1.4er Motor neu abdichten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4er Motor neu abdichten

      Moin,

      da mein Nockenwellengehäuse undicht ist werde ich es wohl bald neu abdichten müssen.

      Da ja Zahnriemen etc. ab müssen wollte ich evt. noch mehr Sachen in einem Abwasch erledigen.

      Der Zahnriemen und WaPu wurden schon vor ~10tkm gemacht, sind also noch neu und kommen wieder rein.

      Lohnt es sich die Kopfdichtung zu wechseln? Bzw. wie groß st der Mehraufwand?

      Gibt es evt. noch mehr Dinge die ich machen könnte und nicht all zu teuer sind.

      Würde mich über ein paar Tips freuen =)

      Gruß
      Benny

    • Da das Öl in den Zündkerzenlöchern steht, gehe ich davon aus das das Öl aus dem Ventildeckel kommt. Allerdings sind die Kerzen auch schnell versifft und der Motor läuft echt bescheiden, es kann also auch sein das er das Öl an den Zündkerzen rausdrückt.