Lautsprecherringe sägen, nur wie?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautsprecherringe sägen, nur wie?

      Bisher hab ich große Ringe für Bässe immer mit der Oberfräse und dem Zirkel geschnitten, geht auch wunderbar. Leider kann man damit keine 165mm Lausprecherringe sägen weil der Radius ist min. 9cm somit wäre das ein Durchmesser von 18cm.

      Mit der Stichsäge hab ich das auch schon gemacht aber die Erfolge bzw die Ringe sind dann nicht wirklich kreis rund!

      Wie macht ihr das denn?

      Ja ich weis es gibts auch Lochfräser für die Bohrmaschine, diese gehen aber nur bis 127mm eventuell gibt auch fimen die dann 165mm habe und dann aber erst wieder 200mm

      Und und 200mm außen wäre nen Rand um den Ring vom 2cm was auch ok ist, was aber wenn ich nen Ring machen will der die Lautsprecheraufnahme umschließt und dann die Ecken mit der Oberfräse abrunde, das muss ja dann auch 100% rund sein, weil sonst sieht das ja kacke aus!

    • Dazu braucht man:

      - Stift
      - Draht
      - Nagel
      - Stichsäge
      - Zollstock
      - Schleifpapier
      - etwas geduld

      Nagel in die Mitte schlagen, Stift mit Draht im Abstand vom gewünschten Radius am Nagel festmachen. Einmal rumzeichnen, ausschneiden, schleifen, FERTIG! :baby:

      EDIT:
      [SIZE=7]Oder man kauft sich Aluadapter wie ich es gemacht habe! *ggg*[/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von niZER ()

    • Original von virgilio
      Drechseln


      Was ist Drechseln?

      @niZER

      Das ist mir schon klar.
      Wie sägst du das ganze denn aus? Bei großen Ringen mache ich das mit der Oberfräse bei 165mm geht das bei mir leider nicht mehr weil diese nur bis zu einem Radius von 9cm geht. Somit habe ich einen Durchmesser von 18cm was leider zu groß ist. Wenn ich das mit der Stichsäge mache dann sind alle kanten schief, sprich das Sägeblatt läuft nicht gerade.
    • Ringe grob ausschneiden, und aufeinander leimen und den Rest mit ner halbrunden Grobfeile. Damit kann man sehr gute Ergebnisse erzieheln wenn man sauber arbeitet =)

      100%ig rund wird es natürlich nicht, aber im Endeffekt ist der Ring ja eh nicht zu sehen. :]

    • Original von StevenW
      Original von virgilio
      Drechseln


      Was ist Drechseln?




      Im Prinzip nix anderes als neh Drehmaschine für Holz.

      Da Spannst du das Werkstück ein und kannst es dann mit spez. dafür vorgesehen Werkzeugen bearbeiten bis es die Form hat, die du haben willst. Schleifen kannst du das Teil damit auch in 0 komma nichts, danach ist es glatt wie nen Babypopo. =)
    • oder frag mal bei nem carhifi laden. manche haben ne oberfräse und die dinger sind ruck zuck fertig und rund!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup: