Suche das stärkste Motortuning für meinen 150PS Golf4er TDI!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Suche das stärkste Motortuning für meinen 150PS Golf4er TDI!

    Hi

    ich bin derzeit auf der Suche nach dem stärksten Motortuning für meinen Golf 4er 150 PS TDI.
    Es sollte dennoch kein Hinterhof Tuner sein, also was seriöses.
    Außerdem bringt mir das stärkste Tuning nicht wenn es einige tausend km hält, also sollte es schon einen Sinn besitzen (deshalb sage ich auch seriöser Tuner)
    Kosten sollten bis max. ca. 2000-3000 Euro betragen(falls darunter, auch gerne).
    Mir ist es wichtig das sich durch das Tuning natürlich auch effektiv die Beschleunigung/Höchstgeschwindigkeit/PS/NM verbessern.

    Bitte um hilfreiche Beiträge, die meine Frage beantworten, also nicht ala´ "kannst dann schon für ein neues Getriebe/Turbo sparen"

    Und bitte auch keine Sätze "Suchfunktion benutzen"

    Brauche individuelle Antworten, da meine Frage auch individuell ist.

    Das sollte reichen.

    Danke im voraus.

    The_Rock

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von The_Rock ()

  • Du bist ja geil!

    Individuelle Antworten auf individuelle Fragen wie: Wie tune ich meinen Motor? *loool*

    Neee, aber echt... sorry...

    Keine Laufleistung, kein Motorkennbuchstaben... nix...

    Du willst doch nicht ernsthaft erwarten, dass man dir da sinnvolle Tips geben kann??

    neee.. Leute gibt's...

    Gruß Sven

  • oben steht doch 150 PS TDI .... =)

    Laufleistung sit uninteressant , da er ja ein Tuning möchte und nciht darum beraten werden will , ob es sich noch lohnt !

  • Original von baizer
    Chiptuning auf gut 180PS bei nem seriösen Tuner...mehr wird für unter 3000€ wohl nicht drinn sein.



    1000euro sollten dafür doch wohl ausreichen....
    Die BORA Page
    klick mich

    Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
    E-Mail
  • auch bei nem seriösen reichen 500 bis 700 Euro , abert ich denke er will mehr ...

    man kann zB noch

    - grösseren LLK
    - Wasser/Methanol Einspritzung

  • Original von xsven80x
    Du bist ja geil!

    Individuelle Antworten auf individuelle Fragen wie: Wie tune ich meinen Motor? *loool*

    Neee, aber echt... sorry...

    Keine Laufleistung, kein Motorkennbuchstaben... nix...

    Du willst doch nicht ernsthaft erwarten, dass man dir da sinnvolle Tips geben kann??

    neee.. Leute gibt's...

    Gruß Sven


    Es soll auch Leute geben die lesen den Beitrag net richtig durch :P

    DEr 150TDI kann soch nur der ARL sein soweit ich weiss und was bitte würde dir das helfen wenn es zwei verschiedene MKB gäbe?? :baby:


    Ich habe die KW-systems BOX und bin zufrieden.

    Das Teil knanst aus und an schalten und auch demontieren solltest du mal nen Garantie Motorschaden ahben oder so.

    Besonders auf der Autobahn ist die Leistung sehr deutlich zuspüren.

    Der Schub von 120 bis 220 geht sehr viel schneller.

    Unten rum ist da net ganz soviel mehr da der Ladedruck net verändert wird.

    gruß
  • hi

    @sven
    das ich geil bin weiß ich schon, lächerlich sage ich nur dazu.
    Bist einer von denen, die ich auf der Straße auslache...

    G1 Golf

    deine Ansätze sind schon interessant,
    jedoch halte ich von Methanol Einspritzung nicht soviel (Haltbarkeit)
    Und das mit dem Ladeluftkühler ist mir etwas zu teuer für einen zu geringen Unterschied.
    Mein Problem ist, dass mir normale +30PS Chip etwas zu wenig sind.
    Meiner Meinung nach sollte da am TDI noch etwas mehr möglich sein(nicht auf den Chip bezogen sondern allgemein)
    Meine Wunsch PS Anzahl wäre bei 190-210 PS.
    Und dies muss möglich sein, egal was manche davon halten.
    Frage nur, wie ich diese erreiche..
    Fahre übrigens den Fronttriebler 150er, falls es jemanden interessiert.

    semah

    finde die KW Box auch sehr interessant.
    Besonders den 150 @198ps kw systems tdi.
    Auf wieviel ist deiner getuned, und könntest du vielleicht einige Unterschiede aufzählen und wie zufrieden du bist?

    Ich frage mich allgemein ob eine Powerbox sinnvoller wäre oder ein CHIP.

    Man liest ja manchmal bei Oettinger oder abt von 7,7 sekunden von 0-100 bei 175 PS.
    Bei kw systems ist ein testbericht indem der 198PS tdi glaube ich 7,9 sekunden von 0-100 benötigt.

