Brauche dringend Infos zum Unternehmen zwecks Bewerbung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche dringend Infos zum Unternehmen zwecks Bewerbung

      Hallo Leute,

      kann mir jemand was über die Hamburg-Mannheimer sagen?

      Im Netz sind die Infos sehr rar. Bin über jegliche Info dankbar!!

    • Jo was gibts da schon groß zu sagen, eben ne Versicherungstochter der ERGO, diese wiederum ist ne Tochter der Münchner Rück.

      Im letzten Jahr wurden bei der HM aber einige hundert Stellen abgebaut, ebenso wie jetzt bei der Victoria, ebenfalls einer ERGO Verischerungstochter, also keine Ahnung wie groß die Zukunftschancen da sind, kommt wohl auf die Stelle an.

    • Hallo zusammen,

      hatte vorhin ein "Bewerbungsgespräch".

      Ich habe mich nicht beworben, sondern die haben mich angeschrieben, da dachte ich mir, hörste dir an was die zu sagen haben.

      Kommt mir alles sehr unglaubwürdig vor.

      "wir expandieren und suchen neue kräfte, mit aussicht auf führungskraft und blablablubb"

      dann kommts. kein gehalt sondern alles auf provisionsbasis, muss seminare (unterkunft) selber zahlen etc.

      Deswegen bin ich für Infos sehr dankbar. Vielleicht hat schon jemand mit denen zu tun gehabt und kann schildern ob das seriös ist.

      Desweitern such ich einen Job im Bankenbereich.
      Bin Bankkaufmann und nun arbeitslos (der drecksladen muss sparen):(

      Wenn jemand einen Betrieb/Firma kennt, der Leute sucht, bitte melden. Bin momentan etwas frustriert.

      Vielen Dank.

    • Ach du shice...

      kannst dir ja mal den spass machen und dir die psycho-shows anschauen ;)

      hört sich aber doll nach HMI an, Strukkivertrieb der HM..

      die haben genau ein Produkt.. dafür aber das beste der welt :]

      also halt dich bloß fern von dem laden, da steckst du nur geld rein und kriegst im leben nix raus, darfst dir deine kunden im freundeskreis suchen und möglichst schnell viele leute übern tisch ziehen... such doch einfach mal bei google nach "HMI Aussteiger" oder "AWD Aussteiger".. sehr interessant :D

      greetz
      ²S

    • Genau! Finger weg! So ein Angebot habe ich auch bekommen, allerdings von Tecis in Kiel. Kein Gehalt nur Provision und dazu die Fortbildungen selbst bezahlen. Sowas kann nicht seriös sein.

    • Hi, danke für die Info.

      Aber ich denke, soviel Hirnmasse war gestern noch vorhanden, dass ich mit $$$ zeichen in meinen Augen noch denken kann :D

      Kam mir irgendwie alles Spanish vor, Führungskraft bildet ein Team aus und blablablubb.. ne ist klar. Kaum 2 Tage Arbeitslos, werd ich Teamleiter. Schön wärs.

      Bin auch davon überzeugt, dass die sich "Banker" aus der Arbeitsagentur rauspicken, weil die gewisse Sachen draufhaben und somit schnell Kohle machen wollen. Bekannte und Verwandschaft abgrasen und dann hasta la vista und vielen Dank.

      Vielen Dank für die Infos jungs&mädels.

      Vielleicht hat jemand Infos für einen neuen Job? :evil:

      Mfg und habt all ein schönes Wochenende.

    • Original von ElFranko
      Genau! Finger weg! So ein Angebot habe ich auch bekommen, allerdings von Tecis in Kiel. Kein Gehalt nur Provision und dazu die Fortbildungen selbst bezahlen. Sowas kann nicht seriös sein.


      Bei Tecis ist das normal. Die sind ja mehr Vermittler und setzen auf Freiberufler. Kumpel von mir ist auch als Freiberufler bei der Tecis, mittlerweile hat er in seinem Büro 4 Angestellte und verdient gutes Geld! =) =)
    • HMI - AWD alles der selbe Mist. Klinken putzen und Leute suchen die für ein selbst dann losziehen, wenn du gern Leute aufs Kreutz legst, dann biste da richtig.

      Irgendwie alles Schneeballprinzip.

    • also die einzige halbwegs seriöse versicherung, die ich kennengelernt habe, war die R+V versicherung. weil die stark mit uns volksbank zusammengearbeitet hat.

      Klar wollten die auch verkaufen, aber nicht nach dem Motto "um jeden Preis, oder wir versichern dich doppelt"

      Schwarze schafe gibts überall, aber diese HMI, hammerhart, genauso hab ich das gestern abend auch erlebt, wie der junge mann in diesem forum das geschildert hat.