Batterie ausbau-probleme

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Batterie ausbau-probleme

      Hallo allerseits!
      Hab ein problemchen!! ?(
      Bin zu blöd meine Batterie auszubauen. Kann mir jemand auf die schnelle sagen, wie ich das Ding am Besten rausbekomme?

      Suche benutzt, aber die blöde Frage hat glaub noch niemand gestellt, bzw. weis warscheinlich jeder wie dies funktioniert!
      Wär nett wenn mir jemand das schnell beschreiben könnte! Danke!

      mfg mitch

    • RE: Batterie ausbau-probleme

      Öhm...Beide Kabel von der Batterie entfernen,Batterie anpacken,tief durchatmen,nochmal überlegen ob du dir sicher bist was du da tust,und...anheben?

      *amskoppkratz*
      :]

    • RE: Batterie ausbau-probleme

      Original von Chrismaster
      Öhm...Beide Kabel von der Batterie entfernen,Batterie anpacken,tief durchatmen,nochmal überlegen ob du dir sicher bist was du da tust,und...anheben?

      *amskoppkratz*
      :]


      Da wird sich genau gar nix tun weil die Batterie vorne von ner Halteklammer gehalten wird ;)
      Also diese Klammer lösen (Ich glaub mit ner 14er Nuss) ... dann abnehmen das Ding... dann die Kabel lösen, Batterie nach hinten kippen, nach vorne schieben, hoch damit und fertig.
    • Ja wenns so einfach wäre. :rolleyes: Da ist so ein schwarzer Eisebügel der die Batterie einklemmt. Darauf ist dann das Plastikteil von dem die ganzen Stromkabel weg gehen. Bekomm den Eisenbügel und das Plastikteil einfach nicht weg!!

    • RE: Batterie ausbau-probleme

      Original von Matschgo
      Original von Chrismaster
      Öhm...Beide Kabel von der Batterie entfernen,Batterie anpacken,tief durchatmen,nochmal überlegen ob du dir sicher bist was du da tust,und...anheben?

      *amskoppkratz*
      :]


      Da wird sich genau gar nix tun weil die Batterie vorne von ner Halteklammer gehalten wird ;)
      Also diese Klammer lösen (Ich glaub mit ner 14er Nuss) ... dann abnehmen das Ding... dann die Kabel lösen, Batterie nach hinten kippen, nach vorne schieben, hoch damit und fertig.


      Hört sich gut an. Hab vor der Batterie so ne 14er Schraube gesehn. War mir nur nicht sicher obs mit der Klappt!!
      Der Plastikstromkabelverteiler wird dann schon auch mit weg gehn.

      Alles klar ich probiers morgen mal. Danke
    • Den schwarzen bügel bekommst ganz einfach ab indem du auf die äußere kante drückst und während dessen mit nem schraubenzieher den bügel von der Batterie weghebelst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MAIK04 ()

    • Hey ich habs hin bekommen!.
      Tja aber leider ist mir ein Stecker abgebrochen. Da war rechts vorne ein Plastik stecker. Die öffnung war nach unten. Irgend wie gar nicht gesehn. Hab schön vorsichtig die Batterie raus gehebelt und zack, ist der blöder Stecker dahin gewesen. :evil::(
      Mal schaun ob ichs löte oder eine neue Plastikabdeckung mir beim Freundlichen hol.

      Schau mer mal.

      :evil: