Kleiderordnung bei der WM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kleiderordnung bei der WM

      Hi, ich hoffe mal wir hatten es noch nicht, aber lest euch mal das durch: express.de/servlet/Satellite?p…7&artikelid=1135350640786

      Also ich finde es schon recht krass, dass man nen Arsch voll Geld an Eintritt bezahlt und dann noch aufpassen muss, was man für Klamotten trägt und nicht mal das zu trinken mitbringen darf, was man will.

      Bei dem Sport gehts halt doch nur um Geld, man sollte das ganze boykotieren...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fischgulasch ()

    • Wie bescheuert ist das bitte das man nicht mal unter umständen sein Fantrikot anhaben darf?? also ich investier die kohle nicht in karten sondern in eine schöne (noch grössere) glotze :)

    • ROFL !!!

      und ich hab gestern noch darpber gelacht, als ich es beim Raab gehört habe!!!!

      Was sagen die denn, wenn der erset nackt übers Spielfeld rennt...... oder zumindest seine Wampe mit ADID*S beschriftet hat?

      Darf der bleiben`??? :D

    • Hiho

      LoL. Jetzt muss ich mir als VIP noch nen Hyundai kaufen. :D

      Naja, werds mir eh im TV anschauen! Von daher mir egal.

      Ist nur lächerlich was die deutschen da treiben.

      Bald ist WM und keiner geht hin :]

      Tschau
      Markus

    • Original von MarkusGTI
      Hiho

      LoL. Jetzt muss ich mir als VIP noch nen Hyundai kaufen. :D

      Naja, werds mir eh im TV anschauen! Von daher mir egal.

      Ist nur lächerlich was die deutschen da treiben.

      Bald ist WM und keiner geht hin :]

      Tschau
      Markus


      Liegt nicht an den Deutschen, sondern an der FIFA (und das sind ja bekanntlich mehrheitlich Schweizer, also ist die verdammte Tobleronebande an allem Schuld! :D).

      Ist aber echt völliger Quark und irgendwie fühle ich mich da in meinen Bürgerrechten verletzt! :rolleyes:
    • Tja, das sieht man mal wieder wie weit das mit dem Sport gekommen ist - wenn ich sowas lese bin ich echt froh das mich Fußball nicht die Bohne interessiert - diese ganzen Profithaie gehören mal mächtig zurechtgewiesen - ist doch echt ne absolute Frechheit - bei der F1 ist es doch schon fast genauso.... die meinen, sie wären Gott :rolleyes:

    • Das kann doch nicht wirklich ernst gemeint sein, oder?
      Ich mein, wie lange wollen die denn die Leute nach Sachen durchsuchen, die sie nach Meinung der FIFA nicht dabeihaben dürfen ?(

      Gruß

      Marcus