Suche Versicherung für Golf R32 HGP Biturbo in der über 500 PS Klasse ( bezahlbar )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche Versicherung für Golf R32 HGP Biturbo in der über 500 PS Klasse ( bezahlbar )

      Hi an alle Leser hier ....
      Also, folgendes Problem habe ich. Es geht um mein neues Baby, das nun zwar versichert ist, aber leider nur für 1 Jahr oder bis zum ersten Schaden :( Mein Glück war das sich der Vers. Vertreter wohl zu weit aus dem Fenster gelehnt hat, und ich sehr schnell die Erstprämie gezahlt habe. Allerdings gab es wohl Druck von oben, und es wurde angedeutet das die Vers. das Auto nicht mehr möchte, und bei erster Gelegenheit das Risiko abstoßen wird. :-(((°

      Daher möchte ich die Zeit die ich habe sinnvoll nutzen, und versuchen das günstigste Angebot zu finden. Daher hier einmal die Fakten:

      Golf R 32 Schlüssel Nr 0603 682 0045 Prüfziffer ist 9 :) Eingetr. Leistung 379 kw Bj 2003

      Also, erschwerend kommt hinzu das es eine abweichende Haltereintragung gibt.

      An Vergünstigungen kann gegeben werden
      1. Einzelgarage
      2. Kein Fahrer unter 30 J, es fährt NUR VN und Ehefrau ( eher selten )
      4. VN besitzt Wohneigentum, Führerschein seit 1990
      5. Fahrleistung unter 12000 km im Jahr
      6. SF 8 mit 50 %

      Gibts noch mehr ? Keine Ahnung... O:-)

      Es soll HP und VK mit TK versichert werden. Vollkasko darf bis 1000 € SB haben, TK bis 150 € SB. Angebote bitte mit Einzelpreisen, falle eine Gesellschaft z.B. nur HP und TK macht, wäre auch das evtl. OK, da VK nicht 100 % wichtig ist... :-))!

      Mitversicherter Mehrwert ist noch ein wichtiger Punkt. In dem Fahrzeug ist Tuning durch die Fa. HGP im Werte von ca 42000 € verbaut worden. Dies muß natürlich mit in den Fahrzeugwert als Mehrwert einbezogen werden.

      So, und nun hoffe ich auf zahlreiche Infos, Tips oder gerne gleich konkrete Angebote.

      Achja, ganz vergessen...also bei 50 % zahle ich zur Zeit 1600 € für HP mit VK und TK , und das sollte auch gleichzeitig die Obergrenze sein. :oops: :oops: :oops:

      Wäre klasse wenn ich dieses Problem mit eurer Hilfe lösen könnte. :-))! :-))!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HGP-Golf-IV ()

    • 8o8o8o

      Sag mal, du kaufst einen extrem hochgepuschten Wagen mit 500 PS, und wunderst dich dann dass dir die Versicherungprämie die Haare vom Sa** frisst, bzw. die Versicherungen sich sträuben werden dich zu versichern (oder halt zu horrenden Prämien)??

      Konntest dir das net vorher denken?? ?(?(


      Edit: Wieso sendest du net einfach ´n Rundmail als Anfrage mit den Eckdaten deines Fahrzeugs an sämtliche Versicherungen die dir gerade einfallen?? Konkrete Summen wird dir hier eh keiner nennen können!

      Oder schau bei finanzscout24.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Wer lesen kann is klar im Vorteil, hier geht es nicht um die Höhe der Prämie, sondern darum überhaupt eine Vers. zu finden die das Auto versichert. Ich hab ja zur Zeit eine und somit ist alles in Butter gewesen. Nur habe ich eben gestern erfahren das die jetzige Gesellschaft den wieder "los" werden will. Die jetzige kostet halt 1600 Euro im Jahr, und das ist halt mal ein Anhaltspunkt..mehr nicht. Und klar, wenn ich schon öffentlich nach einem neuen Versicherer suche, dann ist doch klar das ich gerne einen günstigen finden möchte. Zu verschenken hat doch keiner was....

    • Du glaubst doch nicht wirklich das ich mit meinem Wagen bei Finanzscout24 was erreiche, oder ? So ein Auto in die Deckung zu nehmen is Chefsache in einer Vers. siehst ja..der letzte Vertreter der Ja gesagt hat hat inzwischen einen auf den Deckel bekommen von ganz oben :(

    • Original von HGP-Golf-IV
      So ein Auto in die Deckung zu nehmen is Chefsache in einer Vers. siehst ja..der letzte Vertreter der Ja gesagt hat hat inzwischen einen auf den Deckel bekommen von ganz oben :(


      :D:D:D [SIZE=7]Was mache Leute für ´ne Phantasie haben, Wahnsinn! [/SIZE]

      Und wie sollen dir die GolIV.de ler dann bei deinem Problem helfen? Sucht du nun denjenigen der Sonntags mit dem Vorstandvorsitzenden von Allianz & Co. Golf spielen geht oder was?

      Edit: Habe mir gerade mal deine HP angesehen! Wenn ich da sowas lese wie

      "ein unendlich großes Ausstattungspaket des Tuners HGP macht aus dem Auto eine Kanonenkugel auf Rädern"

      denke ich mal hast du dir damit alle deine Fragen schon selbst beantwortet oder??

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Ich sehe schon, du hast Probleme mit dem Lesen bzw. dem auswerten von dem gelesenen.... :rolleyes::rolleyes:


      Vielleicht solltest du dich hier nun einfach zurück halten, und User ran lassen die konstruktiv was zu sagen haben.

