Brauche HILFE bezüglich Golf IV Tachonadeln.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche HILFE bezüglich Golf IV Tachonadeln.

      Hallo ihr lieben VWler. Ich bin der Neue. *g* Ich selbst fahre keinen VW, sondnern einen Mazda MX3 V6. Aber meine Freundin fährt Golf IV, also hab ich mir die Anmeldung hier verdient. :D

      Also, ich habe folgendes Problem: Ich möcht in meinem MX3 die rot leuchtenden Golf IV Tachonadeln einbauen, habe sie auch bereits hier herumliegen. Wie genau ich das mache, ist net das Problem, aber ich habe bisher noch keinen Weg gefunden, wie ich die rote SMD- LED mit Spannung versorgen soll und ich weiss auch nicht, wieviel Spannung das Teil braucht.
      Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen??? Bevor ich da 12V ranknalle und sich die LED gleich verabschiedet. *g*

      P.S. Ich bin Elektroniker, ihr brauchts also net für den üblichen Laien verständlich machen. ;)

      MfG

    • Moinsen!

      Die SMD's haben eine Versorgungsspannung von 2,1V und sind vom Typ PLCC2. Da Du ja Elektroniker bist muss ich dir den Vorwiderstand ja nicht ausrechnen :].

      Ich hoffe dir geholfen zu haben.

    • das viel größere problemchen ist:

      die zeiger vom G4 sind ca doppelt so schwer wie die vom mx3. der tacho etc wird somit nicht mehr richtig anzeigen da er nicht mit dem neuen gewicht klar kommt.bzw die zeiger sind auch anders austariert.

    • Original von Benny - MX3
      nichts ist unmöglich. ;) Da werd ich mir schon etwas einfallen lassen. zur Not müssen die Nadeln etwas abspecken.


      abspecken wird da nicht viel bringen. versuchs mit austarieren. aalso hinten ein gegengewicht machen
    • Also vom fühlen her sind die Golf IV Nadeln gar net so schwer. Die sollen echt ein vielfaches schwerer sein, als die vom MX??

      Ich hab mir bisher noch nicht angeschaut, wie ich was mache, da ich z.Z. noch auf nen Ersatzinverter für meine Plasmas warte und ich wollte das Tacho nur 1x ausbauen...

      Trotzdem bin ich für jede Art von Tip dankbar.

      MfG