      Vieleicht hilft es.

      Gruß

      Benni

    • Original von Freemaxx
      @olze

      hehe :D man(n) tut was man kann.

      Kann mir einer sagen was neue Domlager kosten und wie man die einbaut?



      so sieht das aus.
      wenn die räder gerade stehen, und ich nach links lenke (1 umdrehung am lenkrad) und ich dann 2 nach rechts drehe (umdrehungen) dann merkt man das es sich leicht bewegt und so "mitwackelt" wie es knarrt....


      Öh, was ist das denn? Bei schauts ja ganz anders aus. Hab nen Golf IV Bj 8/98. Wenn das neue sind, kann ich auch diese neue einbauen?

      Habt ihr die TN davon und was kosten die?

      Danke!