wasserverbrauch 1.4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wasserverbrauch 1.4

      hallo,
      eine frage: welche menge an wasserverbrauch haltet ihr beim 1.4l aggregat für normal/zulässig? ich denke bei diesem aggregat ist etwas defekt, eventuell die zkd? bitte um tips.
      danke!

    • punkt eins: gott bewahre, es ist nicht mein auto.

      nein, es ist nicht gechipt. heiß wird das aggregat auch nicht, zumindest nicht laut besitzer.
      eine leckage kann (fast) ausgeschlossen werden, hab eine druckprobe durchgeführt (den wärmetauscher innen konnte ich natürlich nicht kontrollieren).
      also denkst du auch an die zkd. wieder mal. dieses fahrzeug ist ein wahrer nerven- und geldvernichter.

    • danke auch für diesen tip. kann aber aufgrund des zeitpunkt der letzten befüllung (wie bereits angedeutet beim wechsel der zkd) ausgeschlossen werden.
      ich hab wirklich die befürchtung, dass die zkd wieder hinüber ist. verstärkt fühle ich mich auch durch den unruhigen lauf beim start nach langer standzeit; was denkt ihr?

      ps: nachdem der fahrzeugbesitzer das aggregat nicht sehr schonend fährt, kann das doch durchaus sein, was meint ihr?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von austrogolfer ()

    • Wie viel ist denn ein übermäßiger Wasserverbrauch ungefähr in Liter :O
      Fährt das auto viel Langstrecke unter Vollgas, oder viel Stadtverkehr?
      Was verstehst du unter "nicht sehr schonender Fahrweise"?

      Zunächst alle Leitungen auf Dichtheit prüfen, wenn dir natürlich regelmäßig literweise das Kühlwasser verlohren geht, dann solltest du eine undichte Stelle relativ schnell finden.

      Zur Zkd: Du sagst, dass diese schon einmal getauscht wurde. Wurde das in einer Fachwerkstatt gemacht? Stehen die Zündkerzen unter Öl, wenn du diese herausnimmst? Verbraucht das Auto auch Öl?

      Der Unruhige Lauf ist - naja relativ - normal. Besonders beim Kaltstart läuft der Motor unrund, Abhilfe schafft eventuell schon ein Reinigen der Drosselklappe.

      Du kannst die Kühlflüssigkeit noch stark einfärben um ein Leck schneller zu finden.

      Ansonsten kann ich dir jetzt über Ferndiagnose auch nicht viel mehr sagen.

    • hallo und schönen vormittag,
      also was ich mit nicht schonend meine, kann sich wohl jeder vorstellen.
      das aggregat verbraucht nur wasser, kein öl.
      und die zkd wurde beim tausch des rumpfmotors verständlicherweise mitgemacht; dies geschah aber vor etwa 50tkm, problem besteht aber erst die letzten 10 tkm. verbrauch von wasser liegt bei etwa 100 ml pro 1000 km.
      der unruhige standlauf ist aber etwa zeitgleich aufgetreten.

    • bei meinem vorrigen auto(einem Rover) war das auch, er lief unruhig, wie wenner manchmal auf 3 zylinder kurz umschaltet. qualmt er arg weiss ausm Auspuff??
      Wo du mal nachschauen könntest--die einlasskrümmerdichtung, siehst halt so gut wie keine weissen stellen vom kühlwasser, aber irgendwo musses ja hin

    • Bezüglich deines Wasserverlustes kann ich dir jetzt leider auch nicht wirklich mehr sagen. Sofern aber die Zkd fachgerecht ersetzt wurde, dürfte die eigentlich nicht nach 40tkm kaputt sein.

      Zum unrunden Lauf: Hast du mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Eventuell steht da was drin. Auf jeden Fall würde ich zunächst mal die Drosselklappe reinigen (Anleitung findest du irgendwo im Forum :D)

      Läuft das Fahrzeug im Stand untertourig?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Samply ()

    • Ein Allheilmittel ist es zwar nicht, aber beim 1.4L doch für vieles verantwortlich :D

      Ansonsten eventuell mal Zündkerzen wechseln und Abgaswerte überprüfen, ob der Motor falsch verbrennt.

      Es könnte auch an einem Riss/ Loch in der Abgasanlage liegen.