Elektr. Sitze nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Elektr. Sitze nachrüsten

      Habe heute bei ebay mal wieder zugeschlagen und mir zwei schwarze Lederrecaros gekauft ( nur vorne im Moment ) !

      Der Beifahrersitz hat die elektr. Verstellung, hat irgendjemand von euch ne Pinbelegung und kann mir sagen was ich machen muss dass alles funzt?

      Die Stecker von der Sitzheizung passen ja nehm ich an?!

    • Dauerplus und Minus dran, noch ne Sicherung dazwischen, am besten ne Thermosicherung und es sollte eigentlich funzen. Das dicke braune und das dicke rote brauchst vom Sitz.

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • RE: Elektr. Sitze nachrüsten

      Original von Mogul2018
      Habe heute bei ebay mal wieder zugeschlagen und mir zwei schwarze Lederrecaros gekauft ( nur vorne im Moment ) !


      Aha! Also Du warst das... :D

      Pinbelegung hab ich dir leider nicht, ist aber ganz einfach rauszufinden, sind am Beifahrersitz ja nur zwei Anschlüsse ( + und - )
      Da schließt du einfach wie du magst Dauerplus oder "Zündungsplus" an.
      Ich hab meine im Golf damals an die Zündung gehängt, muss man ja auch nicht unbedingt einstellen wenn der Schlüssel nicht steckt...
    • @ Son Goku

      Ich glaub das Steuergerät ist nur bei nem Sitz mit Memory. Die normal verstellbaren haben nur Plus und Masse soweit ich weiss.
      Habe bei 2 Kumpels von mir W8 Sitze im Passat Variant nachgerüstet. Habe da auch nur Plus Minus genommen und das Steuergerät für Memory soweit unangetastet gelassen. Die Memory funktioniert zwar nicht, aber damit können die Jungs leben. Ansonsten müsste ja alles in den Datenbus eingebunden werden. Oh Gott...

      @Mogul2018

      Ich glaub schon. Bei den W8 Sitzen waren sie jedenfalls immer gleich. Mußte sie umbauen weil der Verwerte die nicht drin lassen darf! Scheiss Gesetze!!!
      Die Kabel sind eh meistens gleich, oder kann man zur Not ja passend umbauen.

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • Habe selbst schon Sidebags von normalen Stoffsitzen auf Leder Recaros umgerüstet. Passen tun die auf jeden Fall, doch ob die im Falle eines Unfalls auch aufgehen weiß ich zum Glück nicht. :D

      Zum Einbau kannst Du die Anleitung vom Einbau der Sitzheizung nehmen. Und denke immer daran, Dich beim Einbau zu erden und nicht die Batterie anzuklemmen. Die Dinger sind sehr empfindlich!

      Tipp: Gehe mal zum freundlichen und frage den Werkstattmeister. Bin mit der Frage hochkant rausgeflogen!!!!!

    • Original von Golfrider
      Habe selbst schon Sidebags von normalen Stoffsitzen auf Leder Recaros umgerüstet. Passen tun die auf jeden Fall, doch ob die im Falle eines Unfalls auch aufgehen weiß ich zum Glück nicht. :D


      DANKE!

      Das is ne Antwort! :))

      Ja ich kenn den Typen der die Sitzheizungsanleitung erstellt hat so n bissl, glaub der hilft mir dabei! ;):P
    • Original von Golfrider
      Habe selbst schon Sidebags von normalen Stoffsitzen auf Leder Recaros umgerüstet. Passen tun die auf jeden Fall, doch ob die im Falle eines Unfalls auch aufgehen weiß ich zum Glück nicht. :D


      Ich aber... und sie gehn auf...
    • 1. Das mit dem Erden und Airbags sind empfindlich ist QUATSCH. Du kannst ruhig 12V an die beiden Pins geben und die Dinger werden nicht hoch gehen. Erst wenn du das zweite MasseKabel auch an Masse legst wird es KNALLEN.

      2. Die Sitze werden egal ob Memory oder nicht nur mit plus und minus belegt dabei aber darauf achten das von Minus eine Brücke auf Pol ......... gelegt wird (such ich noch raus)
      Bei Memory Sitzen geht auch die memory Funktion nur die Spiegel werden nicht angesteuert. Die Funktion am Sitz sollte aber bleiben. So war es bis jetzt bei jedem Umbau den wir gemacht haben. Selbst die Spiegelverstellung kann man nachrüsten dazu muß aber das Türsteuergerät ausgetauscht werden. Die Schlüsselfunktion kann aber nicht nachgerüstet werden da man hier das Komfortsteuergerät ändern müsste. (ok es würde wohl gehen aber mit einem mächtigen Aufwand)

      3. Niemals ein Airbagkabel selber ändern, denn im Stecker der direkt am Airbag sitzt ist ein Widerstand und wenn der nicht zum Airbag selber passt wird dieser auch nicht Zünden.
      Also beim Airbagtausch auch das alte Kabel wieder verwenden.