Alte Xenon Version gegen Neue Verion tauschen -> geht das einfach?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alte Xenon Version gegen Neue Verion tauschen -> geht das einfach?

      hi leutz,

      also ich habe mal gesucht, aber irgendwie keine antwort gefunden.


      es geht darum.

      wir haben beim Bora ab Werk die alte Version der Xenons verbaut (vor2002) mit Steuergerät unter dem Kotflügel.

      können wir einfach gegen die neue version tausche wenn wir das steuergerät abbauen, SW raus und neue rein?
      die haben ja das Steuergerät am SW!

      ich meine wegen der verkabelung und der achssensoren usw. was es da noch alles gibt?

      funzt das mit der LWR?

      oder muss man sich da was bauen?


      gruss
      mike

    • Ob das so geht weiß ich net genau! Aber ich denke mal dass die bei KUFATEC die eher weiterhelfen können, da sie die Verkabelung dafür herstellen und das eigentlich wissen müssten!
      Aber mal ne Gegenfrage, wieso willst denn deine alten gegen neue tauschen?

    • Original von sTiCkMaN
      gibt es die steuergeräte eigentlich auch von einem anderen hersteller? also nich original vw? vielleicht hella? oder sind die originalen von hella?


      also die steuergeräte unter der radhausschale sind von bosch, die kann man auch bei bosch kaufen.
    • HI;

      ICH WILL JA NUR.

      ALTE xENONS MIT STEUERGERÄT IM KOTFLÜGEL RAUS

      UND

      NEUE XENONS MIT STEUERGERÄT AM SW REIN



      geht das von der ausgangsverkabelung des autos, wenn ab werk die alten xenons vernaut waren? also achssensoren und ALWR und anschlüsse usw.????????????????????????????????



      gruss

    • das einzige was ich dir dazu sagen kann:

      laut Kufatec ist die Belegung der 12 Pole bei alten und neuen Modelle VERSCHIEDEN

      laut meinen gekauften Adaptersteckern für neuen und alten Modell ist die Belegung aber IDENTISCH

      zur aLWR kann ich Dir leider nix sagen - sorry

      white rabbit 1999 - 2009

    • hi ihr,

      hier die antwort von KUFATEC:

      Funktioniert aber sie müssen einige Kabel umbauen.
      Geschwindigkeitssignal muss gelegt werden und außerdem hat der linke
      Scheinwerfer einen 4poligen Stecker der für die aLWR zuständig ist.
      Dieser muss laut Stromlaufplan angeschlossen werden.






      kann da einer was mit anfangen?

    • Hmmm, ja! kann da schon was mit anfangen, aber nur vom Prinzip her! Kann dir aber nicht den Stromlaufplan oder mit sonstigem helfen!
      Also:
      Du hast bei den alten SWs doch hinten an den Xenon SWs jeweils zwei Anschlüsse! Eines ist das vom Fahrzeugkabelbaum, und eines ist von den Steuergeräten die unter den Radhausschalen sitzen!
      Bei den neuen Xenon SWs hast du beim rechten SW nur noch einen Anschluß, und beim linken SW hast du zwei Anschlüsse!!! Der kleinere ( zweite Anschluß ) ist der 4-Polige und der ist zuständig für die Leuchtweitenregulierung!
      Außerdem sind im unteren Kabelbaum (der große) der vom Fahrzeug kommt, auch noch ein paar Signale bzw Kabel die ausm Innenraum kommen! Also Geschwindigkeitssignal usw!
      Hab hier ne Umbauanleitung für den umbau von normalen SWs auf Xenon mit ALWR!

      Runterladen bei Rapidshare, also hier klicken!

      Vielleicht hilft dir das ja irgendwie weiter!
      Viel Erfolg!

    • Gibt es eigntlich, wenn man von der einfacheren Verkabelung/Nachrüstung absieht, kein Unterschied zwischen den beiden Modellen? Also vom Licht her oder so?

      Und ist der Anbau denn wirklich so schwer? Sind die Bolzen für die befestigung der Vorschaltgeräte schon vorhanden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flanker ()