autohaus Schmidt und Koch Bremen neustadt

    • [PLZ 2....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • autohaus Schmidt und Koch Bremen neustadt

      hi da ich schon lange bei dem autohaus bin kann ich es euch empfehjlen aber nur wenn ihr keinen unfall hattet (was ich ja nicht hoffen will) bei mir war es so das ich mir zu weinachten nen emblemlosen grill und mattig blenden drauf gemacht habe am 13.01 hatte ich ja meinen unfall .
      die werkstadt meinte das sie mir den grill und die blenden auch wieder draufpacken würden da ich ja einen frontschaden hatte.
      so heute auto abgeholt und was sehe ich die haben mir blenden mit aussparung draufgetahn!!!!! (hatte vorher welche ohne also grade) was haltet ihr davon ??? hat sonst noch jemand erfahrung mit dennen gesammelt??

      gruß skyliner1987

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skyliner1987 ()

    • Naja, meines Wissens sind die geraden illegal, wenn du die Blinker nicht nach unten versetzt bzw Doppelblinker hast (sonst ist zuviel vom Blinker verdeckt). Als Mitarbeiter des Autohauses würde ich auch keine illegalen Sachen an Kundenfahrzeuge anbauen. Folglich finde ich das Vorgehen des Autohauses richtig.

      MfG
      C.D.T.

    • die mattig blenden waren aber net illegal sonder mit abe und die lag sogar im handschufach mit TN usw.

    • Wenn ich zu dem Laden meine Erfahrungen kund tue, muss ich mit Mordanschlägen rechnen 8o

      Nur soviel:
      Wen der alte Waldemar Koch wüste was in dem Laden läuft, würde er sich im Grabe umdrehen !!!

      Bernhard