FSE Einbauhilfe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FSE Einbauhilfe?

      Hi! Hab 3 Fragen für den Einbau meiner FSE:
      1. Wodran müssen bei meinem MFD Navi (3 ISO Stecker) die Kabel die mit speaker beschriftet sind?
      2. EDIT
      3. Wo dran muss das "gelbe Kabel" für die Radiostummschaltung? An PIN 2 des schwarzen Steckers? (Da dran muss "Telefon")
      MFG
      Max

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M-A-X ()

    • RE: FSE Einbauhilfe?



      die ersten beiden bilder sind leider nicht sehr aussagekräftig, hab meine ericsson fse aber so angeschlossen, dass die kabel vom externen ls an die klemmen A7 und A12 kommen, dann schaltet mein travelpilot auf stumm wenns tel klingelt und du kannst am drehregler die lautstärke einstellen...

      müsste so problemlos funktionieren...

      wobei, ist die beschriftung der pins korrekt? bei meinem travelpilot sind die komplett anders geschaltet:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bender ()

    • Für mich sieht das aus wie Zündungsplus. Sieht jedenfalls aus wie ein Schalter und ein Autoschlüssel im Zündschloß :)
      Hab mein Autotel auch über Pin7 und Pin 12 an mein MFD angeschlossen. Pin2 aufm ISO Stecker zur Radio Stummschaltung ist auch richtig.

      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nico ()

    • Pin 7 und 12 sind absolut korrekt.
      Pin 2 passt auch.

      Bild 2 denke ich auch mal geschalten. kannst mit auf Pin 4 im Stecker C.

      MFG...

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • Original von M-A-X
      jut... Jetzt müsste ich nur noch wissen was dieses zeichen auf dem 2.Bild ist... mehr kann man nicht erkennen, auch nicht im original...
      MFG
      Max

      Plus vom Zündschloß
    • so, hab jetzt fast alles angeschlossen. noch eine frage bleibt:
      Kann ich masse und + ans "radio +" und radiomasse anschließen? (extra abgesichert...)
      Oder verkraftet das die sicherung des radios nicht?
      MFG
      Max

    • Wenn du nicht gerade nen Alpine Radio hast sollte es kein Problem darstellen. Absichern kannst du extra, musst du aber nicht wenn die Kabels ordentlich verlegt sind.

      Achso hast ja ne Navi. Dann ignorier das einfach mit dem Alpine...

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • so, nun meine (hoffentlich) letzten fragen: Wie gut ist das original VW Micro? Ich wollte mir das einbauen, wegen der Originalität... (natürlich am originalplatz)
      Außerdem habe ich gemerkt, dass ich für die speaker insgesammt 5 kabel habe:
      Speaker IN +
      Speaker OUT +
      Speaker IN -
      Speaker OUT -
      Und dann noch ein kabel, dass für nen externen lautsprecher ist...
      Habe jetzt die Speaker INs an die Klemmen am radio gehangen, aber was zum Teufel ist Speaker out???
      MFG
      Max

    • also bisher funktioniert (fast) alles... wollte mir evtl noch das original VW Micro einbauen.
      Das einzige, was es nicht tut ist die Sprachwahl.
      Mein Handy (das Nokia 7650) hat da so nen knopf, wenn ich da drauf drücke kann ich nen namen sagen und er wählt die nummer (ist ja normal), wenn ich das Handy aber im auto angeschlossen habe, kommt zwar der ton, der mir sagt: "Jetzt namen sprechen" danach hört der aber sofort auf und geht in den normalen modus zurück... hat einer das selbe problem?
      MFG
      Max

    • Das Problem kenne ich nicht. Wenn der Speaker soweit funzt, dann ignorie die anderen Kabel.
      Das original VW-Micro funzt gut, mußt aber den Widerstand von deinem und den vom VW messen. Wenn der nicht passt versteht Dich keiner mehr. Probier lieber dein jetziges Micro in die Deckenleucht zu integrieren, da beim originalen der Kabelbaum bis hoch nicht mit dabei ist. Hat nur nen ca. 4cm langren Stecker dran...

      MFG...

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • also meins hat 11kOhm (vorausgesetzt man misst den widerstand indem man einfach am stecker den widerstand misst...)
      Wenn jetzt noch einer die güte hätte den VW Wert zu messen?!? Ich hab da 184 kOhm gemessen, kann das? (hab den stecker und das kabel zum telefoninterface selber angebaut...)
      Würde das micro trotzdem funktionieren?
      MFG
      Max