      Z.B. andere Turbofahrer die ähnliche Probleme hatten, und gelöst haben.

      Oder User die evtl. bei einer Vers. arbeiten und mal nach fragen....

      Les dein Posting nochmal durch, und überlege dir wo der Sinn liegt, und was
      "ein unendlich großes Ausstattungspaket des Tuners HGP macht aus dem Auto eine Kanonenkugel auf Rädern"

      Mit der Beantwortung meiner Frage zu tun hat.
      Aber bitte nur überlegen, erspare mir und allen anderen bitte dein Ergebnis, du bist einfach zu weit weg von der Realität. =)

    • sorry wenn ich mich einmische, aber denke das recht zu posten hab ich auch 8)

      kann deinem kritiker schon ein wenig zustimmen, sowas muss doch beachtet werden wenn man sich so ein fahrzeug zulegt, dass versicherungen da nicht mitspielen werden, bzw. die meisten nicht.

      kann mal gerne bei der R+V nachfragen, sind partner von uns, aber viel wird da wohl nicht bei rumkommen.

    • @Dede Ich hatte mir das doch vorher überlegt, und sogar vorher geklärt. Den Preis ausgehandelt u.s.w Deckungskarte bestellt und bekommen und dann Auto geholt und angemeldet. Und nun, 3 Wochen nachdem ich das Auto angemeldet habe bekomme ich den Anruf von meinem Vers. Vertreter....Das kann ja wohl niemand vorher erwarten. Ich denke mehr hätte ich nicht tun können. Was jetzt passiert ist Schiksal...wie gesagt, erstmal habe ich ja min bis zum 1 Schaden oder aber 1 Jahr Deckung. Aber dann werden sie den Vertrag wohl nicht verlängern :(

      Also, nochmal.. Das Auto ist zur Zeit versichert, aber die Vers. will ihn wieder los werden. Daher nutze ich die Zeit um einen möglichst günstigen Nachfolger zu finden....

      Ich hoffe nun ist alles klar :D

    • @syncros
      das hat mir meine versicherung auch gesagt als ich die mal grob hab drüberrechnen lassen!

      @hgp

      bei welcher vers. bist - warst du denn?
      also wer so ein "geschoss", "schmuckstück" fährt sollte nicht unbedingt nach der günstigsten versicherung suchen, sondern nach einer für ihn und sein auto geeignetsten. (meiner meinung nach!)

    • Tut mir leid das zu sagen aber manche Leute hier scheinen wirklich nicht besonders gut lesen zu können. Ich verstehe nicht was eure ständigen unbegründeten Vorwürfe sollen. Damit meine ich jetzt besonders RowdyBurns. Mit deinen Postings schriebst du völlig an den Fragen vom Threadersteller vorbei.
      Ich möchte keinem etwas böses unterstellen aber das klingt schon irgendwie sehr eindeutig nach Neid :rolleyes:

      BTT: Ich würde einfach mal bei HGP anrufen und Fragen wie die anderen Kunden mit ähnlichen Fahrzeugen dieses "Problem" lösen. Vielleicht hat HGP ja eine Versicherung an der Hand oder kann anderweitig vermitteln.

      Ciao

    • ich glaube nicht, dass Pat neidisch ist, aber gut lassen wir das und kommen back to topic :)

      @HGP
      Such dir mal nen Vers.vertreter der AXA ! Die wollen verstärkt auf den deutschen Automobilemarkt und haben zum Teil echt super Konditionen ! Geschäftskollege von mir ist erst gewechselt und zahlt um einiges weniger als bei seiner schon vorher günstigen Versicherung !

      Anfragen kostet ja nichts, außer Porto vielleicht. Würde auch einfach mal verschiedene Anschreiben und abwarten was kommt, letztendlich wollen sie alle nur Geldverdienen !

    • @HGP

      Welche Versicherung hattest Du denn vorher??

      Also ich habe meinen R32 mit eingetragenen 270 Kw 36* PS bei der HUK versichert. Inkl. des kompletten Umbaus.
      Die habe mir dann mitgeteilt dass ich nicht in der "normalen" R32 Typklasse eingestuft werde, sondern in einer Typklasse die für solche Autos vorgesehen ist.

      Ist glaube ich 35 oder so. Müßte für Details nachsehen.
      Für VK und TK wird der Vertrag nur mit einem Selbstbehalt von 500 Euro angeboten.
      Ich zahle bei 30%/35% 920 Euro um Jahr.

      Nachfragen sollte man auf jeden FAll.
      Ich mußte eine vollständige Kopie des KFZ Briefes und Kopie alle Umbaubelege vorlegen. Danach ist dieses "individuelle" Angebot erstellt worden.
      Viel Glück

    • RE: Suche Versicherung für Golf R32 HGP Biturbo in der über 500 PS Klasse ( bezahlbar )

      was hast du denn für ne %-zahl? 50????

      hattest du schon mal einen unfall? denn auf 30% würdest du ein stück günstiger fahren als alles andere, ist ja normal

      würd an deiner stelle einfach mal die größten versicherung anschreiben ( email-kontakt ) und bei guten angeboten, telefonischen kotankt aufnehmen!

      wenn du halt pech hast darfst 3000-4000€ im jahr zahlen, aber das schadet dir 1. nicht und 2. hast dann eine gute versicherung und kannst problemlos heizen ;)

      greetz chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von chris*JubiGTI ()