TDI 4 motion / Schlagen im Antrieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TDI 4 motion / Schlagen im Antrieb

      Hallo ,
      nach etwas "Mitlesezeit" hab ich in meinem ersten Post direkt ein Problem :

      Heute auf dem Beschleunigungsteifen der Autobahn gab mein Golf ein lautes Knallen von sich ...
      Seitdem hab ich folgendes Problem :
      Sobald ich schneller als 75 Fahre poltert es hinten unter dem Auto unglaublich laut als würde der Auspuff auf die Achse schlagen .
      Dies wird mit steigender Geschwindigkeit schlimmer und ab ca 90 fängt der ganze Wagen an zu "schwingen" ... viel mehr hab ich nicht probiert da es mir dabei doch ziemlich mulmig wurde .
      Unter 70km/h sind die Geräusche und die Vibrationen nur bei starkem beschleudigen zu bemerken .
      Das ganze is Drehzahl und Last unabhängig.

      Zusätzlich funktioniert scheinbar der Allradantrieb nichtmehr ... da es eben leicht glatt war konnt ich recht schnell bemerken , dass bei etwas mehr last die Vorderräder durchdrehen ohne dass sich die Hinterräder hinzuschalten .

      Werde den Wagen am Montag zu Vw bringen , aber vieleicht hat hier jemand schon ne Idee was auf mich zukommt .

      Kann die Kardanwelle was abbekommen haben ... im besonderen hier die Hardyscheine ( hat mein Auto soeine *g* ) , hat die Haldeykupplung etwas ? Ferndiagnose ist schwer aber vieleicht kommt mein Problem jemandem bekannt vor .

      Es handelt sich um ein :
      Golf 4 TDI 4 Motion
      MKB : ARL
      BJ 01 65tkm


      mfg Phil

    • also ich würde mal sagen, dass sich deine haldexkupplung verabschiedet hat. wenn die defekt ist, macht die so knackgeräusche und der antriebsstrang verspannt sich manchmal.

      glaube beim leon gab es da mal probleme dass in die entlüftung wasser reingelaufen ist, und dann gingen die auch kaputt. dort hat man es aber meistens gemerekt wenn mann die lenkung voll eingeschlagen hat und dann angefahren ist.

      hast du das haldexöl immer schön gewechselt??

    • Original von R32-Freak
      hast du das haldexöl immer schön gewechselt??


      nach wievielen KM wird das immer gewechselt? Hab jetzt 190tkm drauf ohne Probleme, aber das interessiert mich jetzt schon.
    • Nen Schalgen kann viele Ursachenhaben.

      Ne kaputte Haldex äussert sich anders. die Schlägt nciht, da fankgts an u knirschen udn zu krachen bzw. rucken im Antriebsstrang bei Kurvenfahrten.

      Gibt etliche Kupplungen, die das haben, vor allem wenn Dichtungen falsch rum drinne Sind. Betroffen sind davon nedd nur SEAT, sondern auch Golf 4 udn Audi A3.

      :P:D
    • Original von Cupra
      Nen Schalgen kann viele Ursachenhaben.

      Ne kaputte Haldex äussert sich anders. die Schlägt nciht, da fankgts an u knirschen udn zu krachen bzw. rucken im Antriebsstrang bei Kurvenfahrten.


      Ok das mit dem Kurvenfahren habe ich ja auch gesagt, und je nach dem wie man "krachen" und "knacken" interpretiert, kann man da auf mehrere Fehlerquellen hinausgehen.

      Ja das mit der Dichtung stimmt, das hatten nicht nur die Seats.
    • Wenns nen Schlagen ist, das du auch so im Auto spüren kannst, würd ichmal die Aufhängung vom Auspuff checken. Eventuell schlägt da was an.

      :P:D
    • Naja das erklärt aber nicht warums gleichzeitig aus is mit Allrad ...
      und Auspuff wär ja eher Last und nicht Geschwindigkeitsabhängig ... oder seh ich das Falsch ...


      Sowohl beim Anfahren als auch in Kurven merkt man nichts davon ... ist
      rein Geschwindidgkeitsabhängig ...
      werds die Tage auflösen sobald ich genaues weiss ...
      solang darf hier aber gerne mitgerätselt werden ...

    • Original von PhilR

      werds die Tage auflösen sobald ich genaues weiss ...
      solang darf hier aber gerne mitgerätselt werden ...



      Kannst vergessen, da sind so viele Steuergeräte etc im Spiel, da können wir Tage rätseln und kommen nicht drauf ;)
      :P:D
    • Original von PhilR
      werds die Tage auflösen sobald ich genaues weiss ...
      solang darf hier aber gerne mitgerätselt werden ...


      also ich tippe immer noch darauf dass etwas mit der haldex nicht mehr in Ordnung ist.

      bin gespannt auf die Auflösung :D
    • Wär mir neu das Steuergeräte Knallen und laut schlagen ... aber man lernt immer neu dazu ;)

      denk schon , dass es was mechanisches ist ... aber ums genau zu wissen muss nachgeschaut werden .

      Bin mir recht sicher dasses irgendwas am Antrieb der Hinterachse ist ... aber mehr als ein Vermuttung ist das nicht .

      Allerdings recht gleich wasses ist ... 63tkm sollte die Allradtechnik doch halten ;)
      Aber so hör ich das klappernde Armaturenbrett nicht mehr ... hat auch was


      mfg

    • so hat alles ein bisserl länger gedauert ...
      gewechselt wurden :

      - Hinterachsdifferential
      - Gelenkscheibe an der kardanwelle und kleinkrams

      teurer Spaß ...