Welche reifenkombi bei MAM MT1

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche reifenkombi bei MAM MT1

      HeidiHO!

      Habe mir gerade die felgen aus ebay ersteigert!

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8026012339

      Welche Reifenkombi würdet ihr da nehmen?Also mein golf ist schon ziemlich tief (Gewinde bis auf anschlag runter an der VA) Hatte davor Borbetfelgen drauf mit 8x17 und 225er reifen mit 45 querschnitt!ET 35! Naja hat ziemlich bescheiden ausgeguckt...

      Wäre vieleicht jetzt vorne 215/40 gut? und hinten 225/40?

      Hoffe das ist jetzt keine deppenfrage =) mit reifen hatte ich bis jetzt nix zu tun und hat mich net viel interessiert

    • RE: Welche reifenkombi bei MAM MT1

      hi!

      ich würde mir 205er oder maximal 215er drauf machen, dann zieht sich der reifen mehr und sieht, wenn dein wagen ganz unten, sicher sehr gut aus.

    • RE: Welche reifenkombi bei MAM MT1

      Original von autometer
      hi!

      ich würde mir 205er oder maximal 215er drauf machen, dann zieht sich der reifen mehr und sieht, wenn dein wagen ganz unten, sicher sehr gut aus.


      ich wage schwer daran zu zweifeln das was schmaleres als 215er im gutachten stehen, ansonsten halt per einzelabhnahme versuchen
    • RE: Welche reifenkombi bei MAM MT1

      da hast schon recht, aber bei euch in D ist es sowieso leichter, bei uns in A bekommst 205 od. 215 auf einer 8J felge auch nicht so eingetragen.

      auf meinen s3 felgen sind auch 225/45/17 drauf, die sind auch so zum genehmigt. alles andere nur per einzelabnahme.

    • Original von Oakley
      Das kannst du spätestens im Gutachten nachschauen!...Aber weshalb holst dir die nur in 17" ?

      cya


      Genau die selbe Frage hab ich mir auch gestellt...warum grad diese Felgen in 17 Zoll?Die MT1 sind dafür bekannt in 17 Zoll überhaupt nicht zu wirken...18 ist bei diesen Felgen das Minimum.Ich habe die Teile in 17 Zoll hier im Forum schon gesehen und das sah echt bescheiden aus.Im Vergleich sollte man dann mal die von BG-98 anschaun...da schaut das ganze geil aus.Ich hol mir auch bald die MT1 in 18 oder vielleicht sogar in 19 Zoll.

      Und auf ne 8x17 würd ich keinen 225/45 drauf ziehen...bei 8,5x ok aber nicht bei 8x.
    • als ich die felgen größe gelesen habe war mir fast klar daß die 17" frage kommt :D
      aber muss jeder selbst wissen was er fährt/gefällt/leisten kann =)

      thema felgen größe: grade bei der mehrteiligen alus (bzw optik mit schräubchen) finde ich sehen alus eh immer kleiner aus / von der seite.


      Matse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VW-MaTsE ()

    • Original von VW-MaTsE


      thema felgen größe: grade bei der mehrteiligen alus (bzw optik mit schräubchen) finde ich sehen alus eh immer kleiner aus / von der seite.


      Matse


      Das meine ich ja...die MT1 die ich im Forum schon auf nem G gesehn hab in 17 Zoll schauten da wie 16 Zöller aus zumal diese person auch einen Reifen mit recht großem Querschnitt drauf hatte.Sah fast wie Serienräder aus von der Dimension her.

      Ob man wegen der eigenen Finanzen 17 Zoll nehmen soll sei mal dahin gestellt...weil die MT1 in 18 Zoll grad mal 200€ mehr kosten und die 18er Reifen kaum teurer als 17 Zöller sind.
    • also ich ahtte auf meinen 8x17 rundrum :

      vorne : 225/45-ZR17
      hinten: 245/40-ZR17

      ich muss sagen die 245er mit dem 40er Querschnitt sahen schon ganz cool aus (für 17ner) , wohingegen der 45er Querschnitt vorne ekelig war !!!

      Also versuch nen 40er Querschnitt rundrum zu fahren ...

    • Im Prinzip kannst 17er eh vergessen, da du einen wahnsinnigen Reifen Kotflügel Abstand hast, obwohl du schon fast am Boden liegst.
      Egal, ob 40 oder 45 Reifen.

      19er mit 35 oder höchstens 18er mit 40er Bereifung, alles andere sieht nicht dolle aus, meiner MEINUNG nach. :D:D

      Fahr selbst noch 17er - noch :D:D

    • hm also mir gefallen eben eher kleinere felgen und dafür der wagen tiefer!
      habt ihr denn ein bild von 17" Mam an nem G4?

      Also wäre die reifenkombi jetzt in ordnung oder?

      VA: 215/45/17
      HA: 225/45/17 ?

      Oder rundum 215er?und wie sieht es mit spurplatten aus?was wäre da noch so möglich ohne was umzubasteln?