Luftfilterkasten-Vergleich 1.8T <-> R32

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Luftfilterkasten-Vergleich 1.8T <-> R32

      Hallo

      Bräuchte mal eine Info von nem R32-Fahrer.

      Habt ihr an der Rückseite des Luftfilterkastens bzw. des Deckels auch diesen Sensor?





      laut meiner Info hat das nur der 1.8T AGU
      kann das sein?

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • Sieht aus wie der Anschluss fürn LMM.... :baby:

      Also der 1,8T 180 PS meiner Frau hat den nicht.

      :P:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cupra ()

    • Das Teil gibts in der Form nur beim AGU-es ist die Leistungsendstufe der Zündanlage. Sie sitzt zwecks Kühlung im Luftfilterkasten, deswegen sollte man als AGU Fahrer auch keinen offenen Filter o.ä. fahren und wenn, sich dann eine Kühllösung (z.B. mittels PC Lüfter) überlegen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ich würde mir gern den R32-Luftfilterkasten kaufen
      erstens würde dann der große 80mm LMM gescheit passen und die Luftansaugung kann sowieso nie zu klein sein

      nur, was mach ich dann mit dieser "Leistungsendstufe"?!
      einen PC-Lüfter einbauen ist auch irgendwie kacke

      wie ist das denn bei den anderen Motoren gelöst?
      gibt es da das Teil überhaupt nicht?

      white rabbit 1999 - 2009

    • Original von Turbo-GTI
      gibt es da das Teil überhaupt nicht?

      Richtig, das gibts so AFAIK nur beim AGU. Da bleibt dir nix anderes als eine Do-It-Yourself-Lösung :(
      Der Turbissimo z.B. fährt ja auch eine BMC-Box und gar nix mit dem Teil gemacht, scheint also auch zu funktionieren. Kenne bislang auch nur einen Fall wo das Teil mal defekt war-da hats aber auch über ein halbes Jahr gedauert, bis jmd. den Fehler mal gefunden hatte :P
      Außer den Anschlüßen für den LMM und das Ansaugrohr ist doch praktisch kein Unterschied zwischen den Filterkästen, denke da muss du im Endeffekt aus zwei einen machen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Danke für die Tipps!

      Original von ChuckChillout
      Außer den Anschlüßen für den LMM und das Ansaugrohr ist doch praktisch kein Unterschied zwischen den Filterkästen, denke da muss du im Endeffekt aus zwei einen machen.


      und genau darin liegt auch der Grund, wieso ich den R32-LuFi-Kasten will

      mein LMM ist ausm V6
      der Ansaugschlauch vom TT
      und das hält mehr oder weniger nur durch 2 Schreiben mit Unterlegscheiben ?(
      hält aber sieht kacke aus

      deshalb brauche ich einen anderen LuFi-Kastendeckel, nur da ist bei meinem AGU die Kühlung für das "komische Teil" dran :evil:

      white rabbit 1999 - 2009

    • Hab auch einen offenen Luffi drin und das Teil woanders mit geschraubt!
      Hab das jetzt ein halbes Jahr so und seit ein paar Tagen läuft er hin u. wieder auf 3 Zyl.! Wenn ich dann auf das Teil rauf klopfe geht er wieder! Kann man da was rep. od. braucht man das dann neu? Kann mir da jemand weiter helfen?

    • Original von GTI98
      Hab auch einen offenen Luffi drin und das Teil woanders mit geschraubt!
      Hab das jetzt ein halbes Jahr so und seit ein paar Tagen läuft er hin u. wieder auf 3 Zyl.! Wenn ich dann auf das Teil rauf klopfe geht er wieder! Kann man da was rep. od. braucht man das dann neu? Kann mir da jemand weiter helfen?

      Muss man neu kaufen wenn er kaputt ist, reparieren kann man da leider nichts :rolleyes:
      @Turbo: evtl. wäre es ja eine Lösung, wenn du aus dem alten Luffikasten die Befestigung (praktisch den Teil wo die Endstufe durchkommt) aussschneidest und als Schablone für den neuen Luffikasten nimmst, wo du das dann entsprechend "ausdremelst". Das wäre jetzt in meinen Augen die wohl sauberste Lösung.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • hmm hab sowas ähnliches

      wie stellt man denn die d-klappe auf null ??

      ok das sollte hier zwar gar net hin 8o aber trotzdem danke für die antwort 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GTIneuling ()