Wie richtig schleifen und grundieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie richtig schleifen und grundieren?

      Hallo,

      habe mir gedacht das ich das Schleifen und Grundieren einiger Teile selbst machen möchte. Da ich jetzt Urlaub habe passt das ganz gut und ich spare natürlich eine Menge Geld.

      Kann mir mal einer ne Anleitung sagen wie ich am besten ne Stoßstange abschleife und grundiere?

      Welche Grundierung benötigt man da? Gibt doch solche Grundierungen aus der Spraydose? Oder sind diese nicht zu empfehlen?

      Wie fange ich da an?

      Muss alles nass schleifen oder?

      Wird nach dem Grundieren nochmal geschliffen?

      Ich danke euch im Voraus für eure Tipps und eure Hilfe!

      Wünsche euch ein schönes Wochenende!

      Grüße
      Heiko :]

    • RE: Wie richtig schleifen und grundieren?

      Ich kann dir eigentlich nur davon abraten. Falls du Fehler bei der Vorbehandlung machts, oder der Lacker mit deiner Vorarbeit nicht zufrieden ist hast du ein Problem. Dann war deine Arbeit umsonst und es kostet trotzdem den vollen Lackerpreis.
      Ein weiteres Problem könnte dadurch entstehen, wenn deine Grundierung nicht mit dem Lack vom Lacker kompatibel ist.

      Hab hier nochmal einen Link rausgesucht.
      Selber Lackieren?

      Gruß
      Jörg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Medianer ()

    • naja, vielleicht kann unser Lackprofi doch mal ne kleine Anleitung zusammenschreiben wenn er Zeit und Lust findet :)

      Wär auch ma interessiert daran :)

    • Wenn du es noch nie gemacht hast, lass es doch lieber den Lacker machen.

      Im schlimmsten Falle hat der sonst die doppelte Arbeit, da er alles nochmal abschleifen und selber grundieren muss. :)

      Gruß

      Marcus