nochne denksportaufgabe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • nochne denksportaufgabe

      geiles ding mit dem flugzeug...

      hier noch so eine denk aufgabe, aber....

      wer grübeln möchte, der guckt NICHT bei google nach, ok ?????
      (hoffe, die war noch ned hier)

      aufgabe:

      da sind 12 kugeln..

      einer dieser kugeln wiegt mehr oder weniger als die anderen 11..

      jeder kennt eine balkenwaage, also eine waage mir 2 schalen, eine rechts und eine links..

      jetzt das knifflige......

      finde mit maximal 3 (in worten drei) wiegungen heraus, welche der 12 kugeln ein anderes gewicht hat und auch ob sie leichter oder schwerer ist...

      ps: ja alle kugeln haben den gleichen durchmesser, und nein, es sind keine hilfmittel erlaubt ausser die waage. und ja, bei google gibs die lösung aber das wäre ja zu einfach.....

    • 1. Wiegung

      linke Schale rechte Schale
      6 Kugeln 6 Kugel


      jetzt z.b. linke Schale schwerer, also die leichte Kugel in der rechten Schale

      2. Wiegung

      jetzt restlichen 6 Kugeln

      linke Schale rechte Schale
      3 Kugeln 3 Kugeln


      jetzt z.b. linke Schale schwerer, also die leichte Kugel in der rechten Schale

      3. Wiegung

      linke Schale rechte Schale
      1 Kugel 1 Kugel

      wenn eine Schale leichter ist, ist diese Kugel die leichteste,
      wenn Gewicht gleich ist, dann ist es die 3. Kugel außerhalb der Waage die Leichteste

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • 1) Auf beide Seite 12 Kugeln, dann kann man schonmal 6 Kugeln ausschliessen die entweder leichter oder schwerer sind!

      Nun hat man die Auswahl schonmal auf 12 Kugeln begrenzt!

      2) Auf beide Seite 3 Kugeln, nun sieht man wieder wo die leichtere/schwerere ist! Nun hat man die Auswahl schonmal auf 3 Kugeln begrenzt!

      3) So wie der Markus das gemacht hat! :D:D


      4) Wir machen jetzt aber net für jedes Rätsel nen neuen Thread auf oder?? :baby: :baby:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Erstens ist dazu kein eigener Thread notwendig und zweitens ist das ein alter Hut ;)

      Zuerst 4 Kugeln mit anderen 4 vergleichen, ist eine Seite schwerer, dann 2 von der schweren Seite gegen den 2 anderen dieser Seite wiegen.
      Sind beide gleich schwer, dann die 4 nicht verwendeten Kugeln 2 gegen 2 wiegen.
      Dann wieder die schwere Seite teilen und 1 gegen 1 wiegen -> Ziel erreicht =)

      Ich hoffe das ist einigermaßen nachvollziehbar...


      /edit
      Zu langsam... der Plan vom Feldi geht übrigens auch auf :)

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arnold ()

    • es sind 12 kugeln und keine 8 arnold. es gut nur so wie ich es geschrieben habe

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von Feldi
      1. Wiegung

      linke Schale rechte Schale
      6 Kugeln 6 Kugel


      jetzt z.b. linke Schale schwerer, also die leichte Kugel in der rechten Schale

      2. Wiegung

      jetzt restlichen 6 Kugeln

      linke Schale rechte Schale
      3 Kugeln 3 Kugeln


      jetzt z.b. linke Schale schwerer, also die leichte Kugel in der rechten Schale

      3. Wiegung

      linke Schale rechte Schale
      1 Kugel 1 Kugel

      wenn eine Schale leichter ist, ist diese Kugel die leichteste,
      wenn Gewicht gleich ist, dann ist es die 3. Kugel außerhalb der Waage die Leichteste

      mhhh du gest aber davon aus das die kugel leichter ist
      oben seht aber das sie leichter oder schwerer sin kann
    • Original von eminus
      Original von Feldi
      1. Wiegung

      linke Schale rechte Schale
      6 Kugeln 6 Kugel


      jetzt z.b. linke Schale schwerer, also die leichte Kugel in der rechten Schale

      2. Wiegung

      jetzt restlichen 6 Kugeln

      linke Schale rechte Schale
      3 Kugeln 3 Kugeln


      jetzt z.b. linke Schale schwerer, also die leichte Kugel in der rechten Schale

      3. Wiegung

      linke Schale rechte Schale
      1 Kugel 1 Kugel

      wenn eine Schale leichter ist, ist diese Kugel die leichteste,
      wenn Gewicht gleich ist, dann ist es die 3. Kugel außerhalb der Waage die Leichteste

      mhhh du gest aber davon aus das die kugel leichter ist
      oben seht aber das sie leichter oder schwerer sin kann


      der einwand ist berechtigt... wenn du nun nicht weißt, ob eine schwerer oder leichter ist, sondern nur, dass sie ein anderes gewicht hat, dann ist die aufgabe schon nimmer ganz so einfach... denn wenn du nur weißt, dass sie ein anderes gewicht hat, woher weißt du dann, in welcher der beiden schalen jetzt die "falsche" kugel drin liegt?

      ergo: mit mehr als 3 messungen relativ einfach:
      4 - 4 - 4 kugel, vergleichsmessungen, dann weisste ganz schnell, ob ein bundle schwerer oder leichter ist als die anderen... dann haste aber 4 messungen...

      imho mit 3 meesungen unmöglich, es sei denn, du weisst von vornherein, ob sie schwerer oder leichter ist...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Seeeebi ()

    • Das hab ich mir auch gedacht...

      Denn du gehst immer davon aus, das die gesuchte Kugel schwerer ist als die anderen...
      Aber was ist wenn die gesuchte Kugel nicht schwerer ist, sondern leichter, dann hast du ja schon bei der ersten Wiegung die richtige Kugel ausgeschlossen ?!?!

    • Original von Feldi
      es sind 12 kugeln und keine 8 arnold. es gut nur so wie ich es geschrieben habe


      Du hast meinen Text nicht verstanden, Markus.

      Schau mal: "Sind beide gleich schwer, dann die 4 nicht verwendeten Kugeln 2 gegen 2 wiegen."

      Beim ersten Durchgang werden 8 gleichzeitig gewogen und 4 Liegen auf der Seite...

      Meine Lösung funktioniert definitiv, ich habs gerade zur sicherheit nochmal aufgemalt ;)

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Arnold ()

    • arnold: klar funktioniert es, aber wenn du von vornherein nicht weißt, ob die gesuchte schwerer oder leichter als die anderen ist, brauchst 4 messungen

      --> 1.) 2 x 4er gegeneinander
      --> 2.) 2 x 4er gegeneinander (dann erst weißt du, in welchem haufen die falsche liegt und ob diese schwerer oder leichter ist)
      --> 3.) 2 x 2er aus dem falschen haufen
      --> 4.) 2 x 1er

    • alles falsch bisher....

      achja, 2 mathematikprofessoren haben 1 stunde gebraucht, um das zu lösen


      achja, und wenn man wiegt und eine seite geht runter, dann weiss man immer noch nicht in welcher schale die "anderswiegende" kugel ist, da man net weiss, ob die gesuchte kugel leichter oder schwerer ist....