Zylinderkopfdichtung platt!!

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zylinderkopfdichtung platt!!

      HI,

      bei einem Golf 3 75PS 1.6L Bj94 ABU soll die Zylinderkopfd.
      neu gemacht werden.
      Welche Teile werden ausser der Dichtung und
      den Z-Kopfschrauben gebraucht???
      Kann mir jemand die Anzugsmomente der Z-Kopfschrauben von Volkswagen besorgen????

      danke vielmals......

    • Ich würd glatt sagen Dichtung + neue Schrauben wenns wirklich nur daran liegen soll....das Drehmoment von den Schrauben erfährst:

      1. Beim freundlichen
      2. Im Buch "wie helf ich mir selbst"
      3. In einem guten G3-Forum (obs das gibt?!)
      4. Hier wenn du glück hast

      cya

    • Also, am besten nimmst Du so einen Kompletten Zylinderkopfdichtsatz, da ist i.d.R. alles drin.
      Bei der ZKD ist dann auch ein Blatt mit den Anzugsmomenten und der Reihenfolge dabei.
      Des weiteren, einmal Öl+Filter, neuen Kühlerfrostschutz, einen Nockenwellendichtring (der ist meist nicht mit im Satz), einen Zahnriemen, Keilriemen und div. chemische Helferchen.
      An Spezialwerkzeug ist auch zu denken, Drehmomentschlüssel etc.

      sowas hier z.Bsp., nur halt für den richtigen Motor
      cgi.ebay.de/Zylinderkopfdichts…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    • ...jetzt kommt man an alles hin!!!

      ... und weil die Maschine schon mal offen ist, gabs damals für meinem alten Polo auch gleich noch Hydrostößel, Zylinderkopfschrauben, Ventilschaftdichtungen und auch die Nockenwelle neu (...allerdings die Neue vom Dr. :D)

      Ich würd eben alles machen, wo man jetzt eben so gut hinkommt. Stell Dir vor, Du baust alles wieder zusammen und nen Monat später verabschieden sich die Hydros. Nicht lustig!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Der Golf3 ist eigentlich nur ein reines Alltagsauto, daher möchte ich
      da sowenig Geld wie möglich reinstecken.

      Kann mir jemand sagen was die Zyl-Kopfdichtung, Schrauben und
      Hydros kosten bei VW???

    • Original von Sero
      Hat der ABU überhaupt Hydros?


      na aber hallo, das ist eher eine beleidigende Frage :baby:

      Preise von VW willste bestimmt nicht wissen.
      Geh mal auf motorensuche.com , die haben eigentlich alles, gute Qualität zu guten Preisen. Da kauf ich mein Motorenzeugs.
    • Kenn mich mit so kleinen Motoren nett aus. Hätte ja sein könne das er keine hat :P

      Nicht Ärgern...... Nur Wundern

    • Kauf dir jedenfalls keine billigen noname hydros :D

      wir ham solche von ebay beim kumpel im polo eingebaut und die haben lauter geklackert als die alten, habe auchschon im wobforum öfters davon gelesen, scheint also wirklich an den billighydros zu liegen.

      Aber so wie das aussieht kann man das nockenwellengehäuse doch komplett abnehmen, oder irre ich mich?

    • Original von tedi
      3. In einem guten G3-Forum (obs das gibt?!)


      :D michael, und das um die uhrzeit, die nacht ist gerettet :D8)


      :D Carsten, ich will ja nicht wissen wo du dich wieder hier solang rumjetrieben hast ;)

      cya
    • So morgen ist der Tag des Eingriffs ;)
      Werd ma berichten wie es lief.

      @Benny
      Kannst du mir noch die Anleitung zum Auffüllen/Entlüften des Kühlmittels besorgen???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rswtal ()