Teilenummer Xenons nur auf Aufkleber ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Teilenummer Xenons nur auf Aufkleber ?

      Hallo Leute,

      ich habe mir einen Satz Bora Xenonscheinwerfer für meinen Bolf zu gekauft.

      Nun werden ja leider immerwieder Scheinwerfer für den Linksverkehr angeboten, welche in Deutschland nicht zulässig sind.

      Befindet sich die VW-Teilenummer nur auf einem Aufkleber, der sich
      auf dem Scheinwerfer befindet oder steht die TN auch
      irgendwo auf dem Scheinwerfer eingestanzt ??

      So ein Aufkleber läßt sich ja leider sehr schnell umkleben :evil:

      Wie kann ich feststellen ob ich auch die richtigen (für Deutschland zugelassenen) Scheinwerfer habe ?

      Ich habe die Scheinwerfer bereits eingebaut und irgendwie kommt
      mir der Lichtkegel etwas merkwürdig vor. Kann natürlich auch daran
      liegen, dass die Hell / Dunkelgrenze bei Xenon klarer ist als bei den
      "ollen" H4 Funzeln.

    • stell dich im dunkeln vor eine wand. der rechte scheinwerfer muss rechts aussen höher scheinen. der linke hat eine grade linie.
      ist es bei dir umgekehrt dann hast du die falschen scheinwerfer.

      TDI
    • Hat evt. mal einer von Euch nen Bild im Dunkeln vom dem
      Xenon Lichtkegel ?? Also von dem Fahrersitz aus nach draussen
      fotografiert ?

      Soetwas müsste doch auch beim Lichttest in der Werkstatt
      auffallen, oder ?

    • Hast du die Scheinwerfer selbst eingestellt oder einstellen lassen?
      Wenn´s eine Werkstatt gemacht hat, dann sollte die einen eventuellen Fehler entdecken müssen.
      Probier´s doch einfach mal mit der Wand aus, genau so wie Wingmaster es geschreiben hat.
      Also raus mit dir!!!

    • Ich habe die Scheinwerfer am Wochenende mit nem Kollegen eingebaut, incl. der ALWR.

      Als ich gestern beim Freundlichen war um die Scheinwerfer einstellen zu lassen kam der Mechaniker (irgendso ein HIWI, wahrscheinlich noch Azubi) allerdings wohl nicht auf das Steuergerät drauf. Leider stand ich nicht daneben als er es versucht hat und er hat leider kein Fehlerprotokoll ausgedruckt. Also hat er die Scheinwerfer
      nur mechanisch eingestellt.

      Jetzt habe ich gerade gelesen, dass man die Xenon Scheinwerfer erst mechanisch einstellen darf, wenn man vorher eine Grundeinstelltung mit VAG-COM gemacht hat, da sonst der Verstellmechanismus im Scheinwerfer beschädigt wird :rolleyes:
      Ich hoffe jetzt nur, dass der Typ beim Freundlichen meine nagelneuen Xenons nicht kaputt gemacht hat.

      Ich denke mal, dass ich beim Anschluß der ALWR irgendein Kabel beim Abzweigen nicht richtig mit dem Kabelabzweiger erwischt habe.

      Werde morgen mal versuchen mit dem Laptop von meinem Bruder und
      meinem VAG-COM nen Fehlerprotokoll auszudrucken. Leider hatte ich
      beim Letztenmal mit meinem VAG-COM Probleme.

      Werde mir morgen mal den Lichtkegel von den Scheinwerfer genau ansehen, ob der so ist wie ihr beschrieben habt. DANKE erstmal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KS3344 ()

    • Ich mußte auch VW hinweisen, dass sich die Steuergeräte bei den neuen SCheinwerfern geändert haben. und nicht mehr über glaub ich 55 aufgerufen werden. DIe hatten eh nicht so ganz den Plan davon.

      Ich würd nächste ma einfach mit auf das Diagnosegerät schauen

    • So, ich habe den Wagen gerade mal vor einr Wand gestellt und
      mir den Lichtkegel angesehen.
      Wie es aussieht gehen die nach links außen hoch, aber so eindeutig kann ich es nicht sagen. Liegt vielleicht auch daran, dass die Scheinwerfer noch nicht richtig eingestellt sind :(

      Kann man denn mit VAG-COM nicht auch irgendwie die Scheinwerfer auslesen ??

      HILFE !!!

    • Normal sollten die aber vom Fahrersitz aus gesehen rechts hochgehen und nicht links. Evtl haste falsche erwischt oder sie sind noch nicht richtig eingestellt.

    • Ich mache dir gleich ein Foto, verstellen kann man die nicht wirklich, da in der Linse ein Blech ist das die Krümmung vorgibt.

      Und natürlich sehen die das beim Lichteinstellen wenn der an der falschen Seite hoch geht.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von noone ()

    • Hallo,

      vielen Dank erstmal für die Bilder !!!

      Ich mußte gerade erstmal das "Langloch", welches sich am Halter
      der Vorderachse befindet, heftig nach unten verlängern, damit ich per
      VAG-Com die richtigen Werte von dem vorderen Sensor bekommen habe.

      Nun werde ich morgen Nachmittag nochmal zum Freundlichen
      fahren und mir dort nen Meister schnappen, damit nicht wieder
      irgendso ein AZUBI an den Xenon`s rumfummelt ! X(

      Wenn die mir dann meinen Eindruck bestätigen, dass es sich um Scheinwerfer für den Linksverkehr handelt, dann werde ich mal mit dem Verkäufer in Kontakt treten.

      In diesem Zusammenhang ist mir aufgefallen, dass das Paket in dem die
      Scheinwerfer bei mir angeliefert wurden Aufkleber drauf hat auf dem
      "Nevada Tuning" steht. Irgendwie habe ich diesen Namen im Bezug auf Ebay Auktionen in Erinnerung und ich meine, die hätten vor ein paar Monaten im großen Still Xenons bei Ebay verkauft, jedoch auch
      nur Linkslenker und sind deshalb aufgrund der vielen Negativ Bewertungen bei Ebay rausgeflogen. Hat einer von Euch da auch
      noch zufällig was in Erinnerung ??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KS3344 ()

    • Hallo Leute,

      ich komme gerade vom Freundlichen zurück und da wurden mir
      meine schlimmsten Befürchtungen bestätigt, ich habe Scheinwerfer
      für den LINKSVERKEHR, obwohl die Teilnummer "BN" eindeutig aussagt,
      dass es sich um Scheinwerfer für den Rechtsverkehr handelt X(

      Es gibt doch echt nur noch Betrüger auf dieser Welt !!!

      Wenn schon die Teilenummern nicht mehr stimmen, wie
      soll man sich dann noch absichern :rolleyes:

    • Das kann doch jetzt nicht wahr sein, oder? :rolleyes:
      Da hast du dir jetzt so eine Mühe gegeben, und dann war alles fürn Arsch?
      Kannst du die Scheinwerfer dann wenigstens wieder zurückschicken?