Hilfe mein Golf friert ein!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe mein Golf friert ein!

      Hey Leute,

      ich weiß nicht, ob ihr auch das Problem mit eurem Golf im Winter habt,
      aber wenns jetzt draußen so um die -5 bis 0°C hat, dann friert ab und an die Frontscheibe innen!! Ich bin mit Kratzer und Eisspray reingegangen und hab versucht das Eis zu entfernen! Kaum ist es weg frierts von neuem! Hab Schiebedach und den "Deckel" immer vorgeschoben.

      Sind meine Gummis defekt?
      Was geht ab?^^

      Danke für Eure Antworten!

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________

    • RE: Hilfe mein Golf friert ein!

      Du hast einfach Feuchtigkeit im Auto.

      Stell mal ne Schale Salz rein, entzieht dem Innenraum Feuchtigkeit.
      Zeitungspapier unter die Stofffußmatten (öfter wechseln)
      Türgummis (Heckklappe auch) checken.
      Innenraumluftfilter ggf. wechseln.

    • RE: Hilfe mein Golf friert ein!

      Original von grey-racer

      Zeitungspapier unter die Stofffußmatten (öfter wechseln)


      äähh, für den winter gibt es gummimatten ;)

      wenn man die täglich (oder wenn nötig) trocken macht dann hat man solche probleme nicht.
    • Danke leutz, hab mir auch den anderen thread nochma durchgelesen (hab den übersehn :O)

      werde das mal mit dem salz probieren

      ist echt scheiße das mit dem frieren :((

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________