G4 Lenkrad ausbauen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • G4 Lenkrad ausbauen

      Hat jemand ne Anleitung wie man das 4-Speichenlenkrad vom G4 ausbaut?
      oder sollte man das doch lieber von nem fachmann ausbauen lassen?

    • Ist doch easy, Lenkradverstellung lösen, ganz herausziehen und nach unten stellen und wieder fixieren, Lenkrad so drehen, dass die Löcher hinten zugänglich sind. Mit einem geeigneten Schlitzschraubendreher die Airbagklammern mit Druck nach oben lösen. Stecker abziehen, und M12 Vielzahn lösen. (Die darf nur 5mal festgezogen werden, Körnerpunkt setzen)

      Dauert keine 10min, aber klemm vorher auch die Batterie ab. Vielleicht gehst aber doch besser zum Freundlichen! ;):evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G4SE ()

    • Also ich würd das beim Freundlichen machen lassen... ich hab zwar schonmal zugesehn dabei aber du musst halt das Lenkrad wieder genau so draufstecken wies vorher war und auf irgendwas sollte man noch achte, weiss ich aber jetz nicht mehr ?( Jedenfalls hat der dem ich zugeschaut hab, keine 5min gebraucht für den Ausbau...
      Ich denk mal in der VW Werkstatt wechseln die dir das locker in 15min =)

    • mein freundlicher wollte 60€ dafür, das war mir eindeutig zu viel ...

      aber wenn man wirklich kein plan von gar nix hat dann sollte man doch lieber die finger von sicherheitsrelevanten teilen lassen, also besser zum freundlichen gehn :)

    • wie ist das mit diesem Schleifring ? liegt der da nur lose auf ?

      und wie kleb ich den am besten fest, soll ja n icht bewegt werden....

      kann mir das mal jemand erklären

    • welches Baujahr hast du den?

      normalerweise (wie bei mir BJ98 ) sitzt die Kontakteinheit (inkl. Schleifring) im Lenkstock!

      da kann man das Lenkrad nur richtig drauf stecken, weil es sich durch die Buchse für die Airbagstecker selbst positioniert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t0xiC ()

    • also ich hab Bj 2000 und plane auch in nächster Zeit ne GRA einzubauen....

      hab halt immer gelesen etc dass dieser Schleifring nicht verschoben gedreht werden darf.... (lässt sich der echt so leicht bewegen ?)

    • Ja lässt er sich. Hab das Spielchen grad mit ner GRA beim 1.4er hinter mir. Is aber kein großes Problem.

      Der Schleifring ist über 2 Nasen am Lenkrad fixiert. Also nur vorsichtig anfassen und keine 360 Grad drehen! Dann kannst du nachher so gut wie nichts falsch machen, da das Lenkrad ja über ne Körnung an die Mittelstellung an der Lenksäule angepasst wird.

      Wird der Schleifring entsprechend wieder eingesetzt hakt er sich auf die Ausgansposition ein ;)

      Schwierig zu erklären, aber ergibt sich von selbst wenn mans mal gemacht hat.

      Ansonsten is Lenkrad ausbauen etc. echt nicht schwierig, 60€ sind dafür echt nen Witz. Da geh ich lieber zweimal lecker für Essen ^^

    • Hab bei mir auch die GRA selber eingebaut. Mein Problem war nur, dass ich streng nach anleitung vorgegangen bin, und probiert hab, die Klammern richtung Mitte zu drücken. Aber wie es bei VW so immer ist, warum sollte man alles einfach und gleich machen, macht man es lieber kompliziert und anders :)

      Ich hab das Sport GT Lenkrad bei mir drin, da mußte die Klammern nach aussen gedrückt werden.

      Aber Lenkradausbau ging danach recht easy, auch mit dem Stellring war kein dingen

    • ja also das ganze hört sich auch wirklich schwieriger an als das es ist!
      erklärt sich auch alles von selbst, wenn das Lenkrad erstmal ab ist.

      zur sicherheit klemmst du am besten die batterie ab, machst alle verbraucher an (wegen reststrom) und lässt das auto so 20 minuten lang stehn. dann fängst du mit dem umbau an.
      ich würde halt meinen kopf dabei nicht die ganz zeit vor den airbag halten. und wenn du die airbageinheit ausgebaut hast, leg sie mir dem Emblem nach oben auf den boden, NIE andersrum!!!

      ansich kann nix passieren wenn er ausgebaut ist, da die Airbageinheiten ne kurzschlussbrücke haben, aber dennoch ist vorsicht geboten. vor allem beim statischer aufladung...


      @mr. invisible:
      welches baujahr hat dein 1.4er?
      ich dachte beim 1.4er kann man keine GRA nachrüsten?!?!


      @insane:
      meinst du die klammern die die airbageinheit halten?
      die werden immer nach aussen gedrückt :)