Probleme beim Tanken

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme beim Tanken

      Mein Vater hat mit seinem Golf IV Baujahr 2003 ein kleines Problem beim Tanken. Jedes Mal, wenn der Tank voll ist, kommt aus dem kleinen Loch unter dem Tankstutzen etwas Diesel herausgelaufen und läuft im Endeffekt dann über den Lack. Wie gesagt, der Tank wird nicht übertankt, sondern es wird nur bis zur automatischen Abschaltung getankt.

      Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte??

      Steffen

    • Servus

      Vielleicht ist das Ventil am stutzen links imer reingedrückt (das wo man zum Übertanken nimmt).
      und dadurch schwappt noch ein rest durch das loch raus da sich im tank kein überdruck befindet.


      MFG CLIFF

    • Normal ist das kleine Loch ja ein Ablauf, der übergeschwappten Kraftstoff durch einen Schlauch hinter dem Kotflügel nach unten führt, um den Lack zu schonen.
      Also als erstes erstmal mit Druckluft den Ablauf freiblasen und dann sollte der Kraftstoff nach unten ablaufen.
      Wieso da Krafstoff raus kommt is mir allerdings auch ein Rätsel.....aber kontrollier auf jeden Fall das besagte Ventil im Stutzen!

    • Danke für die Tipps. Werd mal alles kontollieren. Und der Schlauch ist wirklich nicht mit dem Tank verbunden, sondern endet los unter'm Auto?? Dann versteh ich echt nicht, warum da Diesel rausquillt. Aus dem Tankstutzen selber läuft nichts raus.

      Steffen