Spurblatten aus 8x18 mit 225/40 R18 ???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurblatten aus 8x18 mit 225/40 R18 ???

      Mahlzeit!

      Also ich hab gestern von einen Kumpel 20mm Spurblatten abgekauft. Die will ich hinten dranschrauben. Die sind von H&R und in dem Gutachten steht dirn das ich die mit 7,5 oder 8.5 x 18 und ET 38 mit meiner Reifengröße fahren darf. Hab ja jetzt schon 50mm Federn von Weitec verbaut. Und da hat mein TÜV-Mann schon leicht rumgezickt weil in dem Gutachten drin stand nur mit Serienbereifung.

      Hat vielleicht jemand von euch solche Blatten verbaut??? Bilder wären super und vielleicht mal die Abnahme vom Tüv einscannen.

      Wäre super von euch.


      Tschau Bacon

    • welche ET haben denn deine Felgen? 35?

      Dann solltest du 20mm pro Seite drunter bekommen, wenn dein TÜVer blöd macht gehst du einfach zum nächsten...

      Bilder sind bereits genügend in anderen Trehads, bitte einfach mal due SuFu quälen =)

      Gruß
      Kai :D

    • Servus

      Ich hab die gleich Größe und hab hinten 15 pro seite drauf und zu mir hat der tüfprüfer schon gesagt das isch aber äußerste grenze ich hätt auch gern mehr drauf gemacht aber hab davor beim tüf gefragt bis welche et ich drauf machen darf und da hat er gesagt maximal 30 pro achse mehr :(


      MFG CLIFF

    • Original von CLIFF
      Servus

      Ich hab die gleich Größe und hab hinten 15 pro seite drauf und zu mir hat der tüfprüfer schon gesagt das isch aber äußerste grenze ich hätt auch gern mehr drauf gemacht aber hab davor beim tüf gefragt bis welche et ich drauf machen darf und da hat er gesagt maximal 30 pro achse mehr :(


      MFG CLIFF


      das ist von TÜVer zu TÜVer verschieden... daher immer wieder zum nächsten fahren und net entmutigen lassen....

      Gruß
      Kai :D

    • Bei mir war bei 8,5X18 et 35 und 15mm pro seite auch schluß.
      als er auf den böcken stand hat da zwischen reifen und radlauf nicht mal der kleine finger gepasst.
      also war schon recht knapp.

    • Original von thunderbird1333
      Bei mir war bei 8,5X18 et 35 und 15mm pro seite auch schluß.
      als er auf den böcken stand hat da zwischen reifen und radlauf nicht mal der kleine finger gepasst.
      also war schon recht knapp.


      man kann ja einfach mit begrenzern nachhelfen, dann schleift auch nichts...

      also ich hatte ne 10ner felge ET20 mit 235er Reifen ohne Probs eingetragen bekommen

      Gruß
      Kai :D

    • Gut,wenn man ordentlich Begrenzer reinknallt dann geht vieles.
      Aber es wird dann auch um einiges unkompfortabler,weil er ja abprubter abfedert,als wenn man mit normalem Begrenzern fährt.
      Hatte ich im Golf 2 auch so gemacht.
      (7,5X14 et 5 ;) )

    • also ich fahre 8x18 ET 35 mit 20er platten pro seite. reifen sind allerdings 215/35 und somit etwas schmaler. hab es auch ohne probs eingetragen bekommen, geschliffen hat nix beim komplett einfedern. und meiner ist etwas tiefer als 50mm

    • Original von Bacon
      Ich dank euch erstmal allen für eure Antworten aber habt denn vielleicht auch ejmand Bilder ???

      Winke Bacon


      schau doch einfach mal in den jeweiligen Umbauthreads oder in der SuFU...


      da gibts massig Bildmaterial =)

      Gruß
      Kai :D

    • Ich hatte letztes Jahr bei mir 8x18 et 35 mit 225/40 25mm pro Seite drauf..
      Dieses Jahr mach ich 20er drauf, hoffe doch das mit der Eintragung alles klappt..Hab mein Gewinde hinten sehr weit runter.. wo kommen denn hinten die Begrenzer rein?? Vorne is ja klar, aber hinten..?

    • Original von Felix_Golf IV
      Ich hatte letztes Jahr bei mir 8x18 et 35 mit 225/40 25mm pro Seite drauf..
      Dieses Jahr mach ich 20er drauf, hoffe doch das mit der Eintragung alles klappt..Hab mein Gewinde hinten sehr weit runter.. wo kommen denn hinten die Begrenzer rein?? Vorne is ja klar, aber hinten..?


      Entweder auf die Kolbenstange des Stoßdämpfers oder holst dir andere Begrenzer, diese kommen dann in die Mitte der Fahrwerksfeder - hier wird sozusagen ein Gummiepuffer in die Mitte der Feder gelegt und wenn diese zusammengepresst wird durch Bodenwellen schlägt diese an den Anschlagpuffer, eigentlich selbe Prinzip wie beim Dämpfer.
    • Original von Felix_Golf IV
      Ich hatte letztes Jahr bei mir 8x18 et 35 mit 225/40 25mm pro Seite drauf..
      Dieses Jahr mach ich 20er drauf, hoffe doch das mit der Eintragung alles klappt..Hab mein Gewinde hinten sehr weit runter.. wo kommen denn hinten die Begrenzer rein?? Vorne is ja klar, aber hinten..?


      hol dir die clip begrenzer und schiebe sie auf die kolbenstange, ist am einfachsten und günstigsten

      Gruß
      Kai :D