Autokauf -> Zeit zum Abmelden ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Autokauf -> Zeit zum Abmelden ?

      Hallo
      habe mir am Samstag endlich meinen 4er gekauft. Bekomme ihn am Mittwoch und zwar mit den Kennzeichen des Vorbesitzers. Es wurde ausgemacht dass ich das Auto abmelde und es auf mich neu zulasse. Jetzt wollte ich fragen wie lange ich denn Zeit habe für das Abmelden. Will das Auto nämlich erst in 3-4 Wochen auf mich zulassen (wenn ich mein altes verkauft habe)... Will eben nicht 2 Autos gleichzeitig auf mich laufen lassen und wissen wie lange ich mit dem neuen Auto rumfahren darf ?

      Mfg

    • keine ahnung wie es mit einer "offiziellen frist" aussieht, aber ob das der alte besitzer so supi findet, wenn du noch tagelang mit seiner zulassung rumfährst?!? normalerweise meldet man das auto spätestens 1-2 tage nach dem kauf um. klar kann man mit deem verkäufer auch was anderes vereinbaren, aber idR denke ich mal macht man es so schnell es geht. du kannst ihn ja auch abmelden und dann erst in einem monat auf dich anmelden, ist ja kein problem

    • ja alles klar, wollte nur wissen ob es da ne offizielle Frist gibt, da ich eigentlich nächste Woche noch TÜV und AU machen wollte. Falls da nämlich etwas rauskommt trägt der Verkäufer die Kosten... Und darum wollte ich dass eben so schnell wie möglich machen und dem Verkäufer Bescheid geben.

    • in der regel sollte die ummeldung oder abmeldung innerhalb einer woche erfolgen. wegen tüv und au, das ist ja kein problem, die kannste doch sofort machen lassen. würde in jedem fall im kaufvertrag eintragen lassen: mängelbeseitigung wenn vorhanden durch verkäufer und abmeldung bis datum xxxx

    • Hi
      steht schon im Kaufvertrag drin den ich am Samstag unterschrieben habe. Das Problem ist nur dass ich TÜV und AU bei 'uns' in der Werkstatt machen lasse. Komme erst nächste Woche Montag wieder in die Arbeit. AU ist kein Problem kann ich Montag gleich machen aber ich weiss nicht an welchem Tag uns der TÜV Mensch besucht. Ist jede Woche unterschiedlich.

    • Warum meldest du dein Altes Auto nichteinfach ab und den neuen an?? Dann hast nur eins auf deinen Namen laufen und kannst den alten immernoch verkaufen wo is das Problem? Wenn du ein neues Auto kaufst dann wird der Vorbesitzer seiner Versicherung und dem FA mitteilen das er den Wagen an dich Verkauft hat dann kann es Natürlich sein das du illegal damit Rumfährst wenn du ihn nicht um bzw. abmeldest. Irgendwas muß damit passieren.