bilder von meinem auto in ebay ohne erlaubnis was machen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • bilder von meinem auto in ebay ohne erlaubnis was machen?

      hallo forum,

      ein bild meines autos wird in ebay missbraucht um den cupraspoiler für 79 8o euro zu verkaufen.

      was kann ich dagegen machen?

      nach ebay

    • verkäufer anschreiben das er ohne dein wissen und zustimmung bilder von deinem auto nicht verwenden darf. du bist der besitzer und hast copyright auf das bild. wenn er das bild nicht rausnehmen sollte, behälst du dir rechtliche schritte vor.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • ich habs langsam aufgegeben...!!!! Die sagen ganz dreist das das ja jeder behaupten kann und sie die Veränderung am Auto vorgenommen haben...

      Wenn ich jedem einen Brief schreiben würde wo mein Auto genutzt wird mach ich nichts anderes mehr...!!

      @Feldi

      steht leider kein Copyright drauf ... !! :rolleyes:

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Showtime ()

    • schon gemacht ;)
      DANKE

      der hammer ist ja das auf dem bild sein copyright steht. vorallem wird die lippe für 79 Euro verkauft. so ein schwein, bei seat 29 oder so. schlimm schlimm.

      schönen tag allen

    • Speicher die Auktion, druck sie aus und gehe zu deinem Anwalt.
      Das Bild steht unter deinem Copyright und er hat es ohne deine Erlaubnis benutzt. Somit besteht der Tatbestand der Copyrightsverletzung. In der Regel bekommste für so ne Bildcopyrightssache 200€
      Also halt dich ran.

    • Original von BOLFGTI
      Speicher die Auktion, druck sie aus und gehe zu deinem Anwalt.
      Das Bild steht unter deinem Copyright und er hat es ohne deine Erlaubnis benutzt. Somit besteht der Tatbestand der Copyrightsverletzung. In der Regel bekommste für so ne Bildcopyrightssache 200€
      Also halt dich ran.

      hab kein rechtsschutz, also müsste ich anwalt zahlen und dann lohnt sich das nicht, zudem ist es nicht direkt mein bild sondern eins vom sommertreffen, bin mir aber nimmer sicher.

      naja hauptsache er nimmt das raus.

      also wenn einer das bild gemacht hat, kann ers gern machen ;)
    • @showtime
      sobald es dein auto ist, mußt du der veröffentlichung der bilder eigentlich zustimmen, wenn ich da net ganz neben der spur laufe

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von Feldi
      @showtime
      sobald es dein auto ist, mußt du der veröffentlichung der bilder eigentlich zustimmen, wenn ich da net ganz neben der spur laufe


      richtig.

      wenn du auf treffen fährst z.B. bekommst ja auch meist nen zettel mit den platzregeln, da steht auch drauf das du mit zahlung der einfahrt auch zustimmst das bilder von deinem auto gemacht und veröffentlich werden dürfen
    • Das kam doch letztens im Fernsehen...

      Da hat ein Anwalt alle möglichen Leute wegen Copyright Verletzungen verklagt...

      260 Euro Anwaltkosten + 250 Euro Schadensersatz kostete das...

    • das is der gleiche fuzzi

      der die FK LEDs bearbeitet und in rot weiß verkauft =)

      hatten wirs im LEDRückleuchten Posting drüber.... so klein ist die Welt ;)


      Matse

    • Wenn es dich wirklich stört, dann darst du nicht lange zögern.
      Erstens über Ebay den Käufer auffordern, das Bild zu entfernen und Ihm eine Frist setzen (3-5 Tage). Danach Ebay auf die Copyright Verletzung hinweisen (die reagieren da sehr allergisch) und dir einen Anwalt nehmen zwecks Verletzung deines Copyrights.

      Das ganze gilt wie andere ja schon gesagt haben nur, wenn das Bild nicht mit deiner Erlaubnis getätigt wurde. Wobei es bei kommerzieller Nutzung auch da unterschiede gibt - soweit ich weis.

      als wir noch Teile bei ebay eingestellt haben, war das leider Gang und Gebe, dass Bilder oder Layouts geklaut wurden.

    • Original von Feldi
      @showtime
      sobald es dein auto ist, mußt du der veröffentlichung der bilder eigentlich zustimmen, wenn ich da net ganz neben der spur laufe


      Das hat IMO nix mitm Besitzer vom Auto zu tun, sondern eher mit demjendigen der das Bild gemacht hat.