    Kann das nicht ganz nachvollziehenbei ca. 20 Mehr/PS....

    Normalerweise sollten doch 20 MehrPS auch für einen Unterschied in Vmax und Beschleunigung sorgen......

  • ja ja.. is ja gut! :)

    aber ich find es halt echt albern. Fragt nen allgemeines Thema, welches auch die Suchfunktion erledigt hätte (ja, bin ich fest der Meinung).

    Will eine individuelle Antwort (wie er es betont) und fragt eine (individuelle) allgemeine Frage...

    Aber nunja, er hat ja doch einige individuelle (allgemeine) Antworten. Daher nehm ich gesagtes zurück!

    Sven

    **Edit**
    @The_Rock:

    Dafür, dass du neu bist, haste ganz schön große Klappe!

    Hmm.. Kennst mich und mein Auto ja ganz schön gut, dafür dass du mich sofort erkennst und auslachst!? ;)

    Naja, um mich nicht auf dein Niveau herabzulassen, werde ich nix weiter mehr sagen... Aber ich bin sehr amüsiert! DANKEEEE!!! :-))

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xsven80x ()

  • Bitte um hilfreiche Beiträge, die meine Frage beantworten....

    Und bitte auch keine Sätze "Suchfunktion benutzen"....


    sven du kostest platz und zeit, bitte nichtmehr schreiben

    Ich brauche dein Auto nicht zu kennen, wir lachen hier in Frankfurt schon aus Prinzip Dortmunder aus....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The_Rock ()

  • RE: Suche das stärkste Motortuning für meinen 150PS Golf4er TDI!

    Original von The_Rock
    Hi

    ich bin derzeit auf der Suche nach dem stärksten Motortuning für meinen Golf 4er 150 PS TDI.
    Es sollte dennoch kein Hinterhof Tuner sein, also was seriöses.
    Außerdem bringt mir das stärkste Tuning nicht wenn es einige tausend km hält, also sollte es schon einen Sinn besitzen (deshalb sage ich auch seriöser Tuner)
    Kosten sollten bis max. ca. 2000-3000 Euro betragen(falls darunter, auch gerne).
    Mir ist es wichtig das sich durch das Tuning natürlich auch effektiv die Beschleunigung/Höchstgeschwindigkeit/PS/NM verbessern.

    Bitte um hilfreiche Beiträge, die meine Frage beantworten, also nicht ala´ "kannst dann schon für ein neues Getriebe/Turbo sparen"

    Und bitte auch keine Sätze "Suchfunktion benutzen"

    Brauche individuelle Antworten, da meine Frage auch individuell ist.

    Das sollte reichen.

    Danke im voraus.

    The_Rock


    Kommt drauf an was du alles machen willst , wenn du Softwaretechnisch auf 35 PS und 70 NM mehr gehst ist die Grenze deiner Kupplung erreicht !Da müsstest du dann ggf. erst mal da was investieren ummehr Leistung allein durch Chip Tuning zu erreichen ,LLK könntest du noch machen dann bist du aber schon fast an dein LIMIT vom Preis :D

    Also würde ich dir mal ein KOSTENLOSES PROBETUNING vorschlagen ,bei intresse meld dich ,in Frankfurt habe ich ja einen Einbaupartner :D

    Chip Tuning Aktion vom 01.01.-28.02.06

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dkw-motorsport ()

  • ... also zum thema haltbarkeit mache ich mir ja bei meinem serien ARL schon gedanken! :D:D:D


    also ich denke was man neben dem chippen oder sonstiger leistungssteigerung bedenken sollte - kupplung und Co - also passend zu den 400NM+ den rest auch noch passend - dann wirds ruck zuck bissel teurer

    aber daß man mehr als 200PS ohne neuen LLK oder Turbo usw bekommt wäre mir neu

    Matse

  • Also nach meinem Wissen schadet ne Wasser-Methanol EInspritzung nciht der Haltbarkeit , es sorgt ja eigentlich nur dafür , das die dem Turbo zugeführte Luft kälter ist und dieser Somit mehr Leistung bringt ....

    Nachteil ist das es halt dauerhaft kostet , da man das Wasser-Metahanol Gemisch imme rnachfüllen muss (ca. 1L auf 500 km)

  • hi

    ich habe schon öfter von TURBO problemen bei der methanol einspritzung gehört, hatte auch erst diese idee, habe es mir aber aus dem kopf geschlagen....

    naja mit der kupplung und dem turbo ist so eine sache, wenn ich auf mehr als 200 PS oder mehr als 400 NM komme , wäre ich auch bereit in eine neue Kupplung zu investieren wenn die alte den Geist aufgibt..
    Aber ich möchte nicht für 10-20 mehr PS mehrere tausend Euro zahlen... das ist mir dann doch etwas zu kostspielig..