Ölwechsel + Zahnriemen bei ATU oder lieber Freie Werkstatt??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölwechsel + Zahnriemen bei ATU oder lieber Freie Werkstatt??

      Hey!

      Bei mir will ich die woche nen Ölwechsel machen lassen und den Zahnriemen auch tauschen lassen!
      Jetzt wollte ich erst zu einer freien werkstatt fahren aber dann fiel mir auch noch ATU ein!
      Wo soll ich eurer Meinung nach hinfahren und was könnte das kosten?
      Fahre einen Golf 4 1.6 mit 101 PS!

      Grüße

      Marc

    • RE: Ölwechsel + Zahnriemen bei ATU oder lieber Freie Werkstatt??

      Ölwechsel is ok bei ATU *find*
      Aber mitm Zahnriemen musst einen gut-vollen Geldbeutel dort mitnehmen...

      Würd lieber eine freie Werkst. aufsuchen.

    • Hallo Leute

      Habe das Volle Programm am Freitag gehabt.

      Tdi 1.9 90 PS 90000 Km

      Zahnriemen und Grosse Inspektion bei VW Vertragshändler.. so wars geplant

      Summa Summarum sind 750 € bei raus gekommen

      WaPu, Keilriemen Zahnriemen Luftfilter, Pollenfilter, Longlife öl incl. Fiilter

      Alle Teile wurden mir nach dem Austausch vorgelegt und ich muss sagen es wurde wirklich nur das nötigste getauscht.

      Am Keilriemen und an der WaPu konnte sogar ich als _laie_ starke verschleisspuren feststellen.. Luft und Pollenfilter waren auch stark verschmutzt.

      Naja, das schmerzt schon, so ein Betrag, aber anders rum habe ich nun auch die VW Garantie für die nächste zeit..
      Was solls, bin auf die Karre täglich angewiesen und kann mir keinen Ausfall erlauben.

    • Also nachdem ich jetzt das 2. mal meine Spannrolle kaputt hatte, würde ich nen zahnriemen nie wieder bei ATU machen lassen...

    • Ich schließe mich da an, Ölwechsel ist egal.

      Aber wegen der Garantie würde ich den Zahnriemen nur bei VW machen lassen. Wenn dort gepfuscht wird ist ein massiver Motorschaden die Folge!!!

      Alternativ sollte man mal bei Skoda oder Seat die Preise erfragen, die machen die gleiche Arbeit wie VW, vielleicht spart man dort ein paar Euro an den Teilen.
      Schließlich werden dort ja auch VW-Motoren verbaut

    • mein golf wird im Feb. 3 Jahre alt... das heisst ich muss zur Hautuntersuchung!! Was wird das denn ca. kosten??

    • 100-120€ :D:D:D:D wenn alles ok ist wenn es von vw gemacht wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von supergolf ()

    • Bei ATU haben sie meiner Freundin mal nen halben Liter zuwenig Öl reingekippt.
      Aber sie lernt ja nicht draus, fährt beim nächsten mal wieder hin und diesesmal haben sie die Ölablassschraube undicht gemacht. Gewinde kaputt?


      Ein Bekannter fährt mit seinem A3 zu Seat um Inspektionen machen zu lassen. Ist dort wohl etwas günstiger. Und er hat Vertrauen zu diesem Laden.