Nebler / Kurvenlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nebler / Kurvenlicht

      Hallo zusammmen,
      mein erster eigener Beitrag in diesem Forum, mal sehen ob es klappt....

      Überlege mir an meinem gebraucht gekauften Ver Nebelscheinwerfer nachzurüsten, hat hauptsächlich opt. Gründe, finde er sieht dann viel besser aus.
      Jetzt habe ich bei Hella auf der HP gesehen, dass Hella ein System zum nachrüsten anbietet. Diese haben sogar das Kurvenfahrtlicht schon mit intrigiert. Kosten laut Boschhändler 309 Teuro + Märchensteuer.

      Jetzt überlege ich mir dieses Set nachzurüsten, glaube hier mal gelesen zu haben, dass der original Nachrüstsatz für Nebler von VW auch nicht viel preiswerter war.

      Kommt jemand von Euch aus dem Raum Aachen/ Köln / D´dorf der sowas programieren kann?

      Gruß aus Aachen

      Tom

    • Nebler / Kurvenlicht

      Hallo Dennis,

      na das nenne ich Kaneradschaft mit nem neuen Ver Fahrer!!!
      Kennst Du evt. auch jemanden der die verbaut bzw. das Steuergerät entspr. programmiert? Habe keien Lust einfach so zu Jacobs oder Fleischauer zu fahren, fand ich alle sehr unfreundlich als ich auf der Suche nach nem Auto war.

      Gruß und Danke für das Angebot

      Wo arbeitest Du denn?

      Tom

    • Halloi Tom!

      also laut Hella sollte der Einbau kein problem sein!

      Sollte jede vernünftige Werkstatt hinbekommen. Mit dem freischalten denke ich mal kannst du nur zu VW fahren!

      Arbeite in Laurensberg bei Autoteile Günkel auf der Roermonder Str.

      Gruß Dennis

    • RE: Nebler / Kurvenlicht

      Hi Tom-Aachen!

      Ich weiß nicht, ob du es kennst, aber im Golf V werden zwei verschiedene Arten von Bordnetzsteuergeräten verbaut.
      Du müsstest ggf. erst prüfen, ob dein Steuergerät Nebler ansteuern kann. Wenn nicht,
      sind noch ca. 200 € für das Steuergerät fällig :(

      Dima

    • Hallo Dima,

      ups, vielen Dank für den Tip!!! Werde ich zuerst mal prüfen.......



      Hallo Dennis2,

      naja, Werkstatt wollte ich ja vermeiden. Handwerklich traue ich mir das selber auch zu, nur halt das programmieren.... aber ich werde ja jetzt erst testen ob ich mein Steuergerät nutzen kann. Ist bei dem satz von Hella auch ein entspr. Lichtschalter bei, oder mus ich den noch beim :tongue: kaufen???

      Gruß

      Tom

    • Jezad,

      Wie ist denn das mit diesem Tagfahrlicht, das es bei Hella gibt?

      Hat jemand schon solche verbaut? Werden die gleich geschalten wie Nebels? Oder ein sep. Schalter? Braucht man bei einem "Nebels-losem" G5 auch diese Blenden?

    • eventuell mussHai!

      Original von TorstenS
      Hat jemand schon solche verbaut? Werden die gleich geschalten wie Nebels? Oder ein sep. Schalter? Braucht man bei einem "Nebels-losem" G5 auch diese Blenden?

      Verbaut habe ich es nicht, die Online-Anleitung hilft aber etwas weiter:

      tagfahrlicht.de/DE/pdf/montage_golf_5.pdf

      Demnach gehören die Blenden für die Lampen zum Lieferumfang, also kein Problem wenn keine Nebler vorhanden sind. Einen einzelnen Schalter gibt es nicht (zum kompletten Ausschalten soll man die Sicherung ziehen...), sobald die Zündung an ist gehen wohl auch die Leuchten an. Da eine Leitung des Relais an den normalen Scheinwerfer geht werden so auch die TFL bei Abblendlicht abgeschaltet.

      Falls Nebler vorhanden waren weis ich aber nicht wie es mit der Lampenüberwachung aussieht. Eventuell muss das Steuergerät auf "keine Nebelscheinwerfer" umcodiert werden, es werden nämlich keine Leitungen der alten Nebler für das Tagfahrlicht verwendet.

      Gruss
      Meidscha