Wie tief bei Serienbereifung mit Fahrwerk?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie tief bei Serienbereifung mit Fahrwerk?

      moin leudde,
      hab mir kürzlich n golf IV kombi (bj 01) zugelegt und wollte den nu n bischen tieferlegen.
      die meisten von euch werdens wahrscheinlich nich verstehen, aber ich wollte die serienbreifung drauflassen, 15" 195er, das problem is nur, ich weiß nich wie tief, weil ich mir das alles nich so richtich vorstellen kann. also er sollte schon ordentlich tief runter, sieht beim kombi einfach hammer aus!! hab leider noch keine bilder gefunden :evil:.......bitte helft mir..
      danke im voraus
      spackoVariant

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuckuck ()

    • @ spackoVariant:

      Du wieder sprichst dir selbst, du willst Ihn "nu n bischen tieferlegen" aber doch ordentlich runter :D

      Naja, die günstigste Variante sind wohl Federn. Mit 50mm siehst das ganze schon sportlich aus und ist trotzdem noch alltagstauglich. Wenn du tiefer runter möchtest, dann bleibt dir der Griff zum Gewindefahrwerk, da kannst ud einstellen wie du möchstest (mit kleinen Einschränkungen ;) ).

      Aber ganz ehrlich, richtig tief runter und dann 15 Zoll Felgen mit 195er Reifen, das sieht nicht besonders aus.

      In der suche findest du etliche Threads hierzu - einfach mal suchen.
      Im Photoshop-Fake Thread kann dir bestimmt auch jemand dein Auto mal eben schnell ein paar Zentimeter tiefer legen. Einfach mal fragen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samply ()


    • So siehts bei der 195/65 R15 Variante( Winterschlappen ) aus mit 55/45 Tieferlegung über Gewinde ( in etwa... ) ist zwar kein Kombi aber hilft dir vielleicht trotzdem

      Dit passt ohne Probleme....???

      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von der2liter4er ()

    • Schad das ich keine Fotos von meinen Winterreifen habe.

      Fahre aber glaube ich auch die Reifen Kombi mit KW ca. 65 mm tiefer, da ist er aber schon ziemlich weit unten, bist schon ein Schneeräumdienst. Aber geil siehts trotzdem aus. =)

      Nächstes Jahr kann ich wieder mit Fotos dienen =)

    • Man sollte immer beachten das ein tiefergelegtes Fahrzeug mit Serienrädern weniger Alltagsfreundlich sein kann als wenn man die selbe Tieferlegung mit größeren Rädern fährt.Merk ich grad gut im Winter jetzt beim Umstieg von meinen 17 Zöllern Sommerrädern auf die 15 Zoll Werkswinterbereifung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Original von golfIVtdi
      Hier ist noch ein Bild von Andreas Golf mit 40 mm AP Federn :)



      Gruß

      Marcus


      Naja, wenn das 40mm sind, ist meiner doch tiefer wie 65mm, den bei mir verschwand der Reifen ziemlich im Kotflügel. Und vorne hatte ich noch so 6 bis 7cm Bodenabstand.
    • Original von der2liter4er

      So siehts bei der 195/65 R15 Variante( Winterschlappen ) aus mit 55/45 Tieferlegung über Gewinde ( in etwa... ) ist zwar kein Kombi aber hilft dir vielleicht trotzdem



      MfG


      das sind 55 mm an der VA? sieht fast aus wie serie :baby:
    • Original von Freemaxx
      @SharpShooter

      In wie weit fällt dir das auf??


      Allein schon durch die etwas stärkere Bewegung im Rad durch den großen Querschnitt der Reifen(Flummyeffekt) setz ich an Kanten und Unebenheiten viel eher mit meiner Front an als mit meinen 17 Zöllern im Sommer.Jedenfalls muß ich mit meinen 15 Zoll Serienwinterrädern mit 65 Reifenquerschnitt an Stellen vorsichtiger sein bei denen ich mir mit meinen Sommerrädern 17 Zoll mit 45/40er Reifenquerschnitt keine Gedanken machen mußte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()