+/- Lautsprecher

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • +/- Lautsprecher

      Hi Leutz,

      könnt ihr mir kurz sagen welcher Anschluss + bzw. - is...in der Anleitung oder am LS selber steht nämlich nix :evil:

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • Original von _G-DoG_
      is das nich egal?
      kannst dir doch anhören wierum es besser klingt, oder verwechsel ich jetzt was?


      genau das frag ich mich auch...in der Anleitung steht jedenfalls "Unbedingt auf +/- Polung achten!"

      :O :O :O
      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • egal ist es nicht!weil..... wenn du + und - vertauschen würdest,dann bewegt sich das membran nach innen!und wenn + und - richtig angeschlossen ist,dann bewegt sich das membran nach aussen!so kannst du es auch feststellen welches + und - ist.aber ich sage zu 99,9% ist es der rechte anschluß ( der dicke )

    • Also,
      wenn man + und - vertauscht hat man nur die Phase um 180° gedreht, macht man das bei allen Lautsprechern sollte es wieder passen. Wenn ich aber von Anfang an auf die richtige Polung achte kann ich später evtl. Fehler viel leichter finden, passiert mir z.B. eine Verpolung beim TMT so kann es ganz schnell zu bösen Auslöschungen kommen, da die beiden TMT dann gegenphasig arbeiten und sich eliminieren. Je nach Fahrzeug und dessen Akustik kann es manchmal abe auch Sinnvoll sein z.B. die rechte Seite komplett zu verpolen umd das bessere Klangerlebnis zu erreichen, das sollte man aber durch hören und messen herraus finden.

      Grüße
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr